Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Börse KW 32/20: RENIXX locker über 1.000 Punkte - Plug Power explodiert - First Solar Kurssprung - Solaredge überrascht mit Zahlen - Ballard Power: mehr Umsatz und mehr Verlust

© IWR / BSB© IWR / BSBMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche satte Kursgewinne erzielt und sich deutlich über der Marke von 1.000 Punkten festgesetzt. Bester RENIXX-Titel ist nach Veröffentlichung der Q2 Zahlen der US-Brennstoffzellen-Hersteller Plug Power.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX World ist in der letzten Woche um 9,2 Prozent auf 1.052,7 Punkte geklettert. Auf Jahressicht 2020 liegt der RENIXX damit aktuell bei einem Plus von 56,5 Prozent. Kurstreiber in der letzten Woche sind u.a. Q2-Quartalszahlen. Die Belastungen aus der Corona-Pandemie fallen offenbar geringer aus als vielfach befürchtet.

Plug Power-Aktie explodiert
Der US-Brennstoffzellenhersteller Plug Power hat in der letzten Woche einen lukrativen Auftrag und die Zahlen für das zweite Quartal gemeldet. Im Rahmen der Order wird Plug Power für die britische Supermarktkette Asda Brennstoffzellenlösungen für den Antrieb der gesamten Gabelstaplerflotte des Einzelhandelsriesen liefern. Mit einem Umsatz von 68,07 Mio. US-Dollar in Q2 2020 meldet Ballard Power zudem den bisher höchsten Quartalsumsatz der Unternehmensgeschichte (Q 2 2019: 57,5 Mio. USD). Mit 1,22 Mrd. USD übersteigt das EBITDA die Marke von 1 Mrd. USD deutlich und fällt um 113 Prozent höher aus als im Vorjahresquartal (Q 2 2019: 572 Mio. USD). Die Aktie geht unter dem Eindruck der Meldungen in der letzten Woche durch die Decke und geht mit einem Wochenplus von 43,1 Prozent auf 9,49 Euro aus dem Handel.

First Solar Aktie nach Q2-Zahlen mit Kurssprung
Der US-Solaranbieter First Solar blickt trotz Corona-Pandemie zufrieden auf das zweite Quartal 2020. Das Unternehmen hat das zweite Quartal 2020 mit einer starken operativen Leistung abgeschlossen. First Solar hat den Nettoumsatz im zweiten Quartal 2020 auf 642 Mio. USD (Q2 2019: 585 Mio. USD) gesteigert. Im Jahresverlauf 2020, d.h. im Vergleich zum ersten Quartal 2020, legt der Umsatz um 110 Mio. USD zu, hauptsächlich aufgrund des Verkaufs des American Kings-Projekts. Der Nettogewinn beläuft sich im zweiten Quartal 2020 auf 0,35 USD je Aktie (Q1 2020: 0,85 USD je Aktie). Im zweiten Quartal des Vorjahres 2019 musste First Solar noch einen Verlust in Höhe von 0,18 USD je Aktie ausweisen. Die Aktie legt in der letzten Woche um satte 27,3 Prozent auf einen Kurs von 62,81 Euro zu.

Solaredge überrascht - Zahlen besser als erwartet
Der israelische Hersteller von Wechselrichtern und Energiespeichertechnik Solaredge hat im zweiten Quartal 2020 besser abgeschnitten als erwartet. Insgesamt hat Solaredge in Q2 2020 einen Umsatz von 331,9 Millionen US-Dollar erzielt. Verglichen mit dem Umsatz von 431,2 Millionen US-Dollar im Vorquartal (Q1 2020) ist das ein Rückgang um 23 Prozent, gegenüber dem Vorjahresquartal 2019 mit einem Umsatz von 325,0 Millionen US-Dollar ein Anstieg von 2 Prozent. Das Nettoergebnis fällt mit 36,7 Mio. USD in Q2 20 um 13 Prozent niedriger aus als im Vorquartal (Q1 2020: 42,2 Mio. USD), liegt aber um 11 Prozent über dem Vorjahresquartal (Q2 2019: 33,1 Mio. USD.). Gestützt wurde das Ergebnis durch das Geschäft in den Niederlanden, Deutschland, Italien und Australien, während das Business in den USA zurückging. Die Aktie gewinnt 21,3 Prozent auf 179,68 Euro.

Ballard Power weitet Umsatz und Verlust aus
Auch der Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power hat die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2020 veröffentlicht. Die Umsätze konnte Ballard zwar um 9 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2019 auf 25,8 Mio. USD steigern, die Verluste wurden aber auch von minus 7 Mio. USD (Q2 2019) auf minus 11,4 Mio. USD ausgeweitet. Im Vergleich zur Plug Power Aktie gibt sich die Ballard Power Aktie verhalten und gewinnt auf Wochensicht nur 4,4 Prozent auf 12,69 Euro.

RENIXX startet mit Plus
Auch zum Beginn der neuen Handelswoche präsentiert sich der RENIXX freundlich. Im Plus notieren Plug Power, Ormat, Ballard Power, Tesla und EDP Renewables. Verluste verzeichnen Enphase, China High Speed, Scatec Solar, Sunpower und Canadian Solar.


© IWR, 2020


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Q2 Zahlen: Umsatz bei Solaredge geht zurück, Ergebnis weiter positiv
Ballard Power in Q2 2020 mit mehr Umsatz, Verluste ausgeweitet
First Solar Aktie nach Q2-Zahlen 2020 mit Kurssprung
Stellenangebot Recap, Technical Expert (m/w/d) im Bereich Erneuerbare Energien
Tagung: Batterietag NRW Online
Firmen Profil: juwi AG
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

10.08.2020

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen