Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

IBC Solar installiert PV-Anlage für Wiener Flughafen

Wien, Österreich – Die Flughafen Wien AG führt ihre Nachhaltigkeitsstrategie konsequent fort. Zuletzt wurden zwei Photovoltaik-Anlagen auf den Dachflächen des Flughafens installiert. Doch dies ist nur ein erster Schritt zur Realisierung der gesetzten Ziele.

Die einzelnen Maßnahmen sind Teil der Nachhaltigkeitsstrategie des Wiener Flughafens. Diese zahlte sich bereits aus. So konnte der CO2-Ausstoß in den letzten drei Jahren bereits um rund 20 Prozent reduziert werden. Die Photovoltaik(PV)-Anlagen mit einer Leistung von zusammen 509 Kilowatt wurden von IBC Solar aus Bayern realisiert.

Solarstrom wird in Flughafen-Netz eingespeist

Der Anbieter für Energielösungen und Dienstleistungen im Bereich Photovoltaik und Energiespeicher, IBC Solar, führte die Planung der Anlagen durch. Der zuständige Projektleiter des Unternehmens, Heinz Schulz, erklärte: „Am Flughafen Wien wird auf rund 3.200 Quadratmetern künftig umweltfreundlicher Solarstrom produziert“. Der Strom wird in das Flughafen-Netz eingespeist, so dass der Strombezug aus dem öffentlichen Netz verringert wird. Künftig produzieren die Anlagen zusammen mehr als 500.000 Kilowattstunden (kWh) Solarstrom jährlich.

Anlagen-Erweiterung bereits vorgesehen

Das Projekt wird in den kommenden Jahren noch erweitert. Bereits im Jahr 2017 soll sich die Anlage durch einen Zubau von 5.000 Quadratmetern verdoppeln. Das langfristige Ziel ist, bis 2022 deutliche Effizienzsteigerungen bei Strom-, Wärme-, Kälte- und Treibstoffverbrauch zu erreichen, um den CO2-Ausstoß weiterhin kontinuierlich zu verringern. Für das vorbildliche Umweltmanagement wurde die Flughafen Wien AG vom österreichischen Umweltminister mit dem EMAS-Preis 2016 ausgezeichnet.

© IWR, 2016

Weitere Meldungen und Infos zum Thema Solarenergie:
Flughafen Wien nutzt verstärkt Photovoltaik
Photovoltaik rechnet sich wieder
Termine bei Energiefirmen.de
Firmenprofil IBC Solar

01.08.2016

 




Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen