Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Börse: Wenig Dynamik bei RENIXX und Dax - SMA setzt Anstieg fort, Ballard Power erholt sich – First Solar positiv

© IWR© IWRMünster - RENIXX und Dax bewegen sich im Handel am Vormittag seitwärts. Gegen Mittag rangieren beide Indizes leicht im Minus. Im Fokus steht nach dem Kurseinbruch am gestrigen Handelstag die Aktie von Ballard Power.

Der regenerative Aktienindex RENIXX World notiert gegen Mittag mit 460,62 Punkten gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag (460,86 Punkte) nahezu unverändert. Der Dax gibt leicht um 0,3 Prozent auf 13.289,50 Punkte nach. Neben dem starken Euro verschlechtern sich die Indikatoren aus den USA, die Transportwerte an der Wall Street schwächeln.

Hedgedfonds setzt Ballard Power unter Druck – Aktie kollabiert
Stärkster Titel im RENIXX ist heute die Aktie von SMA Solar (+4,35 Prozent, 40,760 Euro). Nach positivem Geschäftsausblick und Meldungen über eine Kooperation mit dem US-Solarunternehmen Sunrun sowie die Gründung einer neuen Gesellschaft hat der Kurs von SMA auf Wochensicht bis zum Mittag um mehr als 9 Prozent zugelegt. Eine leichte Entspannung zeigt sich auch beim Brennstoffzellen-Hersteller Ballard Power (+2,95 Prozent, 2,79 Euro) ab. Die Aktie war gestern um 12,6 Prozent eingebrochen. Grund war eine Shortattacke des Hedgefonds Spruce Point Capital Management. Nach Einschätzung von Spruce Point könnten die chinesischen Kooperationen von Ballard Power die Erwartungen nicht erfüllen. Zudem habe Ballard sei Jahren Geld verloren und trotz starkem Wachstums 2017 keine Gewinne verbucht. Fondsmanager Ben Axler spricht von einem Abwärtspotenzial der Aktie von 35 bis 70 Prozent. Zu den Top 5-Aktein im RENIXX gehören heute Vormittag auch die Solartitel von First Solar (+1,79 Prozent, 56,80 Euro), Jinkosolar (+1,45 Prozent, 18,180 Euro) und Canadian Solar (+0,79 Prozent, 12,70 Euro).

Verbund mit Verschnaufpause
Auf der Verkaufsliste im RENIXX steht vor allem der chinesische Solar-Produzent von Polysilizium und Wafern GCL Poly (-3,91 Prozent, 0,123 Euro). Nach dem guten Ergebnis der Woche legt die Verbundaktie in dieser Woche eine Pause ein. Im heutigen Handel verliert die Aktie -2,86 Prozent auf 22,400 Euro und notiert damit um etwa 2 Prozent unter dem Schlusskurs der Vorwoche. Zu den größten Verlierern gehören zudem China Longyuan (-1,79 Prozent, 0,550 Euro), Meyer Burger (-1,79 Prozent, 1,642 Euro) und Albioma (-1,21 Prozent, 20,350 Euro)


© IWR, 2018


Mehr Nachrichten und Infos zum Thema Wirtschaft und Finanzen
Österreich klagt gegen ungarisches Atomkraftwerk Paks II - Frist läuft ab
CEE Group kauft juwi-Windpark
Windenergie-Ausbau an Land erreicht neuen Rekord
Original PM: Nachfrage nach Turnkey-PV-Anlagen ist riesig
Firemnprofil von IBC SOLAR AG
50Hertz Transmission GmbH sucht Elektro- / Wirtschaftsing. (w/m) Netz Konzepte & Analysen

RSS Feeds

F36745099 224 112


icon rss
RSS News Solarenergie

icon rss RSS Pressemitteilungen

Aktuelle Jobs

Projektleiterin (w/m) Naturschutz/ Genehmigungen für Umspannwerks-Bauprojekte (Umwelt-/ Genehmigungsplanerin w/m)

image

Beim Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz stellen gut tausend Mitarbeiter/innen den Stromtransport auf höchster Spannungsebene sicher, und zwar für die ostdeutschen Bundesländer sowie Berlin und Hamburg. Um Leistungsverluste beim Stromtransport gering zu halten, wird bei langen Transportstrecken die Höchstspannung von 380 K...

weiter...

Pressemitteilung

Sono Motors präsentiert den Sion beim BEE-Neujahrsempfang 2018

Berlin (iwr-pressedienst) - Beim traditionellen Neujahrsempfang des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) am 22. Februar 2018 in Berlin wird das Münchner Start-up-Unternehmen Sono Motors den Sion einem breiten Fachpublikum vorstellen. Die Veranstaltung gilt als das Gipfeltreffen der Erneuerbare...

weiter...

Firmenprofile

  • image

    ENOVA

    Die ENOVA Unternehmensgruppe ist seit 1989 im Bereich der regenerativen Energien tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt ENOVA, neben Windenergieprojekten, auch nachhaltige Solarprojekte. Die Dienstleistungen umfassen dabei alle Schritte, von der Idee bis zur Inbetriebnahme. Read More
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • image

    IWR-Twitter-Feed

  • 1