Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Beteiligung: Meyer Burger wird größter Aktionär von Oxford PV

© Meyer Burger© Meyer Burger

Münster, Thun/Schweiz - Der PV-Ausrüster Meyer Burger hatte am 21. März 2019 bekanntgegeben, sich mit einem größeren Anteil an dem Spezialisten für Perowskite-Tandemsolarzellen Oxford PV zu beteiligen. Meyer Burger hat dazu das eigene Aktienkapital um 10 Prozent erhöht und 62,29 Mio. Aktien herausgegeben. Oxford PV hat die neu ausgegebenen Aktien in einem Accelerated Bookbuilding-Verfahren wieder am Markt platziert.

Mit dem Vollzug der Transaktion wird Meyer Burger mit einem Anteil von 18,4 Prozent zum größten Aktionär von Oxford PV. Des Weiteren verfügt Meyer Burger über eine Option, die Beteiligung an Oxford PV im Rahmen der strategischen Partnerschaft zur gleichen Bewertung auf 31,6 Prozent des Kapitals und 24,0 Prozent der Stimmrechte an Oxford PV zu erhöhen. Als strategischer Investor erhält Meyer Burger auch spezielle Corporate Governance Rechte. Meyer Burger CEO Hans Brändle wird zudem dem Verwaltungsrat von Oxford PV beitreten.

Die Meyer Burger-Aktie war mit einem Plus von 12,7 auf einen Kurs von 0,62 Euro (Schlusskurs 29.03.2019) in der letzten Woche bester Titel im Regenerativen Aktienindex RENIXX-World. Am gestrigen Handelstag (01.04.2019) gab der Kurs von Meyer Burger um 4,8 Prozent auf 0,59 Euro nach.

© IWR, 2020

02.04.2019