Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

  • Solarbranche.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Unternehmen

  • Solar Handwerker

  • Photovoltaik

  • Solarthermie

  • Solarthermische Kraftwerke (CSP)

  • Ausbau

  • Solarpotenzial

  • Termine

  • Jobs

  • Forschung

  • Bildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

News rund um die Solarenergie

Was Oettinger mit CO2-Steuer meint

23.06.2017 08:08 | Münster – EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger hat sich für eine europaweite Steuer auf CO2 ausgesprochen, wie sie Umweltverbände schon seit langem fordern. Doch was steckt hinter der "Klimasteuer" des Kommissars? weiter...


SPD will mehr Erneuerbare, mehr Wasserstoff und ein Klimaschutzgesetz

22.06.2017 15:40 | Berlin – Die SPD erhöht im Rahmen des Bundestagswahlkampfes das Tempo. Regelmäßig haben die Sozialdemokraten in den letzten Wochen ihre Positionen zu zentralen Themen vorgelegt wie zuletzt das Steuerprogramm. Nun hat die SPD-Bundestagsfraktion ein neues Positionspapier zum Klimaschutz vorgelegt. weiter...


Sonne soll Trumps Mexikomauer bezahlen

22.06.2017 13:44 | Washington D.C. / Münster – Im Wahlkampf hatte US-Präsident Donald Trump immer wieder erklärt, dass er eine Mauer entlang der über 3.000 Kilometer langen Grenze zwischen Mexiko und den USA bauen will, um illegale Einwanderung zu unterbinden. Strittig war neben dem eigentlichen Plan auch die Finanzierung, doch der Präsident präsentiert nun eine scheinbar genialen Idee. weiter...



weitere Solarenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Solarenergie aktuell

Satellitenbild Europa

Solarstrom in Deutschland 
 2017
[Mrd. kWh]
2016
[Mrd. kWh]
     
Mai 5,1 4,7
Jan - Mai 14,5 12,8
Gesamt  

39

Stand: 01.06.2017



Daten: IWR-Prognose, Berechnung
Basis: Monatswerte: ÜNB      
© IWR, 2017


Pressemitteilungen

DNV GL verleiht Einheiten-Zertifikat für Batteriespeicherwechselrichter an BELECTRIC

16.06.2017 | München (iwr-pressedienst) - DNV GL, der weltweit größte Anbieter unabhängiger Energieexpertise und Zertifizierungen, hat BELECTRIC das Einheiten-Zertifikat für ihren Batteriespeicherwechselrichter LV5 gemäß der deutschen FGW Richtlinie TR8 sowie der BDEW Mittelspannungsrichtlinie übergeben. Im Rahm... weiter...


DNV GL verleiht Einheiten-Zertifikat für Batteriespeicherwechselrichter an BELECTRIC

16.06.2017 | München (iwr-pressedienst) - DNV GL, der weltweit größte Anbieter unabhängiger Energieexpertise und Zertifizierungen, hat BELECTRIC das Einheiten-Zertifikat für ihren Batteriespeicherwechselrichter LV5 gemäß der deutschen FGW Richtlinie TR8 sowie der BDEW Mittelspannungsrichtlinie übergeben. Im Rahm... weiter...


In Zukunft Grid Code-unabhängig und international verwendbar: Umstrukturierung der Zertifizierungsrichtlinie FGW TR 8 für Netzanschlüsse von Erzeugungsanlagen und Speichersystemen

13.06.2017 | Berlin (iwr-pressedienst) - Acht Jahre nach Einführung der Zertifizierungsrichtlinie FGW TR 8 hat der Fachausschuss Elektrische Eigenschaften der FGW dieser Richtlinie ein neues Gesicht verordnet. Das wurde notwendig, um die aktuell anstehenden Veränderungen im Bereich Netzanschlussrichtlinien zu er... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Solarbranche.de

Die Solarbranche in Deutschland umfasst die industrielle Entwicklung auf dem Gebiet der Strahlungsenergie. Die aktive Nutzung des Sonnenlichts kann mittels Photovoltaik-Solarzellen zur Erzeugung von Strom erfolgen. Solarkollektoren (Niedertemperatur) werden im Heizungs-Sektor zur Gewinnung von Wärme im Niedertemperaturbereich eingesetzt. Solarthermische Kraftwerke nutzen die Strahlungsenergie zur Dampferzeugung und damit im Hochtemperaturbereich.

Die Solarbranche in Deutschland hat eine wechselvolle Geschichte durchlebt. Ein erster Mini-Aufschwung erfolgte nach der Ölkrise in den siebziger und achtziger Jahre. Solarkollektoren zur Warmwassernutzung und Heizungsunterstützung wurden eingesetzt, um Öl oder Gas einzusparen. Die Nutzung der Photovoltaik zur Erzeugung von elektrischer Energie begann wie die der Windenergie als direkte Folge des Atomreaktorunfalls in Tschernobyl (1986). Das 1.000-Dächerprogramm für Photovoltaik-Anlagen des Bundesministeriums für Forschung und Technik wurde aber bereits 1992 wieder beendet. In der Folge profitierten japanische Solarunternehmen davon, dass die japanische Regierung das deutsche PV-Programm kopierte. Erst mit dem deutschen EEG begann zunächst ein rasanter industrieller Aufschwung auf dem Photovoltaik-Sektor, dem aber ein ebenso rasanter – politisch flankierter - Abschwung nach dem Reaktorunglück in Fukushima 2011 folgte.  

Die Webseite www.solarbranche.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, bioenergie-branche.de) und stellt Unternehmen und Akteure aus der Solarindustrie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den industriellen Wirtschafts-Akteuren und den Energiehandwerkern hat sich kontinuierlich ein Forschungszweig der Solarenergie mit Forschungseinrichtungen in Deutschland etabliert. Immer mehr Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Solarenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der nationale und internationale Ausbau der Solarenergie für die drei Bereiche Photovoltaik, Solarthermie und solarthermische Kraftwerke (CSP). Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Solarenergie vorgestellt. Über den Branchen-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen bezogen werden. Im Jobportal der Solarbranche werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Solarjobs vorgestellt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.solarbranche.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).

 


  • image

    Wind-Westerwald

    Wind-Westerwald betreibt und projektiert erfolgreich Photovoltaikanlagen sowie Windkraft- und Biomasse-Anlagen. Die Kooperation aus Betreibergesellschaften errichtet und betreibt in Eigenregie Photovoltaik-Anlagen im Dreieck Wiesbaden, Limburg und Idstein. Read More
  • image

    Roever Broenner Susat Mazars

    Roever Broenner Susat Mazars gehört zu den führenden unabhängigen mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs-gesellschaften Deutschlands. Wir unterstützen Sie in steuerlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen rund um die regenerative Energiewirtschaft. Read More
  • image

    ENOVA

    Die ENOVA Unternehmensgruppe ist seit 1989 im Bereich der regenerativen Energien tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt ENOVA, neben Windenergieprojekten, auch nachhaltige Solarprojekte. Die Dienstleistungen umfassen dabei alle Schritte, von der Idee bis zur Inbetriebnahme. Read More
  • 1
  • 2
  • 3