Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Ikea steigt ins Solargeschäft ein

London - Beim Schlendern durch Ikea-Warenhäuser gibt es normalerweise keine Überraschungen. Immer führt der Weg durch die Möbelausstellung und die Markthalle, bis man schließlich, meist mit einem viel größeren Einkauf als geplant, in den Kassenbereich gelangt. Seinen Kunden in Großbritannien bietet Ikea aber nun ein besonderes Angebot.

Zwischen Billy, Karlstad und Pax finden sich seit Montag in 17 britischen Ikea-Warenhäusern Solaranlagen im Sortiment. Die Anlagen werden vom chinesischen Hersteller Hanergy produziert, dieser übernimmt auch die Lieferung, Installation und Wartung. Die Kosten für die 3,3 Kilowatt-Anlage belaufen sich umgerechnet auf rund 6.800 Euro. Ikea und Hanergy geben an, dass durch Einspeisevergütungen und eine niedrigere Stromrechnung pro Jahr fast 960 Euro auf der Habenseite stehen. Die Anschaffungskosten der Solaranlage würden sich so in ungefähr sieben Jahren amortisieren. Inhaber einer Ikea-Family Card bekommen die Anlage übrigens 15 Prozent günstiger.

Großbritannien bietet ideale Voraussetzungen für Verkaufsstart
Großbritannien wurde dabei nicht zufällig für den Verkaufsstart ausgewählt. Da der Ausbau an Solaranlagen hier hinter dem europäischen Durchschnitt hinterherhinkt, hat die Regierung Einspeisevergütungen speziell für Solarstrom eingeführt, um Investitionen in die Technik und damit den Ausbau anzukurbeln. Besitzer von Solaranlagen erhalten umgerechnet 17,8 Cent je produzierter Kilowattstunde (kWh). Zusätzlich dazu bekommen sie sechs Cent je kWh, wenn sie Strom ins Netz einspeisen.

Mit dem Angebot möchte Ikea auch seine Nachhaltigkeitsstrategie unterstreichen. Das Unternehmen will bis 2015 insgesamt 1,5 Milliarden Euro investieren, um sich zu 100 Prozent selbst mit Energie zu versorgen. Dies soll einerseits durch die Senkung des Energiebedarfs, andererseits durch die Installation von Solar- und Windkraftanlagen erfolgen.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema:
Ikea will sich komplett mit erneuerbaren Energien versorgen
Zu den Solaranlagen von Green Energy 3000



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen