Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Sonnen GmbH gewinnt hochdotierten Energiepreis

Wildpoldsried – Der bayerische Energiespeicher-Spezialist Sonnen GmbH hat den „Zayed Future Energy Prize“ erhalten, eine der weltweit höchstdotierten Auszeichnungen für Innovationen in der Energiebranche. Insgesamt geht es um einen siebenstelligen Betrag.

Sonnen-CEO Christoph Ostermann hat den mit einer Summe von 1,5 Millionen Dollar versehenen Preis bei der Eröffnung des World Future Energy Summit in Abu Dhabi entgegengenommen. Die Auszeichnung erfolgte in der Kategorie „Kleine und Mittelständische Unternehmen“.

Auszeichnung für Führungsrolle bei Batteriespeicher-Lösungen
Die internationale Jury unter Vorsitz des ehemaligen isländischen Staatspräsidenten Ólafur Ragnar Grimsson wählte Sonnen unter einer Vielzahl von innovativen, internationalen Bewerbern als Gewinner aus. Der Preis wurde von Scheich Mohammed bin Zayed Al Nahyan verliehen, dem Kronprinzen von Abu Dhabi. In der Begründung heißt es, dass Sonnen diese Auszeichnung für die Führungsrolle in der Bereitstellung von Lösungen im Bereich der Batteriespeicher-Technologie erhalte.

"Oscar" der Energiewelt
Firmenchef Ostermann erklärte: „Für unser junges Unternehmen ist es eine riesige Auszeichnung, den aus unserer Sicht Oscar der Energiewelt zu erhalten. Das zeigt, dass unser Unternehmensziel für eine saubere und bezahlbare Energiezukunft sowie unsere Innovationskraft auch international auf höchster Ebene anerkannt wird.“ Der Zayed Future Energy Prize wird seit 2008 vergeben. Aus Deutschland haben diesen Preis bisher Siemens in der Kategorie „Große Unternehmen“ sowie das Fraunhofer ISE in der Kategorie „Nichtregierungsorganisationen“ gewonnen.

Sonnen GmbH: vom MIT ausgezeichnet und von Ecapital mitfinanziert
Erst im letzten Jahr war Sonnen mehrfach für sein schnelles Wachstum ausgezeichnet sowie vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) unter die 50 innovativsten Unternehmen weltweit gewählt worden. Zu den Geldgebern von Sonnen gehört auch die Ecapital AG mit Sitz in Münster. Dabei handelt es sich um eine Kapitalverwaltungsgesellschaft für alternative Investmentfonds. Die Gesellschaft zählt zu den führenden Venture Capital Investoren in Deutschland und begleitet seit 1999 aktiv innovative Unternehmer in zukunftsträchtigen Branchen.

© IWR, 2017

Weitere News und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Tesla-Manager wechselt zu deutschem Speicher-Spezialisten
Chinesen investieren in deutschen Batterie-Hersteller
Infos zum Batterietag NRW 2017, NRW-Leistungsschau für Forschung, Entwicklung und Anwendung der Batterietechnik
Photovoltaikspeicher bei IBC Solar
Windwärts Energie GmbH sucht Volljurist (m/w/d)
Energy Storage Europe 2017: weiteres Wachstum mit hohem Fachbesucheranteil

20.01.2017

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen