Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Pressemitteilung ENERTRAG AG

Veränderung im Vorstand von ENERTRAG

Dauerthal (iwr-pressedienst) - Werner Diwald scheidet zum 30.09.2013 aus dem Vorstand aus. Als einer der erfolgreichsten europäischen Projektentwickler im Bereich der Erneuerbaren Energien verfügt ENERTRAG über umfassende Expertisen beim Umbau der Energiewirtschaft hin zu einer nachhaltigen, preiswerten und sicheren Energieversorgung. Der europaweite Bekanntheitsgrad von ENERTRAG ist maßgeblich auf Werner Diwald zurückzuführen. Durch zunehmende Kooperationen mit Stadtwerken und Gemeinden entwickelt sich ENERTRAG auch durch dieses Engagement immer mehr in Richtung eines Partners für Energieerzeugung und plant nicht mehr nur für den Eigenbedarf.

Werner Diwald setzt mit der Gründung des Beratungsunternehmens ENCON.Europe GmbH diese Erfolgsgeschichte für ENERTRAG nunmehr gemeinsam mit zwei versierten politischen Experten auf europäischer Ebene beratend fort und scheidet auf eigenen Wunsch zum 30.09.2013 aus dem Vorstand aus.

Jörg Müller, Vorstandsvorsitzender: "ENERTRAG dankt Werner Diwald für seinen großen und erfolgreichen Einsatz. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm, nicht nur wenn es um Energieprojekte geht, sondern besonders auch zu dem wichtigen Zukunftsthema erneuerbarer Wasserstoff oder auch power-to-gas. Gemeinsam ist die Realisierung einer Reihe großer Projekte geplant."

Werner Diwald: "Die Energiewende ist nach meiner Überzeugung ein gewaltiges europäisches Projekt. Nach nunmehr sechs Jahren in Verantwortung als Vorstand der ENERTRAG AG will ich mit ENCON.Europe meinen Teil zum Gelingen dieser zentralen Herausforderung auf internationaler Ebene, insbesondere mit dem Schwerpunkt Osteuropa, beitragen. ENERTRAG ist dabei ein wichtiger Partner."


ENERTRAG AG
ENERTRAG erzeugt Strom aus Wind und anderen erneuerbaren Energien. Die Unternehmergruppe, gegründet 1998, mit über 440 Mitarbeitern und Standorten in fünf Ländern plant, errichtet und betreibt Anlagen, entwickelt Technologien sowie Finanzprodukte und verfügt über ein umfangreiches Servicenetzwerk für Windenergieanlagen in Deutschland und Frankreich. Bisher wurden bereits über 520 Windenergieanlagen in Betrieb genommen.
Mehr Informationen unter: http://www.enertrag.com.


Dauerthal, den 25. April 2013


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die
ENERTRAG AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen: Für Fragen steht Ihnen Robert Döring, Leiter Public Affairs der ENERTRAG AG, gerne zur Verfügung.


ENERTRAG AG
Gut Dauerthal
D - 17291 Dauerthal
Telefon: +49 (0) 3 98 54 - 64 59 368
Mobil: +49 (0) 172 - 39 20 762
E-mail: mailto:robert.doering@enertrag.com
Internet: http://www.enertrag.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Enertrag AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Enertrag AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von ENERTRAG AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von ENERTRAG AG

  1. ENERTRAG erweitert Projektentwicklungsgeschäft und sichert sich 50% Anteil an 1,8 GW-Pipeline in Südafrika
  2. Gefahr für grünen Wasserstoffmarkt - „Bundesregierung muss drohende Monopole durch Elektrolyseurprojekte von Netzbetreibern stoppen“
  3. Wasserstoff für die Lausitz – ENERTRAG mit Reallabor-Projekt dabei
  4. ENERTRAG schließt eines der erfolgreichsten Jahre der Firmengeschichte ab
  5. GP JOULE Gruppe und ENERTRAG AG bündeln Kräfte

Über ENERTRAG AG

ENERTRAG erbringt alle Dienstleistungen rund um erneuerbare Energien. Wir führen Strom, Wärme und Mobilität in allen Lebensbereichen effizient zusammen. Als Energieerzeuger mit einer Jahresproduktion von 1,5 Mio MWh im Bestand und einem Servicenetzwerk mit über 1120 Windenergieanlagen wissen wir dabei auch aus eigener Erfahrung, was für unseren Kunden wichtig ist. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in Europa vereinen unsere 540 Mitarbeiter alle Kompetenzen, die für erfolgreichen Betrieb und effiziente Instandhaltung, aber auch für eine bürgernahe Planung und zuverlässigen Bau von Energieanlagen und Netzen bis hin zu kompletten Verbundkraftwerken erforderlich sind. Wir sind immer eine Energie voraus – sei es bei Sektorkopplung, Beteiligungsmodellen oder bedarfsgerechter Nachtkennzeichung.

Weitere Informationen zu ENERTRAG AG