Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Conergy und Renew bringen Bürgersolarpark ans Netz

Hamburg / Ulmen – Conergy hat zusammen mit seinem langjährigen Partner Renew HGmbH einen Solarpark mit einer Leistung von ca. einem Megawatt in der Gemeinde Ulmen in Rheinland-Pfalz fertig gestellt. Investor des ca. 1,1 Mio. Euro teuren Projekts ist die Energiegenossenschaft Mehr Energie eG, die sich mit ihren über 130 Mitgliedern zum Ziel gesetzt hat, die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in der Region Mosel-Eifel-Hunsrück voranzutreiben. Auf einer Fläche von 25.000 Quadratmetern soll der Solarpark jährlich 845.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Damit können etwa 240 Haushalt bzw. ein Viertel der Einwohner von Ulmen mit erneuerbaren Strom versorgt werden. Die jährlich erwartete Einspeisevergütung liegt bei ca. 98.000 Euro.

Klimafreundlicher Strom für ansässige Unternehmen
Die Energiegenossenschaft Mehr Energie plant, einen Teil des erzeugten Stroms direkt für das in der Nähe gelegene Gewerbegebiet „Eifel-Maar-Park“ zu vermarkten. Dazu wird derzeit noch geprüft, wie der technische Anschluss der Abnehmer aussehen kann. Damit sollen sich die ansässigen Unternehmen unabhängiger von künftigen Strompreiserhöhungen machen können und gleichzeitig die Möglichkeit bekommen, klimafreundliche Energie zu nutzen, denn der Solarpark vermeidet nach Angaben von Conergy jährlich ca. 500. Mio. Tonnen CO2.

Weitere Meldungen und Infos zum Thema:
IBC Solar stellt Bürgersolarpark Schandelah fertig
Solar-Strafzölle: Neue Runde im Kampf um die Solarindustrie
Solarhandwerker in der Nähe finden
© IWR, 2013

22.05.2013

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen