Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Dekarbonisierung: VSB Gruppe wird Partner des Klimaschutz-Unternehmen e.V.

© VSB Gruppe, Foto: Patricia Haas© VSB Gruppe, Foto: Patricia Haas

Dresden - Die VSB Gruppe mit Sitz in Dresden will Unternehmen unterstützen, auf grüne Technologien umzurüsten und nachhaltig zu wirtschaften. Aus diesem Grund ist der Projektentwickler für Windenergie und Photovoltaik der Initiative "Klimaschutz-Unternehmen" beigetreten.

Um die Klimaschutzziele zu erreichen, ist eine Dekarbonisierung der Wirtschaft notwendig. Erneuerbare Energien sind der Schlüssel zur Umsetzung der Ziele. Die VSB-Gruppe ist bereits seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet aktiv, will aber über den eigenen Unternehmenszweck hinaus einen Beitrag leisten. Die VSB-Gruppe unterstützt deshalb ab sofort mit ihrem konzeptionellen und technischen Know-how im Bereich der Energieerzeugung und -effizienz den Klimaschutz-Unternehmen e.V. als Kooperationspartner.

Die Klimaschutz-Unternehmen sind ein Zusammenschluss von Unternehmen in Deutschland, die mit ihren Innovationen eine Vorreiterrolle bei Klimaschutz und Energieeffizienz einnehmen. Die Initiative wurde vom Bundesumweltministerium (BMU), dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und dem DIHK gegründet. Das branchenübergreifende Netzwerk hat derzeit 39 Mitglieder. Die Firmen setzen Zukunftsprojekte um, die beispielsweise mit energieeffizienten Produktionsverfahren und unternehmensinternen Prozessen Energie sparen, CO2 reduzieren und damit Umwelt und Natur entlasten.

© IWR, 2020

07.09.2020