Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Kerkrade: RWE nimmt Solarpark in den Niederlanden in Betrieb

© RWE AG© RWE AG

Essen - Der Energieversorger RWE hat seine erste Freiflächen-Photovoltaikanlage (PV) in den Niederlanden offiziell in Betrieb genommen. Der Solarpark Kerkrade in der Provinz Limburg verfügt über eine installierte Leistung von 14,7 Megawatt Peak (MWp).

Erst im März 2021 hatte RWE in den Bau seiner ersten schwimmenden PV-Anlage als Teil der Erweiterung seines niederländischen Solarparks Amer bekannt gegeben. Insgesamt wird RWE bis Ende des Jahres 2021 in den Niederlanden über ein PV-Portfolio mit einer installierten Leistung von 23,1 MWp verfügen.

In den Niederlanden errichtet RWE zusätzlich zu den Solarprojekten vier neue Onshore-Windparks mit einer Gesamtleistung von mehr als 115 MW. Diese Projekte sollen im
Laufe des Jahres 2021 in Betrieb gehen, teilte RWE mit.

© IWR, 2021

15.04.2021