Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung wpd AG

wpd AG bestellt Dr. Hartmut Brösamle für weitere fünf Jahre zum Vorstand

© wpd AG
© wpd AG
Bremen (iwr-pressedienst) - Die wpd AG vertraut bei ihrem Wachstumskurs weiterhin auf Dr. Hartmut Brösamle, der seit über 16 Jahren als wpd Vorstand maßgeblich an der erfolgreichen Entwicklung der Gesellschaft beteiligt gewesen ist und neben der erfolgreichen Arbeit im Heimatmarkt Deutschland die Expansion in einer Vielzahl europäischer Länder sowie in Chile vorangetrieben hat.

Der Vorstandsvertrag wurde zum Jahreswechsel vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Dr. Klaus Meier, freut sich: „Dr. Hartmut Brösamle hat als Vorstand maßgeblichen Anteil am Erfolg der wpd und genießt unser vollstes Vertrauen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.“

Dr. Hartmut Brösamle ist promovierter Informatiker und Systemwissenschaftler. Insgesamt verfügt er über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Führungspositionen der Windbranche. Bei wpd verantwortet er auch zukünftig die Entwicklung und Realisierung der Projekte in Europa und Südamerika.


Über wpd

wpd ist einer der weltweit führenden Entwickler und Betreiber (IRPP) von Wind- und Solarparks. Das 1996 gegründete Unternehmen plant, finanziert, baut und betreibt Windparks und Solarparks in 28 Ländern. Das IRPP-Geschäft umfasst Projekte im Eigenbestand mit einer Gesamtkapazität von fast 2.300 MW. Dank der gewachsenen Expertise ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner für Power Purchase Agreements (PPAs). wpd baut die Aktivitäten im deutschen Heimatmarkt und international in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika stetig aus und verfügt über eine Projektpipeline von insgesamt 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MW Solarenergie.

www.wpd.de


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/wpd/93c0f_Dr._Hartmut_Broesamle.jpg
© wpd AG


Bremen, den 10. Januar 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die wpd AG wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

wpd AG
Christian Schnibbe
Leitung Kommunikation & PR
Tel: +49 (0)421 16866-10
E-Mail: c.schnibbe@wpd.de

wpd AG
Stephanitorsbollwerk 3
28217 Bremen

Internet: https://www.wpd.de



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der wpd AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »wpd AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von wpd AG


Meist geklickte Pressemitteilungen von wpd AG

  1. 15 Jahre Engagement für die finnische Energiewende: wpd Finnland Oy feiert Jubiläum
  2. wpd AG bestellt Dr. Hartmut Brösamle für weitere fünf Jahre zum Vorstand
  3. wpd erhält Konzessionen für die Entwicklung von Onshore-Projekten in Bosnien und Herzegowina
  4. Onshore Windpark Stöllsäterberget: KfW IPEX-Bank finanziert weiteres Windprojekt der wpd in Schweden
  5. Konsequent auf Wachstumskurs: Matthias Boll verstärkt die Geschäftsführung der wpd solar GmbH

Über wpd AG

wpd wurde 1996 in Bremen gegründet und hat sich zu einem der führenden Entwickler und Betreiber von Onshore-Wind- und Solarparks in Europa entwickelt. Die Unternehmensgruppe hat insgesamt 3.500 Mitarbeitende und besteht aus der wpd AG (Projektierer und Betreiber), wpd windmanager (kaufmännische Geschäftsführung und technische Betriebsführung) und Deutsche Windtechnik (Wartung und Technik).

wpd ist weltweit in 28 Ländern aktiv und hat Projekte mit 2.550 Windenergieanlagen und einer Leistung von insgesamt 5.740 MW realisiert sowie 30 Solarenergie-Projekte mit 30 MW Leistung.

Neben der Eigenentwicklung von Projekten übernimmt das Unternehmen auch Projektpartnerschaften, den kommerziellen Aufbau, die Vertragsgestaltung, die Projektfinanzierung bis hin zu Fertigstellung und Betrieb von Wind- und Solarenergieanlagen.

wpd ist neben dem Heimatmarkt in Deutschland auch in den wesentlichen Wind- und Solarmärkten Europas, in Nord- und Südamerika sowie in verschiedenen Ländern auf dem rasch wachsenden asiatischen Markt aktiv. Das Unternehmen hat eine weltweite Projektpipeline von 13.870 MW Wind onshore und 2.300 MWp Solar PV aufgebaut und trägt maßgeblich Energiewende bei.

Weitere Informationen zu wpd AG