Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung VSB Holding GmbH

VSB Gruppe mit neuem CEO: Frédéric Lanoë übernimmt Geschäftsführung

© VSB Gruppe
© VSB Gruppe
Dresden (iwr-pressedienst) - VSB, der international tätige Projektentwickler für Windenergie und Photovoltaik, stellt sich personell neu auf: Seit 1. Juni 2021 führt Frédéric Lanoë, der international erfahrene Manager aus dem Erneuerbare Energien-Bereich, das Unternehmen als CEO.

Dem starken Internationalisierungskurs der VSB Gruppe folgend geht das Unternehmen auch in der Führungsspitze neue Wege: Die Unternehmensgruppe begrüßt herzlich Frédéric Lanoë als Chief Executive Officer (CEO).

„Wir freuen uns, mit Frédéric Lanoë eine Branchengröße und einen äußerst erfahrenen Top-Manager gewonnen zu haben, um den Wachstumskurs der VSB hin zu einem der führenden europäischen Unternehmen im Bereich der Erneuerbaren Energien voranzutreiben“, so Dr. Frank Finzel, Vorsitzender des Beirats der VSB Gruppe.

David Daum, Geschäftsführer bei Partners Group, ergänzt: „Dank unseres globalen Netzwerks konnten wir eine international erfahrene Führungskraft gewinnen, die künftig die europäischen Aktivitäten der Unternehmensgruppe institutionalisiert und weiter ausbaut. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit".

Frédéric Lanoë übernimmt die Gesamtgeschäftsführung von Marko Lieske, der die VSB Gruppe seit Anfang 2020 erfolgreich leitete. Er kann sich damit in Zukunft als Chief Financial Officer (CFO) wieder sämtlichen Finanzthemen der Unternehmensgruppe widmen.

Lanoë kommentiert: “Ich fühle mich geehrt VSB, einem Pionier der Windenergie mit starker Präsenz auf dem deutschen und französischen Markt, beizutreten. In meiner Rolle als CEO werde ich mich auf die Weiterentwicklung der VSB zu einem nachhaltigen und erfolgreichen Independent Power Producer fokussieren. Dabei werden wir die bestehende Projektpipeline in langfristige Bestandsprojekte umwandeln.“


Über Frédéric Lanoë

Frédéric Lanoë (48) war seit 2017 CEO von VALOREM, einem international tätigen Projektentwickler, Energiedienstleister und Erzeuger mit Sitz in Frankreich. Zuvor war er sieben Jahre für den portugiesischen Entwickler EDP Renewables als Country Manager France & Belgium sowie als Board Member tätig. Von 2013 bis 2016 war er zudem Präsident des französischen Windenergieverbandes „France Energie Eolienne“. Lanoë ist studierter Maschinenbau-Ingenieur.


Über die VSB Gruppe

VSB mit Hauptsitz in Dresden zählt zu den führenden Komplettanbietern im Bereich der Erneuerbaren Energien. Das Kerngeschäft liegt in der nationalen und internationalen Projektentwicklung von Wind- und Photovoltaikparks, deren Betriebsführung und Instandhaltung sowie dem Betreiben eigener Parks. Darüber hinaus begleitet VSB Industrie- und Gewerbekunden zu den Themen Energieerzeugung und -effizienz. Bisher wurden seit 1996 mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen mit rund 1,1 GW installierter Leistung und einem Investitionsvolumen von 1,7 Milliarden Euro errichtet. VSB erbringt zudem Servicedienstleistungen von rund 1,4 GW. Im Konzern und den verbundenen Unternehmen sind 300 Mitarbeiter an 23 Standorten tätig.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/vsb/5cb96_Frederic_Lanoe_M-2.jpg
© VSB Gruppe


Dresden, den 10. Juni 2021


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die VSB Holding GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

VSB Gruppe
Kathrin Jacob-Puchalski
Pressereferentin
Tel: +49 (0)351 21183-672
E-Mail: kathrin.jacob-puchalskil@vsb.energy

VSB Holding GmbH
Schweizer Straße 3 a
01069 Dresden

Internet: https://www.vsb.energy



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der VSB Holding GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »VSB Holding GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von VSB Holding GmbH

  1. VSB Gruppe erweitert Geschäftsführung: Jean-Marc Bazenet kommt als Chief International Officer
  2. VSB Gruppe mit neuem CEO: Frédéric Lanoë übernimmt Geschäftsführung
  3. VSB Gruppe jetzt auch in Rom: Standort Italien wird weiter ausgebaut
  4. WSB heißt jetzt VSB
  5. VSB Gruppe wird Partner des Klimaschutz-Unternehmen e.V.

Über VSB Holding GmbH

Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar. Diesem Leitbild folgt die VSB Gruppe seit 1996. Mit Erfolg, denn vom Hauptsitz Dresden aus hat sich das Planungsbüro zu einem internationalen Anbieter für Windenergie- und Photovoltaiklösungen entwickelt. VSB schafft Werte entlang des gesamten Projektlebenslaufs von der Flächensicherung über die Genehmigungsplanung und Realisierung bis zum Betrieb. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden und Investoren umfangreiche Spezialdienstleistungen an und treten als Generalunternehmer auf. Unser Anspruch dabei: Qualität, optimales Projektmanagement, hochwertige Komponenten und exzellente Partner.

VSB errichtet umweltverträgliche Projekte mit deren Hilfe jährlich mehrere Tausend Tonnen CO2 eingespart werden können. Zusammen mit unseren Partnern unterstützen wir Stadträte und Bürgermeister bei der Entwicklung und Umsetzung von Energie- und Klimakonzepten. Unser gemeinsames Ziel: Energie bewusst und effizient nutzen und die Energieversorgung sicher und kostengünstig gestalten. Auf diesem Weg binden wir Bürgerinnen und Bürger frühzeitig und umfassend ein, schaffen Akzeptanz und erarbeiten individuelle Beteiligungsmöglichkeiten.

Für unsere Vision von einer Energieerzeugung die zu 100 Prozent erneuerbar ist, engagieren sich insgesamt 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland, Europa und der Welt. So konnten wir bis heute bereits rund 900 Megawatt an Windenergie- und Photovoltaikleistung ans Netz bringen. Das entspricht einem jährlichen Energieverbrauch von etwa 1,3 Millionen Menschen. Viele weitere Projekte zusammen mit Kooperationspartnern, Gemeinden, Bürgern und Investoren sind in der Entwicklung.

Weitere Informationen zu VSB Holding GmbH