Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Führungswechsel: Harold Salden übernimmt Leitung der niederländischen IBC Solar B.V.

© IBC Solar© IBC Solar

Bad Staffelstein / Echt, Niederlande - Die niederländische Tochtergesellschaft der IBC Solar AG aus Bad Staffelstein, IBC Solar B.V., hat einen neuen Geschäftsführer. Nachfolger von Peter Meijers und neuer CEO ist seit dem 01. Januar 2020 Harold Salden.

Salden ist ausgebildeter technischer Betriebswirt und hat einen Abschluss in Energietechnik. Er begann seine Karriere bei IBC Solar im Jahr 2011 als Vertriebsleiter. Neben der strategischen Ausrichtung des Unternehmens liegt ein Kernaspekt seiner Tätigkeit als neuer Geschäftsführer in der weiteren Stärkung der Unternehmensposition auf dem Benelux-Markt. Peter Meijers, der seit September 2004 als geschäftsführender Gesellschafter für die IBC Solar B.V. tätig war, ist in den Ruhestand gegangen und hat das Unternehmen zum 01. Januar 2020 verlassen.

Die niederländische Tochtergesellschaft IBC Solar B.V. wurde 2004 gegründet. Das Unternehmen konzentriert sich auf maßgeschneiderte Lösungen, die von kleinen PV-Anlagen im Eigenheimbereich bis hin zu großen Solarprojekten in den Benelux-Ländern reichen. IBC Solar B.V. arbeitet eng mit Kunden in den Benelux-Ländern zusammen und hat verschiedene innovative Projekte realisiert, wie unter anderem die Installation einer Solaranlage auf dem Dach des Hermitage Museums in Amsterdam und einen Solarpark für die niederländische regionale Wasserbehörde in Rivierenland.

© IWR, 2020

16.01.2020