Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

  • Solarbranche.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Unternehmen

  • Solar Handwerker

  • Photovoltaik

  • Solarthermie

  • Solarthermische Kraftwerke (CSP)

  • Ausbau

  • Solarpotenzial

  • Termine

  • Jobs

  • Forschung

  • Bildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

News rund um die Solarenergie

Deutschland beschleunigt Energiewende im Iran

24.02.2017 15:39 | Teheran – Seit dem Abschluss des historischen Atomabkommens im Jahr 2015 hat sich im Iran einiges verändert. Die Öffnung des Ölstaates im Nahen Osten hat auch zu neuen Ansätzen im Sinne einer Energiewende geführt. Dabei spielt Deutschland eine wichtige Rolle. weiter...


Sturmtief Thomas sorgt für starken Windstromanteil

24.02.2017 11:08 | Münster – Das Sturmtief Thomas hat in Deutschland auch am Donnerstag für überdurchschnittlich viel Windstrom gesorgt, erreicht aber nicht die Spitzenwerte vom Mittwoch. weiter...


Tesla rutscht in die roten Zahlen zurück und verliert CFO

23.02.2017 14:32 | Palo Alto, USA – Der Elektroauto-Pionier Tesla hat Zahlen für das 4. Quartal 2016 veröffentlicht. Nach einem kleinen, aber überraschenden Nettogewinn im 3. Quartal 2016 ist der Konzern im Schlussquartal wieder deutlich in die roten Zahlen zurückgefallen. Zudem hört CFO Jason Wheeler auf. weiter...



weitere Solarenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Solarenergie aktuell

Satellitenbild Europa

Solarstrom in Deutschland 
 2017
[Mrd. kWh]
2017
[Mrd. kWh]
     
Januar   0,9   0,7
Gesamt  

39

Stand: 03.02.2017



Daten: IWR-Prognose, Berechnung
Basis: Monatswerte: ÜNB      
© IWR, 2017


Pressemitteilungen

Energiepolitische Schwerpunkte vor der Landtagswahl

23.02.2017 | Husum (iwr-pressedienst) - Die Ausschreibungen für Erneuerbare-Energie-Projekte kommen, doch für die Zukunft der Branche sind noch viele Fragen offen: Wie lässt sich der Netzausbau gerecht finanzieren? Wie lassen sich Investitionen in Speicherprojekte und Sektorkopplung ankurbeln, damit die Ener... weiter...


Schnell wachsender Erneuerbare-Energie-Markt in Argentinien

22.02.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Einen Auslandsmarkt zu erschließen ist für viele Firmen der Windenergie- und Solarbranche eine Möglichkeit zu wachsen, nachdem in Deutschland durch den Ausbaudeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) nur noch wenige neue Projekte umgesetzt werden können. Um ei... weiter...


Erneuerbare Energie für Handwerk und Produktion

17.02.2017 | Fedderingen/Husum (iwr-pressedienst) - Die Energiewende in der Werkshalle und im Bürogebäude ist möglich. Das zeigt der Matratzenfabrikant Wulff in Fedderingen (Dithmarschen). Mit Solaranlagen, Wärmepumpen und Speichertechnologie erreicht er, dass die Produktion von Matratzen in seinem Betrieb b... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Solarbranche.de

Die Solarbranche in Deutschland umfasst die industrielle Entwicklung auf dem Gebiet der Strahlungsenergie. Die aktive Nutzung des Sonnenlichts kann mittels Photovoltaik-Solarzellen zur Erzeugung von Strom erfolgen. Solarkollektoren (Niedertemperatur) werden im Heizungs-Sektor zur Gewinnung von Wärme im Niedertemperaturbereich eingesetzt. Solarthermische Kraftwerke nutzen die Strahlungsenergie zur Dampferzeugung und damit im Hochtemperaturbereich.

Die Solarbranche in Deutschland hat eine wechselvolle Geschichte durchlebt. Ein erster Mini-Aufschwung erfolgte nach der Ölkrise in den siebziger und achtziger Jahre. Solarkollektoren zur Warmwassernutzung und Heizungsunterstützung wurden eingesetzt, um Öl oder Gas einzusparen. Die Nutzung der Photovoltaik zur Erzeugung von elektrischer Energie begann wie die der Windenergie als direkte Folge des Atomreaktorunfalls in Tschernobyl (1986). Das 1.000-Dächerprogramm für Photovoltaik-Anlagen des Bundesministeriums für Forschung und Technik wurde aber bereits 1992 wieder beendet. In der Folge profitierten japanische Solarunternehmen davon, dass die japanische Regierung das deutsche PV-Programm kopierte. Erst mit dem deutschen EEG begann zunächst ein rasanter industrieller Aufschwung auf dem Photovoltaik-Sektor, dem aber ein ebenso rasanter – politisch flankierter - Abschwung nach dem Reaktorunglück in Fukushima 2011 folgte.  

Die Webseite www.solarbranche.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, bioenergie-branche.de) und stellt Unternehmen und Akteure aus der Solarindustrie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den industriellen Wirtschafts-Akteuren und den Energiehandwerkern hat sich kontinuierlich ein Forschungszweig der Solarenergie mit Forschungseinrichtungen in Deutschland etabliert. Immer mehr Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Solarenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der nationale und internationale Ausbau der Solarenergie für die drei Bereiche Photovoltaik, Solarthermie und solarthermische Kraftwerke (CSP). Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Solarenergie vorgestellt. Über den Branchen-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen bezogen werden. Im Jobportal der Solarbranche werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Solarjobs vorgestellt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.solarbranche.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).

 


  • image

    IBC Solar

    IBC SOLAR ist ein weltweit führendes PV-Systemhaus, das Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bietet. Das 1982 in Bad Staffelstein von gegründete Unternehmen deckt das komplette Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Solarkraftwerken ab. Read More
  • image

    juwi

    juwi zählt zu den führenden Spezialisten für erneuerbare Energien mit starker regionaler Präsenz. Das 1996 gegründete Unternehmen und bietet die komplette Projektentwicklung sowie weitere Dienstleistungen rund um den Bau und die Betriebsführung erneuerbarer Energieanlagen an. Read More
  • image

    Wind-Westerwald

    Wind-Westerwald betreibt und projektiert erfolgreich Photovoltaikanlagen sowie Windkraft- und Biomasse-Anlagen. Die Kooperation aus Betreibergesellschaften errichtet und betreibt in Eigenregie Photovoltaik-Anlagen im Dreieck Wiesbaden, Limburg und Idstein. Read More
  • 1
  • 2
  • 3