Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

UK: Wirsol plant Photovoltaik-Kraftwerke ohne feste Vergütung

Waghäusel - Wirsol Energy Ltd (WIRSOL), das für die Märkte UK und Australien zuständige Unternehmen der WIRCON-Gruppe mit Sitz in Waghäusel, hat die Rechte an zwei neuen Projekten in Großbritannien erworben, die bis zur ersten Jahreshälfte 2018 gebaut und ans Netz gehen werden.

Der Baubeginn ist für Januar 2018 angesetzt. WIRSOL ist dabei langfristige Stromabnahmeverträge (PPAs) für diese Projekte abzuschließen, die erstmals in UK gänzlich ohne staatlich garantierte Einspeisetarife auskommen. Diese Projekte sind der Grundstein eines Portfolios mit einem Umfang von ungefähr 150 MW, das in den kommenden 12-18 Monaten ausgebaut wird und langfristig in der WIRCON-Gruppe gehalten werden soll, teilte die WIRCON GmbH mit. Das Portfolio umfasst insgesamt sechs Projekte mit einer jeweiligen Leistung von etwa 7-45 MW.

© IWR, 2022

18.12.2017