Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Sonnen liefert 20.000 Speichersysteme nach Italien

Bergamo, Italien – Nach einem verhaltenen Start ist der Markt für Solarstrom-Speicher in Deutschland in den letzten zwei Jahren deutlich dynamischer gewachsen. Auch in Italien stehen die Vorzeichen für einen wachsenden Solar-Speichermarkt jetzt auf grün.

Mit Solarspeichern können Betreiber von Photovoltaik(PV)-Anlagen den Solarstrom zwischenspeichern und diesen auch in den Abend- und Nachtstunden nutzen. Die speichergekoppelten PV-Anlagen haben den Vorteil, dass der Anteil der Eigenversorgung deutlich steigt.

„Energy Alliance Italia“ kurbelt Markt für PV-Speicher in Italien an
In Italien wird die neu gegründete "Energy Alliance Italia" in den nächsten 24 Monaten 20.000 Haushalte mit einer PV-Anlage und einem Stromspeicher ausstatten. In der Allianz haben sich einige der größten Installateure Italiens zusammengeschlossen, darunter Supersolar, Smile Energy, CDNE, Rex Energy oder Sky NRG. Die Speicher stammen von dem deutschen Batteriespeicher-Hersteller Sonnen GmbH. Die Rahmenvereinbarung zur Lieferung der Speicher wurde jetzt zwischen den Allianzmitgliedern und Sonnen unterzeichnet. Haushalte können über das Batteriesystem ihren eigenen Strom produzieren und in der Batterie speichern. Das macht sie weitgehend unabhängig von konventionellen Stromversorgern und reduziert ihre Stromrechnung um bis zu 80 Prozent pro Jahr, so Sonnen.

Vernetzung zu virtuellem Kraftwerk macht unabhängig vom Energieversorger
Bestandteil der Rahmenvereinbarung ist auch die Vernetzung der Speicherbetreiber zu einer dezentralen Energiegemeinschaft, deren Mitglieder ihre Energie miteinander teilen können. Auch diese Technologie liefert Sonnen. Als Mitglied der SonnenCommunity können sich die Nutzer nach Angaben von Sonnen zu 100 Prozent unabhängig von einem herkömmlichen Versorger machen. Mit dem digital vernetzen Batterie-Pool sind zudem Netzdienstleistungen zur Stabilisierung des Stromnetzes möglich.

Für die Speicher-Besitzer ist dies eine zusätzliche Möglichkeit mit der Batterie Erlöse zu generieren, so Sonnen. „Seit dem Start unserer sonnenCommunity sehen wir eine riesige Nachfrage aus sehr vielen Ländern, die funktionierende Konzepte für eine digitale, dezentrale und saubere Energieversorgung suchen“, sagt Philipp Schröder, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing und weiter: „Mit unserer innovativen Stromsharing-Plattform liefern wir nun die richtige Technologie zur Umsetzung dieses ehrgeizigen Projekts, welches das Größte seiner Art in Europa ist".

© IWR, 2017


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Sonnen GmbH gewinnt hochdotierten Energiepreis
Italien-Auftrag lässt Meyer-Burger-Aktie explodieren
Solarspeicher: IBC Solar erweitert internationales Angebot
ees Europe – ohne Speicher keine Energiewende
Seminar: Marktprozesse für Strom und Gas im Interimsmodell und in der Marktkommunikation 2020
Infos zum Speicher-Spezialisten IBC SOLAR AG
Lechwerke AG sucht Vertriebsentwickler Energiewirtschaft – Marktbeobachtung (m/w/d)

25.10.2017

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen