Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Energiespeicher-Meldungen

Big Battery: Größter Batteriespeicher Europas im Dauerbetrieb

Cottbus - Zum Jahreswechsel 2020/2021 ist die "Big Battery" Lausitz am Kraftwerksstandort Schwarze Pumpe in den kommerziellen Dauerbetrieb gegangen. Sie verfügt über eine nutzbare Kapazität von 53 Megawattstunden (MWh) und kann unter anderem bis z... weiter...


LTO-Elektroden: BlueSky Energy präsentiert Speicherlösung für extreme Temperaturen

Vöcklamarkt – Kälte verlangsamt bei herkömmlichen Lithium-Ionen-Akkus die elektrochemischen Prozesse und Akkus entladen sich schneller. Der österreichische Hersteller von Speicherlösungen, BlueSky Energy, bietet eine Alternative für stationä... weiter...


EEG-Altanlagen: Senec Anlagencheck zeigt Optionen für den Weiterbetrieb

Leipzig - Die auf Stromspeichersysteme und die Eigenversorgung mit Solarstrom spezialisierte Senec GmbH aus Leipzig bietet Betreibern von PV-Altanlagen, deren Anlagen ab dem Jahreswechsel aus der EEG-Vergütung fallen, ein neues Angebot für den Weit... weiter...


Maschinenbau: Manz AG erhält Folgeauftrag von führendem Batteriehersteller

Reutlingen - Der Hightech-Maschinenbauer Manz AG hat im Segment Energy Storage den Zuschlag für einen Folgeauftrag bekommen. Auftraggeber ist ein namentlich nicht genanntes Unternehmen, bei dem es sich nach Angaben von Manz um einen führenden Batte... weiter...


E-Autos: Niedersachsen fördert private Ladeinfrastruktur

Hannover - Das niedersächsische Wirtschaftsministerium fördert den Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Niedersachsen. Die Förderung in Höhe von bis zu zehn Millionen Euro wird bis 2022 gewährt. Gefördert wird der ... weiter...


Batterien: Schneller Laden durch intelligente Sensoren

Würzburg – Hohe Reichweiten, lange Nutzungszeiten und kurze Ladezeiten, das wünschen sich die Verbraucher bei der Nutzung von Elektroautos oder Handys. Was heute noch nach Science-Fiction klingt, könnte in Zukunft machbar sein. weiter...


E-Autos: Mehr als 1.000 km Reichweite dank Nanotechnologie

Eindhoven - Eine neuartige Akkutechnologie soll E-Autos künftig weit über 1.000 km Reichweite ermöglichen, Smartphones könnten eine Woche lang halten. weiter...


Zertifizierung: M.O.E. für Weiterbetrieb von Anlagen akkreditiert

Itzehoe - Die auf die Bereiche Zertifizierung, Messung und Inspektion von dezentralen Energieanlagen spezialisierte M.O.E. Moeller Operating Engineering GmbH aus Itzehoe hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Mit der am 19.11.2020 erhaltenen Urk... weiter...


TU Graz will Festkörperbatterien mehr Power geben

Graz – Im Unterschied zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien ist die Leistungsdichte von Festkörperbatterien ein Vielfaches höher. Doch die Festkörperlelektrolyten haben noch nicht die hohe Ionen-Leitfähigkeit wie Flüssigelektrolyte. Das soll sich ändern. weiter...


Neues Marktpotenzial: Panasonic, Equinor und Hydro sondieren grüne Batterieproduktion

Oslo – Eine neue strategische Allianz - bestehend aus dem Technologieunternehmen Panasonic, dem Energiekonzern Equinor und dem Industriekonzern Hydro - nimmt das europäische Batteriegeschäft ins Visier. Dazu haben die Partner eine Absichtserklär... weiter...


Eisen-Redox-Flow Technik: Forscher entwickeln umweltfreundliche Stromspeicher für Wohnhäuser

Landshut - Die Hochschule Landshut will die Energiewende mit kostengünstigen und umweltfreundlichen Energiespeichern für Ein- und Mehrfamilienhäuser voranbringen. Basis ist die Iron-Redox-Flow-Technologie (IRFB). Im Rahmen des vom Bundeswirtsch... weiter...


Schnelles Aufladen: Neues Material gibt Lithium-Ionen Batterien mehr Power

Essen- In Lithium-Ionen Batterien wird bisher Graphit als Anodenmaterial eingesetzt. Doch dessen Leistungsfähigkeit ist begrenzt. Forscher setzen auf neue Anoden-Materialien, die spätestens 2023 marktreif sein sollen. weiter...


Materialsuche: Forschung an Festkörper-Batterien mit Kupfersulfid

Berlin - Festkörperbatterien und die Suche nach den richtigen Materialien stehen im Fokus zahlreicher Forscherteams rund um den Globus. Forschern der Humboldt-Universität zu Berlin und der Justus-Liebig-Universität Gießen ist es nun gemeinsam mit... weiter...


Chinesische Partner: Längere Lebensdauer für Batterien – Projekt BattLife gestartet

Erfurt – Der chinesische Batteriehersteller CATL (Contemporary Amperex Technology) will über die Tochter CATT in Arnstadt sein erstes europäisches Werk errichten und bis zu 2000 Arbeitsplätze schaffen. Doch das Bundesland Thüringen will nicht n... weiter...


Energiespeicher: Bundesratsinitiative aus Niedersachsen einstimmig verabschiedet

Hannover - Der Bundesrat hat am Freitag (12.10.2020) einstimmig einer Bundesratsinitiative des Landes Niedersachsen zugestimmt. Demnach soll der Einsatz von Stromspeichern stärker gefördert werden. In seinem Beschluss fordert der Bundesrat die ... weiter...