Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung Notus energy Plan GmbH & Co. KG

Nach Crowdfunding: NOTUS startet Bau seines ersten Solarkraftwerks in Frankreich

© NOTUS / Can Stock Photo
© NOTUS / Can Stock Photo
Paris (iwr-pressedienst) - Am 14. September haben offiziell die Bauarbeiten des 15,58 Megawatt-Solarparks bei Baraize im Departement Indre begonnen. NOTUS hatte den Bürgern in der Umgebung eine exklusive Beteiligungsmöglichkeit angeboten und so eine zusätzliche Finanzierung von 1,1 Mio. Euro über die Plattform lendosphere.com organisiert.

„Dieser Solarpark ist ein tolles Beispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit auf lokaler Ebene. Er ist das Ergebnis des Engagements der lokalen Akteure und unseres gesamten Teams“, erklärt Heinrich Lieser, Präsident von Notus Energy France. Das partizipative Finanzierungsmodell hat den Bewohnern des Departements dabei die Möglichkeit geboten, sich für Klimaschutz und die solare Energiewende einzusetzen. „Dass hier 1,1 Mio. Euro zusammengekommen sind zeigt, wie attraktiv die Energiewende auch für die Menschen vor Ort sein kann“, so Lieser weiter.

Das Crowdfunding-Angebot richtete sich exklusiv an Einwohnerinnen und Einwohner des Standorts Indre und die Bürger der benachbarten Departements Cher, Creuse, Haute-Vienne, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher und Vienne.


PV-Kraftwerk wird mehr als 4.000 Haushalte versorgen

Bei der Bürger-Solaranlage haben nun die Erdarbeiten begonnen. Danach wird der Zaun rund um das Areal gesetzt und der Aufbau der Unterkonstruktion beginnt. Die Installation der PV-Module soll Ende des Jahres parallel zum Netzanschluss erfolgen. Bei den 40.000 Solarmodulen hat NOTUS sich für Jinko Solar entschieden, einen der weltweit größten Solar-Hersteller.

Die Inbetriebnahme ist für das Frühjahr 2021 geplant.

Die Photovoltaikmodule nehmen ein Areal von mehr als 20 Hektar ein und sollen jährlich 18 Gigawattstunden (GWh) grünen Strom produzieren. Das entspricht dem Strombedarf von rund 4.000 französischen Haushalten.


Über NOTUS energy

Seit 2001 initiiert, plant, baut und betreibt NOTUS energy klimafreundliche Wind- und Photovoltaikanlagen. Als Energieerzeuger mit rund 250 Megawatt im Eigenbestand und einer Entwicklungspipeline von mehr als 2500 Megawatt gehört NOTUS energy zu den großen, unabhängigen Stromerzeugern in Deutschland.

Vom Hauptsitz in Potsdam aus hat NOTUS energy seit 2007 Vertretungen in acht europäischen Ländern Europas sowie in Nord- und Südamerika aufgebaut. Das Team von NOTUS énergie France in Paris entwickelt Wind- und Solarprojekte zusammen mit dem französischen Finanzpartner OMNES Capital. In Frankreich haben die Projekte in Planung aktuell eine Gesamtkapazität von 700 Megawatt.

Weitere Informationen unter: www.notus.de/fr


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/notus/82724_NOTUS-Solarpark-Baraize-canstockphoto.png
© NOTUS / Can Stock Photo


Paris, den 28. September 2020


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die NOTUS energy Plan GmbH & Co. KG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

NOTUS énergie France
Laurent Legentil
Tel. +33 1 42 22 28 28 / +33 7 72 23 13 08
E-Mail: laurent.lengentil@notus.fr


NOTUS energy Unternehmensgruppe
Peggy Weyland
Marketing
Tel: +49 (0)171 533 58 85
E-Mail: peggy.weyland@notus.de


NOTUS energy Plan GmbH & Co. KG
Parkstraße 1
14469 Potsdam

Internet: https://www.notus.de



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Notus energy Plan GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Notus energy Plan GmbH & Co. KG« verantwortlich.

 


Meist geklickte Pressemitteilungen von Notus energy Plan GmbH & Co. KG

  1. Nach Crowdfunding: NOTUS startet Bau seines ersten Solarkraftwerks in Frankreich
  2. NOTUS erhält ersten Zuschlag für Windpark mit 22,5 MW in Frankreich
  3. NOTUS energy erweitert Geschäftsführung: Knud Rissel unterstützt als CCO den Einstieg in neue Geschäftsfelder und Märkte