Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

  • Solarbranche.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Unternehmen

  • Solar Handwerker

  • Photovoltaik

  • Solarthermie

  • Solarthermische Kraftwerke (CSP)

  • Ausbau

  • Solarpotenzial

  • Termine

  • Jobs

  • Forschung

  • Bildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14

News rund um die Solarenergie

Trianel Erneuerbare Energien kauft größten Solarpark

21.08.2017 08:37 | Aachen/Pirmasens - Die Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG hat den Kaufvertrag für den bislang größten Solarpark unterzeichnet. Das Photovoltaik-Kraftwerk wurde entlang der Autobahnen A8 und A62 im Landkreis Südwestpfalz in Rheinland-Pfalz errichtet. weiter...


Größtes solarthermisches Turmkraftwerk entsteht in Australien

18.08.2017 13:13 | Port Augusta, Australien – In dem Örtchen Port Augusta im Süden Australiens soll das größte Solarthermie-Turmkraftwerk mit Speicherfunktion entstehen. Damit werden zwei in die Jahre gekommene Kohlekraftwerke ersetzt. weiter...


Solarindustrie: Meyer Burger steigert Auftragseingang

17.08.2017 08:04 | Thun, Schweiz – Das Schweizer Maschinenbau-Unternehmen Meyer Burger, das vor allem Anlagen für die Photovoltaik-Industrie produziert, hat den Auftragseingang im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Andere Kennziffern bleiben ausbaufähig. weiter...



weitere Solarenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


Solarenergie aktuell

Satellitenbild Europa

Solarstrom in Deutschland 
 2017
[Mrd. kWh]
2016
[Mrd. kWh]
     
Juli 4,9 4,9
Jan - Juli 24,8 22,5
Gesamt  

34,5

Stand: 01.08.2017



Daten: IWR-Prognose, Berechnung
Basis: Monatswerte: ÜNB      
© IWR, 2017


Pressemitteilungen

Capcora begleitet Plain Energy bei der Emission eines Junior Bonds i.H.v. EUR 10 Mio. zur Rekapitalisierung eines operativen PV-Portfolio mit 10,85 MWp

04.08.2017 | Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Die Plain Energy GmbH, München, hat eine Mezzanine-Transaktion zur Rekapitalisierung des gebundenen Eigenkapitals bzw. zur Rückführung bestehender Gesellschafterdarlehen in einem operativen Photovoltaik-Portfolio erfolgreich abgeschlossen. Bei der Mezzanine-Fin... weiter...


Neue Netzanschlussvorschriften erfordern aktualisierte Zertifizierung für Energieerzeugungs- und -speichersysteme

13.07.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - In Deutschland wird ab Mitte 2018 durch neue Mittelspannungsnetz-Anschlussvorschriften (VDE-AR-N 4110) ein Nachweis der Over-Voltage-Ride-Through-Fähigkeit (OVRT) gefordert. Um höchste Betriebsstandards zu fördern, führt Deutschland als erstes Land weltweit neue Vorschri... weiter...


Innovation für Arbeitsplätze in der Erneuerbaren-Branche

04.07.2017 | Husum (iwr-pressedienst) - Jede Menge Erfahrung aus der Windenergie und der Projektentwicklung bringt Sascha Wiesner mit nach Nordfriesland. Der 44-Jährige ist neuer Leiter der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein EE.SH, ein Projekt der Wirtschaftsförderung Nordfriesland (WFG ... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Solarbranche.de

Die Solarbranche in Deutschland umfasst die industrielle Entwicklung auf dem Gebiet der Strahlungsenergie. Die aktive Nutzung des Sonnenlichts kann mittels Photovoltaik-Solarzellen zur Erzeugung von Strom erfolgen. Solarkollektoren (Niedertemperatur) werden im Heizungs-Sektor zur Gewinnung von Wärme im Niedertemperaturbereich eingesetzt. Solarthermische Kraftwerke nutzen die Strahlungsenergie zur Dampferzeugung und damit im Hochtemperaturbereich.

Die Solarbranche in Deutschland hat eine wechselvolle Geschichte durchlebt. Ein erster Mini-Aufschwung erfolgte nach der Ölkrise in den siebziger und achtziger Jahre. Solarkollektoren zur Warmwassernutzung und Heizungsunterstützung wurden eingesetzt, um Öl oder Gas einzusparen. Die Nutzung der Photovoltaik zur Erzeugung von elektrischer Energie begann wie die der Windenergie als direkte Folge des Atomreaktorunfalls in Tschernobyl (1986). Das 1.000-Dächerprogramm für Photovoltaik-Anlagen des Bundesministeriums für Forschung und Technik wurde aber bereits 1992 wieder beendet. In der Folge profitierten japanische Solarunternehmen davon, dass die japanische Regierung das deutsche PV-Programm kopierte. Erst mit dem deutschen EEG begann zunächst ein rasanter industrieller Aufschwung auf dem Photovoltaik-Sektor, dem aber ein ebenso rasanter – politisch flankierter - Abschwung nach dem Reaktorunglück in Fukushima 2011 folgte.  

Die Webseite www.solarbranche.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, bioenergie-branche.de) und stellt Unternehmen und Akteure aus der Solarindustrie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den industriellen Wirtschafts-Akteuren und den Energiehandwerkern hat sich kontinuierlich ein Forschungszweig der Solarenergie mit Forschungseinrichtungen in Deutschland etabliert. Immer mehr Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Solarenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der nationale und internationale Ausbau der Solarenergie für die drei Bereiche Photovoltaik, Solarthermie und solarthermische Kraftwerke (CSP). Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Solarenergie vorgestellt. Über den Branchen-Newsletter können zudem Informationen über Produktneuheiten direkt von den teilnehmenden Unternehmen bezogen werden. Im Jobportal der Solarbranche werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Solarjobs vorgestellt.  

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.solarbranche.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).

 


  • image

    IBC Solar

    IBC SOLAR ist ein weltweit führendes PV-Systemhaus, das Komplettlösungen zur Stromgewinnung aus Sonnenlicht bietet. Das 1982 in Bad Staffelstein von gegründete Unternehmen deckt das komplette Spektrum von der Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe von Solarkraftwerken ab. Read More
  • image

    Wind-Westerwald

    Wind-Westerwald betreibt und projektiert erfolgreich Photovoltaikanlagen sowie Windkraft- und Biomasse-Anlagen. Die Kooperation aus Betreibergesellschaften errichtet und betreibt in Eigenregie Photovoltaik-Anlagen im Dreieck Wiesbaden, Limburg und Idstein. Read More
  • image

    ENOVA

    Die ENOVA Unternehmensgruppe ist seit 1989 im Bereich der regenerativen Energien tätig. Als innovativer Wegbereiter entwickelt ENOVA, neben Windenergieprojekten, auch nachhaltige Solarprojekte. Die Dienstleistungen umfassen dabei alle Schritte, von der Idee bis zur Inbetriebnahme. Read More
  • 1
  • 2
  • 3