Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Internationale Solarenergie-News




Börse KW 49/18: RENIXX leichter – Enphase und Verbund auf Höhenflug, Orsted gewinnt, Aufträge bei Ballard und Nordex verpuffen

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat sich in der vergangenen Handelswoche seitwärts bewegt. Am Ende steht ein leichtes Minus. weiter...


EE-Verbände: Altmaier darf Entlastung bei Speichern nicht blockieren

Berlin – Derzeit verhandeln EU-Kommission, die Länder und das EU-Parlament über die künftige Besteuerung von Stromspeichern. Energieverbände appellieren an Bundeswirtschaftsminister Altmaier eine entscheidende Weichenstellung am heutigen Mittwoch (05.12.2018) nicht zu blockieren. weiter...


2018 im Ranking der wärmsten Jahre auf Platz 4

Genf, Schweiz – Das Jahr 2018 wird nach Prognosen der World Meteorological Association (WMO) zu den vier wärmsten Jahren seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gehören. Auffällig waren 2018 auch viele Wetterextreme, die weltweit aufgetreten sind. weiter...


Treibhausgas-Konzentration so hoch wie nie

Genf, Schweiz – Die UN-Klimakonferenz 2018 in Katowice in Polen beginnt in gut einer Woche. Im Vorfeld hat die World Meteorological Asscocitation (WMO) jetzt alarmierende Zahlen zur weltweiten Entwicklung der Treibhausgas-Emissionen veröffentlicht. weiter...


Forschungen für klimaangepasste PV erfolgreich

Villach, Österreich – In einem österreichischen Forschungsprojekt wurde der Einfluss verschiedener klimatischer Bedingungen auf die Lebensdauer und den Energieertrag von Photovolatik-Anlagen untersucht. Dabei kamen die Forscher zu wichtigen Erkenntnissen für klimaangepasste PV-Systeme. weiter...


PV-Zubau in China übertrifft Prognosen

London – Die chinesische Regierung hat Anfang Juni deutliche Einschnitte an ihrer nationalen Solarpolitik bekannt gegeben. Der Zubau geht jedoch voraussichtlich deutlich geringer zurück, als zunächst befürchtet. weiter...


Stromausfall droht wegen maroder Atomkraftwerke in Frankreich und Belgien

Münster - Durch den Ausfall von vielen AKW in Belgien und Frankreich könnte die Stromsituation in diesem Winter angespannt sein. Der französische Übertragungsnetzbetreiber RTE warnt schon einmal vor möglichen Stromengpässen. weiter...


IEA: Globale Energiemärkte immer stärker abhängig von der Politik

Paris - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat ein Update ihres World Energy Outlooks vorgelegt. Entscheidend für die weitere Entwicklung des globalen Energiesystems und die Erreichung der Klimaschutzziele werden die politischen Weichenstellungen der einzelnen Länder sein. weiter...


SMA liefert Systemtechnik für Belectric-Solarpark in Australien

Nietetal/ Sydney - Die Nutzung der Solarenergie zur Stromerzeugung in Australien gewinnt zunehmend an Fahrt. Für den Bau eines der größten Solar-Kraftwerke in Australien liefert die SMA Solar Technology AG jetzt die Systemtechnik. weiter...


Regenerative Stromerzeugung im Oktober: Weniger Wind - mehr Sonne

Münster - Die Stromproduktion aus Wind- und Solaranlagen in Deutschland fällt im Oktober 2018 niedriger aus als im Vorjahr. Während die Solarenergie im letzten Monat zulegen kann, bleibt die Windstromproduktion unter dem Vorjahreswert. weiter...


SMA baut Partnerschaft bei Speichern mit chinesischer BYD aus

Niestetal / Shenzen - SMA und BYD erweitern ihre strategische Partnerschaft im Speicherbereich auf internationale Wachstumsregionen. Im Fokus stehen Märkte wie die USA und afrikanische Länder. weiter...


Börse KW 43/18: RENIXX unverändert – Tesla zündet Turbo, Nordex mit Finnland-Deal, SMA weiter unter Druck

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat sich in der vergangenen Woche erfolgreich gegen einen weiteren Abwärtsschub gestemmt und unverändert geschlossen. Gefragt ist nach überraschenden Zahlen die Tesla-Aktie. weiter...


Solarbranche steuert auf Ausbaustopp zu

Berlin - Der Ausbau der Solarenergie in Deutschland droht schon bald zum Erliegen zu kommen. Grund ist der 2012 eingeführte Ausbaudeckel, der bald erreicht ist. weiter...


Solarstrom steigt in der EU auf über 100 Milliarden Kilowattstunden

Münster – Am vergangenen Freitag (12.10.2018) haben die Solaranlagen in Europa in diesem Jahr bei der Stromerzeugung die Marke von 100 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) Solarstrom überschritten (2017: 21.11.2017), so früh wie noch nie. Das geht aus einer IWR-Auswertung der Daten der europäischen Übertragungsnetzbetreiber hervor. weiter...