Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Geschäftsklima-Index: Leichte Erholung vom Allzeit-Tief

Münster - Das Geschäftsklima in der Regenerativen Energiewirtschaft in Deutschland hat sich im April leicht aufgehellt. Nach dem im März der 6-Jahres-Tiefstwert bei 91,9 Punkten markiert wurde, konnte der Index im April auf 94,1 Punkte zulegen. Deutlich schwächer als die aktuelle Situation fällt weiterhin die Beurteilung der Aussichten auf 6-Monatssicht aus. Eine Ausnahme macht dabei die erwartete Exportsituation, welche von den Unternehmen gegenüber dem Vormonat März etwas positiver bewertet wird.

Auf die Frage, wie sich die aktuelle Diskussion zur Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken auf die Geschäftslage auswirkt, gaben rd. 44% der befragten Unternehmen an, dass sich diese Diskussion negativ oder stark negativ auf die aktuelle Geschäftslage auswirkt. Mit rd. 56% sieht die Mehrheit der Firmen aufgrund der Atomstrom-Debatte derzeit noch keine Beeinträchtigung der Geschäftslage.

Weitere Informationen und Meldungen zum Geschäftsklimaindex:
Marktanreizprogramm wird gestoppt
Daten und Fakten zum Geschäftsklimaindex
IWR-Newsticker Geschäftsklima
© IWR, 2010

06.05.2010

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen