Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Solar PPA: Axpo schließt Stromliefervertrag für polnische Solarparks mit fast 300 MWp Gesamtleistung

© R.Power Group© R.Power Group

Baden, Schweiz - Der regenerative Energieerzeuger Axpo hat in Polen einen großvolumigen Solarstrom-Abnahmevertrag (PPA) unterzeichnet und damit einen weiteren wichtigen Meilenstein in Osteuropa erreicht.

Axpo Polska, die Axpo Tochtergesellschaft mit Sitz in Warschau, wird den Strom aus den Solaranlagen der R.Power Group abnehmen, einem der am schnellsten wachsenden Solarenergieentwickler in Europa.

Der Vertrag umfasst ein Portfolio von Solarkraftwerken mit einer installierten Leistung von fast 300 Megawatt peak (MWp), die derzeit in ganz Polen im Bau sind. Die einzelnen Anlagen des Portfolios haben eine projektierte Kapazität von 0,3 MWp bis 30 MWp. Die Anlagen sollen schrittweise bis voraussichtlich Mitte 2023 in Betrieb genommen werden. Axpo hat bereits angekündigt, die Zusammenarbeit mit der R.Power Group bei weiteren Solarprojekten fortsetzen.

Bislang war Axpo Polska vor allem in der Vermarktung von Windenergie tätig, wobei das Abnahmeportfolio eine installierte Leistung von fast 1.500 MW umfasst. Die Transaktion stärkt daher die Rolle von Axpo als einer der führenden Abnehmer von regenerativ erzeugter Energie in Polen weiter.

Über die Unternehmen
Axpo ist der größte Schweizer Produzent von erneuerbarer Energie und international führend im Energiehandel und in der Vermarktung von Solar- und Windenergie. Axpo entwickelt in 40 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien für seine Kunden innovative Energielösungen auf der Basis modernster Technologien. Die Gruppe beschäftigt 5.000 Mitarbeitende.

Die R.Power Gruppe ist führend auf dem Photovoltaikmarkt in Polen und entwickelt dort ein Solarpark-Portfolio mit einer Kapazität von über 6.000 MWp. Der Entwickler hat Projekte in verschiedenen europäischen Ländern, darunter Polen, Italien, Spanien, Portugal und Rumänien. Die Gruppe ist in der gesamten Wertschöpfungskette auf dem PV-Markt tätig - sie entwickelt und realisiert Kraftwerksprojekte, baut die Anlagen und bietet professionelle Management-, Service- und Wartungsdienstleistungen für Solarparks an und ist ein Produzent von Energie aus Solarstromanlagen.

© IWR, 2022

20.01.2022