Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Capcora berät: Goldbeck Solar sichert Finanzierung für PV-Parks in Kanada und Chile - FP Lux erweitert Portfolio von EE-Fonds

© Goldbeck Solar© Goldbeck SolarFrankfurt am Main - Die Bedeutung der Solarstromerzeugung nimmt in der Finanzwirtschaft weiter zu. Das zeigen die jüngsten Projekte, an denen das in Frankfurt ansässige Beratungsunternehmen Capcora beteiligt ist.

Für das in Deutschland ansässige Unternehmen Goldbeck Solar hat Capcora als exklusiver Financial Advisor eine millionenschwere Finanzierung für große Solarprojekte in Kanada und Chile begleitet. Des Weiteren hat Capcora als M&A Berater für Goodyields beim Verkauf eines 15 MWp Bestands-Solarpark in Spanien an FP Lux Investments fungiert.

Goldbeck Solar sichert sich 44 Mio.-Euro-Finanzierung von Rgreen Invest für 93 MWp in Kanada und Chile
Die in Deutschland ansässige Goldbeck Solar Group, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen im Bereich Erneuerbarer Energien, schließt eine HoldCo-Finanzierung in Höhe von 44 Millionen Euro mit Rgreen Invest ab. Rgreen Invest ist ein französischer Fondsmanager mit dem Fokus auf Infrastrukturprojekten mit Bezug auf Energiewende und Klimawandel. Die von Rgreen Invests kurzfristig im Senior-Debt-Fonds Infrabridge III bereitgestellten Mittel sollen für den Bau von vier Freiflächenprojekten verwendet werden. Die Projekte befinden sich an strategischen Standorten in Kanada und Chile und haben eine Gesamtkapazität von 69 MWp bzw. 24 MWp.

Die kanadischen Projekte in Alberta verfügen über eine Kapazität von 61 MWp bzw. 8 MWp und sind Teil des Joint Ventures zwischen Goldbeck Solar und Pathfinder Clean Energy. Die Projekte in Chile in der Provinz Bío-Bío haben eine Kapazität von jeweils 12 MWp.

"Diese Finanzierungsspritze wird die Pionierarbeit von Goldbeck Solar in Kanada und Chile vorantreiben. Beim Eintritt in neue Märkte ist der Zugang zu wettbewerbsfähigen Finanzierungsquellen entscheidend", freut sich Alexander Enrique Kuhn, Managing Partner bei Capcora über die gelungene Transaktion.

Capcora begleitet Goodyields bei Verkauf eines operativen 15 MWp Solarpark in Spanien an FP Lux Investments
Die FP Lux Gruppe erweitert das Portfolio ihres Erneuerbare-Energien-Fonds RE Infrastructure Opportunities um ein Photovoltaik-Projekt in Spanien. Der Solarpark mit einer Kapazität von rund 15 MWp liegt in der Gemeinde Aldeamayor de San Martin (Valladolid) in der Region Kastilien-León. Der international tätige Asset Manager Recap Global Investors AG mit Sitz in Zug (Schweiz) hat die Transaktion für FP Lux begleitet. Verkäuferin des Parks ist der von der Goodyields Capital Group beratene Renewable Energy Infrastructure Fund II. Capcora agierte bei dieser Transaktion als M&A-Berater auf der Seite von Goodyields. Der Park in Valladolid ist bereits im Dezember 2020 ans Netz gegangen und verfügt über einen Stromabnahmevertrag (PPA) mit attraktiven Konditionen.

„Die Transaktion des Solarparks in Spanien war eine spannende Herausforderung für uns als M&A-Berater. Wir sind stolz darauf, dass wir zu diesem erfolgreichen Abschluss beitragen konnten und freuen uns über die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit Goodyields, REIF II sowie Recap und FP Lux“, ergänzt Capcora Managing Partner Magerfleisch zu der Transaktion.

Mit dem Erwerb des Solarparks erweitert Recap das Bestandsportfolio des RE Infrastructure Opportunities Fonds auf 16 Projekte an 30 Standorten in sieben Ländern. Insgesamt erreichen die Anlagen eine Gesamtkapazität von über 400 MWp. Der Fonds wurde speziell für institutionelle Anleger konzipiert und hat Anfang 2023 mit einem Zeichnungsvolumen von 290 Mio. Euro sein finales Closing erfolgreich abgeschlossen. Mit dem FP Lux Energy Transition Fund, hat Recap bereits einem Nachfolgefonds in Vorbereitung. Ein erstes Closing ist im Spätsommer 2023 geplant.


© IWR, 2023


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
PPA-Vertrag: Iberdrola versorgt Vodafone Deutschland mit erneuerbaren Energien aus Solarpark
Grünwerk vergibt Folgeauftrag: Juwi übernimmt technische Betriebsführung für Solarpark Sprotta
Transaktion: PNE verkauft fünf PV-Projekte in Rumänien mit 208 MWp an Total Energies
Capcora berät: MEC Energy verkauft 529 MW-Solarportfolio an EDF Renewables in Deutschland
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg sucht Energiemanager (m/w/d) für die Abteilung Gebäudemanagement und Dienstleistungen
Original PM: Erste vertikale Agri-PV Großanlage Österreichs in Gabersdorf eröffnet
Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg sucht Energiemanager (m/w/d) für die Abteilung Gebäudemanagement und Dienstleistungen
Online Pressemappe von Capcora auf www.iwrpressedienst.de

05.07.2023

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen