Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

SolarWorld solarzellenfertigung 1280 256

Forschungs-News





Marktanalyse: PV-Weltmarkt bleibt 2020 stabil bei 110.000 bis 130.000 MW

Taipeh, Taiwan- Die taiwanesischen Marktforscher von Trendforce haben in einer aktuellen Analyse zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale High-Tech-Industrie auch eine Einschätzung zur Photovoltaik-Industrie veröffen... weiter...


Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

Freiburg - Derzeit strebt die Bundesregierung eine Nationale Strategie Wasserstoff (NSW) an, in der die wesentlichen Eckpunkte für eine Wasserstoffwirtschaft ausgearbeitet werden. Auch die Fraunhofer Gesellschaft hat sich intensiv mit grünem Wasserstoff beschäftigt, eine Roadmap erstellt und diese an die politischen Entscheidungsträger weitergeleitet. weiter...


Forscher entwickeln Fertigung für Aluminium Batterien

Freiberg – Die Energiewende und die Flexibilisierung der Energieversorgung erfordert neue Energiespeicher. Als Ersatz für lithiumbasierte Batteriesysteme gelten Aluminium Batterien als aussichtsreiche Kandidaten. weiter...


Forscher entwickeln kostengünstige Mehrfachsteckdosen für Elektroautos

Bielefeld – Damit Strom von mehreren Abnehmern genutzt werden kann, wird im privaten Bereich einfach eine Mehrfachsteckdose verwendet. Wenn aber mehrere E-Autos gleichzeitig geladen werden sollen, dann ist das bisher noch ein Problem. Forscher der FH Bielefeld entwickeln zusammen mit der Industrie eine kostengünstige Lösung. weiter...


Solarforscher untersuchen und bewerten 21 Speichersysteme

Berlin - Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2020 haben Forscher der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) zum dritten Mal die Energieeffizienz von Batteriesystemen für Solarstromanlagen bewertet. Zwei Anbieter gehen als Spitzenreiter hervor. weiter...


Neue Solarfassaden erzeugen bis zu 50 Prozent mehr Strom

Leipzig – Solaranlagen befinden sich meist auf Hausdächern, da hier die Sonneneinstrahlung am höchsten ist. Das große Potential der Gebäudefassaden bleibt weitgehend ungenutzt. Forschende am Fraunhofer-CSP und an der HTWK Leipzig haben nun herausgefunden, wie der Ertrag von PV-Elementen an Fassaden deutlich gesteigert werden kann. weiter...


Schweizer Forscher produzieren neuartige Solarzellen schneller und günstiger

Dübendorf – Strom aus Solaranlagen wird immer preiswerter. Durch den Einsatz des Halbleiters Perowskit sollen die Herstellungspreise für Solarzellen in Zukunft noch weiter sinken. Ein neues Produktionsverfahren könnte dazu den industriellen Durchbruch bringen. weiter...


Weltweiter Bestand an Elektrofahrzeugen steigt 2019 um über 40 Prozent

Stuttgart - Im Jahr 2019 ist der Bestand an Elektroautos weltweit um über 40 Prozent auf knapp 8 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Auch die globalen Neuzulassungen haben einen neuen Höchststand erreicht, zeigen aber gegenüber 2018 nur noch einen geringen Anstieg. Deutschland hinkt weiter hinterher. weiter...


Batterien der Zukunft enthalten kein Lithium mehr

München - In der Batterie der Zukunft werden Feststoffe die bisherigen Elektrolyt-Lösungen ersetzen. Lithiumionen-Batterien könnten damit bald schon Geschichte sein. Davon gehen Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) aus. weiter...


Klimawandel: Wissenschaftler prüfen gigantischen Schutzdamm für Nordsee-Anrainer

Kiel – Angenommen, die Weltgemeinschaft schafft es nicht, die Klimaerwärmung langfristig zu stoppen. Kann ein gigantischer Damm, der die komplette Nordsee schützt, die Überflutung der Anrainerstaaten dann verhindern? Dieser Frage sind Wissenschaftler aus den Niederlanden und Deutschland nachgegangen. weiter...


Markt für solare Fernwärmenetze zieht 2019 deutlich an

Stuttgart - Ziel der Erneuerbare-Energien (EE)-Richtlinie der Europäischen Union im Wärmesektor ist es, den EE-Anteil bis zum Jahr 2030 jährlich um 1,3 Prozent zu steigern. Davon profitiert auch der Markt für Solarthermieanlagen, die in Kombination mit Fernwärmenetzen betrieben werden. weiter...


TU Bergakademie Freiberg will Recycling von Lithium-Ionen-Batterien verbessern

Freiberg - Lithium-Ionen-Batterien sind heute in fast allen modernen Elektrogeräten verbaut. Doch das Recycling der Akkus ist noch nicht otpimal. Die TU Bergakademie Freiberg arbeitet gemeinsam mit vier Partnern an einem energie- und stoffeffizienten Wiederverwertungsansatz. weiter...




Pressemitteilungen

Innovation für Arbeitsplätze in der Erneuerbaren-Branche

03.07.2017 | Husum (iwr-pressedienst) - Jede Menge Erfahrung aus der Windenergie und der Projektentwicklung bringt Sascha Wiesner mit nach Nordfriesland. Der 44-Jährige ist neuer Leiter der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein EE.SH, ein Projekt der Wirtschaftsförderung Nordfriesland (WFG ... weiter...


EEHH-Cluster prämiert Erfinder und Vorreiter der Erneuerbaren-Energien-Branche

05.04.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Gelebte Sektorenkoppelung, smarte und dezentrale Energieversorgung – für den diesjährigen German Renewables Award 2017 erhofft sich das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH-Cluster) vor allem Bewerber mit Produkten und Projekten aus dem Bereich innovativer Syst... weiter...


EEHH-Cluster sucht preiswürdige Innovatoren der Erneuerbare-Energien-Branche

15.02.2016 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) verleiht in diesem Jahr den German Renewables Awards zum fünften Mal für innovative Entwicklungen im Bereich der Erneuerbare Energien. Die Preisverleihung erfolgt in vier verschiedenen Kategorien. Sie beinhaltet für die... weiter...


Ausgezeichnet: intelligente Lösungen für das Energiesystem der Zukunft

03.12.2015 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Zukunftsweisende Speichertechnologien, effektivere Produktionsprozesse – die Preisträger des German Renewables Awards 2015 setzen sich in ihren Siegerprojekten für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland ein. Zum vierten Mal vergab das Cluster Erneuerbare Energ... weiter...