Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Juwi plant und baut 10-MW-PV-Anlage in der Lausitz

© juwi AG© juwi AGWörrstadt - Im Zuge des Kohleausstiegs werden die Kohleregionen als künftige Standorte für regenerative Erzeugungsanlagen diskutiert. Die Juwi-Gruppe geht voran und realisiert in Brandenburg am Rande des Tagesbaus in der Lausitz eine PV-Großanlage.

Die Juwi AG aus dem rheinland-pfälzischen Wörrstadt hat sich in Deutschland in den vergangenen Jahren stärker auf den Windsektor konzentriert. Grund waren die ungünstigen Rahmenbedingungen für neue Großanlagen nach der EEG-Novelle 2012. Jetzt ist Juwi auch wieder auf dem Solarsektor aktiv.

Juwi plant und baut PV-Großanlage für LEAG in Brandenburg
Gemeinsam mit dem Brandenburger Energiekonzern LEAG plant die Juwi-Gruppe südlich von Cottbus eine Solarstrom-Anlage im Kraftwerksmaßstab. In Welzow, Landkreis Oberspreewald-Lausitz, errichtet der Projektentwickler und Betriebsführer für erneuerbare Energien in den kommenden Monaten für die Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG (LEAG) eine 10-Megawatt-Photovoltaik-Anlage auf einem Flugplatz am Rande des Tagebaus Welzow-Süd. Einen entsprechenden Vertrag haben die beiden Unternehmen in der vergangenen Woche unterzeichnet. Der Baubeginn ist in rund sieben Wochen, die Inbetriebnahme soll bis Ende Oktober erfolgen.

Die Anlage wird nach Fertigstellung jährlich rund zehn Millionen Kilowattstunden PV-Strom erzeugen. Das entspricht rein rechnerisch dem Jahresstrombedarf von über 3.000 Haushalten. Zum Einsatz kommen über 27.000 Module des Herstellers Astronergy sowie zwei Zentralwechselrichter der Firma SMA. Juwi war nicht nur für die Planung der Anlage zuständig, sondern wird auch die Komponenten einkaufen und die Anlage errichten und an das Stromnetz am Umspannwerk Bahnsdorf anschließen.

Die technische Betriebsführung der Anlage übernimmt die juwi Operations & Maintenance GmbH: In der ersten Phase über einen Zeitraum von fünf Jahren wird der von der LEAG betriebene Solarpark von juwi gewartet und instandgehalten. Die Vermarktung des Sonnenstroms übernimmt die LEAG selbst. Die juwi AG hat in Welzow bereits 2012 zwei große PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 18,6 MW errichtet.

„Das Potenzial für die Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien in den Braunkohlegebieten der Republik ist enorm“, betont juwi-Vorstand Michael Class. Für die Unternehmen in den Braunkohleregionen biete sich damit die Möglichkeit, im Rahmen der Energiewende auch weiterhin eine bedeutende Rolle in der Energieversorgung zu spielen, weist Class auf die industriepolitische Bedeutung der erneuerbaren Energien insbesondere in den Kohlerevieren Ostdeutschlands hin.

Erste neue Solar-Freiflächenanlage seit 2013 in Brandenburg in Betrieb genommen
Juwi hat mit der Inbetriebnahme einer 750 kW-Freiflächenanlage in Brandenburg nach einer längeren Phase ohne Projekte in Deutschland erst kürzlich den Wiedereinstieg in den deutschen Solarmarkt vollzogen. Nach dem mit der EEG-Novelle 2012 eingeleiteten Zusammenbruch des deutschen Solarmarktes für größere Anlagen fokussierte Juwi sich auf die Entwicklung von Windenergie-Projekten sowie auf die Betriebsführung von Wind- und Solarparks. Im Ausland entwickelte und baute Juwi aber auch weiterhin sehr erfolgreich große Solarparks. Mit dem Bau des Solarparks in Gorgast im Landkreis Märkisch-Oderland hatte Juwi Ende März 2019 begonnen und innerhalb eines Monats dann auf einer Fläche von rund einem Hektar gut 2.200 Module montiert. Die Betriebsführung der Anlage hat die Juwi Operations & Maintenance übernommen. Eine Erweiterung des Solarparks in den kommenden Jahren bis maximal zehn Megawatt ist geplant.


© IWR, 2019


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
juwi realisiert Windprojekt auf ehemaligem Militärgelände
Juwi räumt bei Solar-Auktion in Griechenland ab
Juwi plant in Südafrika Wind- und Solar-Hybridkraftwerk
Original PM: juwi realisiert Wiedereinstieg in deutschen Solarmarkt
Firmen Profil: juwi AG
Forschungszentrum Jülich sucht Ingenieur (w/m/d) oder Naturwissenschaftler (w/m/d)
AHK-Geschäftsreise Peru: Energieeffizienz und Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien für Gebäude und Gewerbe
Aktuelle Stellenangebote der 50Hertz Trransmission GmbH

28.05.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen