Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Börse KW 05/21: RENIXX klettert - Ballard punktet mit Schiffs-Antrieb - Tesla Rückrufaktion bleibt ohne Folgen – Albioma gewinnt Ausschreibungen

© IWR / BSB© IWR / BSBMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) pendelt sich derzeit in einer Bandbreite zwischen 2000 und 2300 Punkten ein. Im Verlauf der letzten Woche konnte der RENIXX wieder deutlich zulegen.

Das globale regenerative Börsenbarometer RENIXX World ist in der letzten Handelswoche 5,9 Prozent geklettert und mit einem Schlusskurs von 2.191,53 Punkten aus dem Handel gegangen (Schlusskurs 05.02.2021). Gefragt waren Solar- und Brennstoffzellen-Aktien. Auf Jahressicht 2021 erreicht der RENIXX damit aktuell ein Plus von 18,4 Prozent. Während die Vorzeichen für die weitere Entwicklung der Regenerativen Energiewirtschaft international auf grün stehen, verdunkeln sich die Aussichten bei fossilen Brennstoffen.

Globaler Markt für Kohlekraftwerke schrumpft
Der Markt für Kohlekraftwerke ist - mit Ausnahme von China - unter Druck. Zahlreiche Regierungen in Süd und Südostasien haben die Planungen für neue Kohlekraftwerke eingedampft. Auch in Europa, den USA, Indien und Australien zeichnet sich ein Rückgang der Stromerzeugung auf Kohlebasis ab. Einzig in China gerät der Neubau außer Kontrolle. Grund für den rasanten Anstieg ist offenbar weniger die Stromnachfrage als vielmehr die Lockerung der Zentralregierung bei den Genehmigungen und die Gewährung günstiger Kredite im Zuge der COVID-19 Pandemie, um der wirtschaftlichen Abschwächung entgegen zu wirken. Die Folgen sind erheblich.

Ballard Power: Auftrag und Entwicklung von Schiffs-Brennstoffzellen
Das im Jahr 2020 von Ballard Power vorgestellte Brennstoffzellensystem für den Antrieb von Schiffen soll im Rahmen eines Pilotprojektes im MW-Maßstab zum Einsatz kommen. Geplant ist die Entwicklung eines brennstoffzellenbetriebenen Schiffes für den Transport von komprimiertem, grünem Wasserstoff. Projektpartner von Ballard Power ist das australische Unternehmen Global Energy Ventures. Des Weiteren hat Ballard einen Anschlussauftrag über die Lieferung von Brennstoffzellen-Modulen für Busse erhalten. Auftraggeber ist der polnische Bus-Hersteller Solaris, der die Brennstoffzellen-Module in Busse einbauen wird, die in den Niederlanden eingesetzt werden sollen. Die Aktie von Ballard Power legt auf Wochensicht um 15,3 Prozent auf 32,29 Euro zu.

Displayprobleme: Tesla kündigt freiwillige Rückrufaktion an
Aufgrund von Problemen mit dem Zentraldisplay werden in den USA Tesla-Autos der Baureihen Model S und Model X aus den Baujahren 2012 bis 2018 zurückgerufen. Tesla betont in einem Statement auf der Unternehmenswebseite, die Fahrzeuge freiwillig und proaktiv zurückzurufen. Grund für den Rückruf sind mögliche Probleme mit dem Zentraldisplay der Fahrzeuge. Wenn der Flash-Speicher für das Zentraldisplay das Ende der Lebensdauer erreicht, ist der Controller nach Angaben der in den USA für Straßen- und Fahrzeugsicherheit zuständige Bundesbehörden NHTSA nicht mehr in der Lage, die Funktionalität des Dateisystems aufrechtzuerhalten, was zu einem Ausfall einiger Funktionen des Displays führt. Betroffen sind offensichtlich die Rückfahrkamera und das System zur Beheizung der Windschutzscheibe. Medienberichten zufolge handelt es sich um insgesamt rund 135.000 Fahrzeuge, die von dem Rückruf betroffen sind. Die Tesla-Aktie gibt sich unbeeindruckt von der Rückrufaktion und gewinnt in der letzten Handelswoche 8,8 Prozent auf einen Kurs von 712,50 Euro.

Ausschreibungen: Albioma erhält Zuschlag für Solarprojekte in Frankreich
Das auf den Betrieb von Bioenergie- und Solarkraftwerken spezialisierte, französische RENIXX-Unternehmen Albioma hat im Rahmen der staatlichen Ausschreibung (CRE4) "Solarkraftwerke auf Gebäuden mit einer Leistung zwischen 100 kWp und 8 MWp" den Zuschlag für eine Gesamtkapazität von 4,8 MWp erhalten. Die Leistung verteilt sich auf insgesamt 20 Projekte in den Regionen Auvergne-Rhône-Alpes, Occitanie und Provence-Alpes-Côte-d'Azur, wo Albioma nach der Übernahme von Eneco France seit Dezember 2018 tätig ist. Der Bau der Projekte soll 2022 beginnen. Der RENIXX-Konzern hatte kürzlich zudem über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung (75 Prozent) an dem türkischen Geothermiekraftwerk Gümüsköy den Einstieg in das Geschäftsfeld Geothermie bekannt gegeben. Die Albioma-Aktie gewinnt 4,5 Prozent und geht mit 43,40 Euro aus dem Handel.

Encavis: Hauck & Aufhäuser Investment Banking nimmt Research Coverage
Hauck & Aufhäuser Investment Banking hat die Coverage des RENIXX-notierten Wind- und Solarparkbetreibers Encavis AG aufgenommen. In ihrer Ersteinschätzung stuft Hauck & Aufhäuser Institutional Research die Encavis-Aktie mit Halten ("Hold") ein. Das Kursziel wird mit 23,00 Euro pro Aktie angegeben. Seit Ende des Jahres 2020 hat sich die Bandbreite der Kursziele für die Encavis-Aktie erhöht. Die Analysten der DZ Bank schraubten Ende Dezember das Kursziel auf 25,10 Euro herauf, während ODDO BHF das Kursziel Mitte Januar 2021 noch bei 20,00 Euro sieht und das Votum mit "neutral" angibt. Mitte November hatte die US-Investmentbank Jeffries das Kursziel für die Encavis-Aktie noch bei 13,50 Euro gesehen, die Commerzbank gab 13,00 Euro bekannt. Die Encavis-Aktie gewinnt auf Wochensicht 1,8 Prozent auf 22,80 Euro.

RENIXX startet freundlich
Zu Beginn der neuen Handelswoche knüpft der RENIXX an die positive Entwicklung der Vorwoche an, die meisten Aktien notieren im Plus. Verluste verzeichnen lediglich Vestas, Xinjiang Goldwind, Enphase Energy, ITM Power, Daqo New Energy und Canadian Solar.


© IWR, 2021


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Ballard Power treibt Entwicklung von Schiffs-Brennstoffzellen voran
Trend: SMA Solar erwartet weiteres Wachstum 2021 - Impulse aus Europa und den USA
Displayprobleme: Tesla kündigt freiwillige Rückrufaktion an
ED Netze GmbH sucht Meister / Techniker Elektrotechnik (m/w/d) Verbundleitstelle
Düstere Zeiten für Kohlekraftwerke weltweit mit Ausnahme von China
ED Netze GmbH sucht Meister / Techniker Elektrotechnik (m/w/d) Verbundleitstelle
Hauptversammlung
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

08.02.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen