Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Börse KW 34/23: RENIXX leicht im Plus - Nordex und Vestas mit Aufträgen - Canadian Solar: Nettogewinn verdoppelt, Aktie stürzt ab - Fuelcell: Finanzierung für Brennstoffzellen-Projekt steht

© IWR / BSB© IWR / BSBMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat in der letzten Woche den Abwärtstrend gestoppt und mit einem leichten Plus geschlossen. Zinsängste sowie eine lahmende China-Konjunktur überlagern die Aussichten auf weiter sinkende Inflationszahlen.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX World ist in der letzten Woche mit einem Plus von 1,7 Prozent auf 1252,68 Punkte aus dem Handel gegangen (Schlusskurs 25.08.2023). Damit notiert der Index weiterhin nahe am Jahrestief. Im Hinblick auf den übergeordneten Trend hat der RENIXX den Seitwärtstrendkanal in der Bandbreite zwischen 1.300 und 1.900 Punkte nach unten durchbrochen. Eine Bodenbildung ist derzeit noch nicht absehbar. Auf Jahressicht steht der RENIXX auf Schlusskursbasis von Freitag bei einem Minus von 15,1 Prozent. Das bisherige Jahreshoch (Schlusskurs-Basis) wurde am 02.02.2023 mit 1.666 Punkten erreicht, das Jahrestief (Schlusskurs-Basis) mit 1.232 Punkten am 18.08.2023 markiert.

Aufträge für Nordex (Türkei, Kanada) und Vestas (USA)
Die Nordex Group hat von der Heitkamp Industrial Solutions GmbH, einer in Deutschland ansässigen Tochter der Rönesans Holding, den Zuschlag für drei Windpark-Projekte mit einer Leistung von 189 MW in der Türkei erhalten. Des Weiteren hat sich Nordex einen Zuschlag über die Lieferung und Inbetriebnahme von 49 Turbinen des Typs N155/5.X mit einer Leistung von jeweils 5,7 MW für den Windpark "Forty Mile" in Alberta, Kanada, gesichert. Die Nordex Aktie legt in der letzten Woche um 4,3 Prozent auf 11,21 Euro zu.

Nordex Mitbewerber Vestas meldet den Abschluss eines 288-MW-Auftrages für zwei namentlich nicht genannte Windparks in den USA. Der Auftrag für die beiden Projekte umfasst die Lieferung und Installation von 30 V150-4,5 MW-Windturbinen und 34 V150-4,5 MW-Windturbinen. Auch die Vestas Aktie gewinnt deutlich und schließt mit einem Wochenplus von 6,2 Prozent bei 22,16 Euro.

Canadian Solar verdoppelt Nettogewinn – Aktie bricht ein
Canadian Solar hat im zweiten Quartal 2023 einen Umsatz von 2,364 Mrd. USD erzielt, was gegenüber dem Vorjahresquartal einem leichten Plus von 2,2 Prozent entspricht (Q2 22: 2,314 Mrd. USD). Damit hat der Konzern die Erwartungen der Analysten allerdings verfehlt, die im Mittel mit einem Umsatz von 2,488 Mrd. USD gerechnet hatten.
Per Saldo verbleibt für Canadian Solar ein Nettogewinn von 170 Mio. USD hängen. Verglichen mit dem Vorjahresquartal ist das ein deutliches Plus von rund 128 Prozent (Q2 22: 74,46 Mio. USD). Pro Aktie resultiert damit ein verwässerter Gewinn von 2,39 USD, nach 1,07 USD pro Aktie in Q2 22.

Die Aktie von Canadian Solar bricht in der letzten Woche ein und verliert 13,8 Prozent auf 24,28 Euro.

Fuelcell schließt Finanzierung für Brennstoffzellen-Projekt ab
Der US-Brennstoffzellenhersteller Fuelcell Energy hat eine Projektfinanzierungs-Transaktion mit einem Gesamtvolumen von 20 Mio. USD für sein Brennstoffzellen-Mikronetzprojekt auf der Naval U-Boot Basis in Groton im US-Bundesstaat Connecticut (Groton-Projekt) abgeschlossen. Vorrangige Kreditgeber sind die Liberty Bank und die Amalgamated Bank, deren Zusagen sich auf insgesamt 12 Mio. USD mit einer Laufzeit von sieben Jahren belaufen.

Die Fuelcell-Aktie verliert auf Wochensicht 12,2 Prozent und geht mit einem Kurs von 1,30 Euro aus dem Handel.

RENIXX startet freundlich
Der RENIXX notiert im frühen Handel leicht im Plus. Die größten Kursaufschläge verzeichnen Sunnova, Verbio, Plug Power, Nordex und Ballard Power. Am stärksten im Minus notieren Xinji Solar, Sunrun, Solaredge, Northland Power und Bloom Energy.

© IWR, 2023


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft

Nordex und Vestas punkten mit neuen Windparkaufträgen in der Türkei und in den USA


providata GmbH sucht Sachbearbeiter II Systembetreuung m/w/d
Original PM:Ö Deutschland: 10.000 MW neue Wind- und Solarleistung in sieben Monaten am Netz
providata GmbH sucht Sachbearbeiter II Systembetreuung m/w/d

28.08.2023

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen