Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

IBC Solar Jura Solarpark Schirradorf 1280 256

Mecklenburg-Vorpommern: Photovoltaik Ausbau

Photovoltaik Zubau in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2019

Jahr 2019 Anzahl Leistung (MW)
Oktober 23 0,5 MW
September 84 13,6 MW
August 94 8,1 MW
Juli 137 12,1 MW
Juni 113 17,7 MW
Mai 131 17,2 MW
April 117 11,1 MW
März 136 21,7 MW
Februar 115 19,6 MW
Januar 215 68,8 MW
Summe 1.165 190,2 MW
Stand: 22.10.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Karte: Photovoltaik Zubau in Mecklenburg-Vorpommern (Jan - Okt 2019)

Leistung in MW
© IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)

In der nachfolgenden Tabelle ist der Photovoltaik-Zubau (Anzahl, Leistung) in Mecklenburg-Vorpommern nach Quartalen (Q1 - Q4), Halbjahreszahlen und 9-Monatszahlen dargestellt.

Jahr 2019 Anzahl Leistung (MW)
Jan-Mrz (Q1) 466 110,0 MW
Apr-Jun (Q2) 361 45,9 MW
1. HJ 2019 827 155,9 MW
Jul-Sept (Q3) 315 33,8 MW
Jan-Sept - 9-Mon 1.142 189,7 MW
Okt-Dez (Q4) 23 0,5 MW
Jahr 2019 1.165 190,2 MW
Stand: 22.10.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019
Die Auswertung der Daten des BNetzA-Marktstammdatenregisters stellt eine Momentaufnahme dar. Statistische Änderungen (auch rückwirkend) sind wegen einzelner Nachmeldungen von Anlagen oder Korrekturen zum Anlagenregister durch die BNetzA jederzeit möglich. Die Unschärfen führen nicht zu Änderungen an den Trendaussagen.

Top Kreise in Mecklenburg-Vorpommern

Jahr 2019 Okt 2019 Jan - Okt 2019
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Ostvorpommern 0 < 0,01 MW 96 24,31 MW
Nordvorpommern 0 < 0,01 MW 113 23,44 MW
Nordwestmecklenburg 0 < 0,01 MW 104 23,18 MW
Demmin 0 < 0,01 MW 81 21,20 MW
Ludwigslust 0 < 0,01 MW 111 19,68 MW
Güstrow 0 < 0,01 MW 75 16,62 MW
Parchim 0 < 0,01 MW 85 13,24 MW
Uecker-Randow 0 < 0,01 MW 82 11,38 MW
Bad Doberan 0 < 0,01 MW 140 10,09 MW
Mecklenburg-Strelitz 0 < 0,01 MW 68 10,06 MW
Stand: 22.10.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Top Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern

Jahr 2019 Okt 2019 Jan - Okt 2019
Anzahl Leistung (MW) Anzahl Leistung (MW)
Sarnow 0 < 0,01 MW 3 11,32 MW
Barth 0 < 0,01 MW 6 9,99 MW
Neuburg 0 < 0,01 MW 4 9,37 MW
Valluhn 0 < 0,01 MW 1 6,32 MW
Zapel 0 < 0,01 MW 1 5,52 MW
Tutow 0 < 0,01 MW 5 4,23 MW
Marlow 0 < 0,01 MW 9 2,77 MW
Lalendorf 0 < 0,01 MW 7 2,46 MW
Laage 0 < 0,01 MW 4 2,06 MW
Schönberg 0 < 0,01 MW 6 2,01 MW
Stand: 22.10.2019 © IWR 2019, Daten: Marktstammdatenregister(MaStR)
Letzte Aktualisierung: 22.10.2019

Photovoltaik Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern


Baywa r.e. knipst Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern an

München - Baywa r.e. hat den dritten Abschnitt des Solarparks Barth in Mecklenburg-Vorpommern fertiggestellt. Auf dem Gelände des Ostseeflughafens Stralsund-Barth ist innerhalb von vier Jahren einer der größten Solarparks in dem nordostdeutschen Bundeslandes entstanden. weiter...


Wemag will Batteriespeicher über neue Netzleitstelle steuern

Schwerin – Der Schweriner Versorger Wemag investiert insgesamt 5,1 Mio. Euro in die Errichtung einer neuen Netzleitstelle. Damit soll künftig der Betrieb des Stromnetzes in Westmecklenburg und der Prignitz wieder selbst gesteuert werden. Darunter fällt auch die Überwachung des derzeit in Bau befindlichen fünf Megawatt (MW)-Batteriespeichers Schwerin-Lankow (IWR Online berichtete). weiter...


Wemag installiert 25.600 Akkus für Europas größten Batteriespeicher

Schwerin - Der größte kommerzielle Batteriespeicher Europas ist fast fertig. Seit September 2013 lässt der kommunale Energieversorger Wemag in Schwerin Lankow vom Berliner Unternehmen Younicos den 5MW/5MWh-Batteriespeicher auf Basis von Lithium-Ionen-Akkus errichten. weiter...


Batteriepark in Schwerin feiert Richtfest

Schwerin – In der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns, Schwerin, entsteht derzeit der größte kommerzielle Batteriespeicher Europas. Die beteiligten Auftraggeber feierten am Mittwoch das Richtfest. weiter...


Umweltminister der Länder machen Druck für EEG-Anpassung

Erfurt - Die Umweltminister der Bundesländer haben sich auf ihrer Konferenz in Erfurt für eine Anpassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ausgesprochen, um Fehlentwicklungen auf dem Energiemarkt zu korrigieren. weiter...


Capital Stage AG erwirbt deutschen Solarpark

Hamburg - Die Capital Stage AG hat einen neun Megawatt (MW) Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern erworben und damit ihr Portfolio auf knapp 185 Megawatt (MW) ausgebaut. weiter...


Merkel macht Energiewende zur Chefsache

Berlin - Auf dem heutigen Energiegipfel in Berlin haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die 16 Ministerpräsidenten der Bundesländer die Energiewende zur Chefsache erkoren. weiter...


Canadian Solar-Module für 8,5-MW-Solaranlage bei Neubrandenburg

München - Canadian Solar hat die Solarmodule für eine 8,5-MW-PV-Anlage in Lindenhof bei Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern geliefert. weiter...


Solarlite gewinnt Innovationspreis für CSP-Technologie

Duckwitz – Die Solarlite GmbH aus Mecklenburg-Vorpommern, Spezialist für solthermische Kraftwerks-Technologie, ist als Preisträger im Innovationswettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet worden. weiter...


Umweltminister Methling: Regenerative Vollversorgung Mecklenburg-Vorpommerns bis 2050 realistisch

Schwerin/Wietow - Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Wolfgang Methling hält eine regenerative Vollversorgung des Landes bis zum Jahr 2050 für machbar. weiter...


SOLON AG - Neue Solarmodulfertigung in Greifswald eröffnet

Greifswald - Die SOLON AG (WKN 747 119) hat heute in Anwesenheit des Wirtschaftsministers von Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Otto Ebnet, und des Oberbürgermeisters der Hansestadt Greifswald, Dr. Arthur König, ihre neue Produktionsstätte zur Herstellung von Solarmodulen in Greifswald eröffnet. weiter...


Kapitalerhöhung bei Solon bringt 30 Mio Euro

Berlin - Die SOLON AG hat bei der am 27. Mai 2004 beschlossenen Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital mit Bezugsrecht von 1 : 1 alle zur Zeichnung angebotenen 3.333.060 neuen Aktien plazieren können. weiter...