Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung abakus solar AG

abakus und die AKASOL GmbH gehen Hand in Hand in die Zukunft

- Am 01. Februar 2014 beginnt die neue Handelspartnerschaft mit der abakus solar AG aus Gelsenkirchen und der AKASOL GmbH aus Darmstadt

Gelsenkirchen / Darmstadt (iwr-pressedienst) - Einen großen Schritt in die richtige Richtung gehen die abakus solar AG und die AKASOL GmbH ab sofort gemeinsam. Das Systemhaus für Photovoltaik aus Gelsenkirchen und das Darmstädter Unternehmen haben eine Handelspartnerschaft geschlossen. abakus bietet somit zukünftig die Lithium-Ionen-Batteriesysteme neeoQube, neeoRack und neeoSystem von AKASOL an.

„abakus zählt zu den führenden Großhändlern der Photovoltaik- Branche“, erklärt Jochem van Ruijven, Vertriebsleiter für stationäre Energiespeichersysteme bei AKASOL. „Wir freuen uns einen so erfahrenen und zuverlässigen Partner gewonnen zu haben.“ Für die zukünftige Zusammenarbeit seien unter anderem Abakus‘ Kompetenzen mit Wechselrichtern von Nedap und SMA interessant. Vor allem die langjährige Erfahrung mit Nedap PowerRoutern zeichne abakus aus.

„Für uns ist es wichtig, unseren Kunden zuverlässige, unkomplizierte Produkte anbieten zu können“, verrät Benjamin Gevelhoff, Abteilungsleiter Einkauf bei abakus, und ergänzt: „Die neeo-Batteriesysteme passen daher optimal in unser Sortiment“. Die Batteriemodule von AKASOL sind nach den Sicherheitsrichtlinien der Automobilbranche getestet und mehrfach ausgezeichnet. Die Batterie neeoQube wird an die Wand gehängt und benötigt daher wenig Platz. Außerdem ist der Speicher dank Plug & Play-Technologie schnell installiert.

Mit neeoQube, neeoRack und neeoSystem nimmt abakus erstmals Li-Ionen-Batterien ins Sortiment auf. „Die Batterien von AKASOL verfügen mit bis zu 20 Jahren über eine sehr lange Lebensdauer und sind mit Tiefentladeschutz ausgestattet“, fasst Benjamin Gevelhoff die Vorzüge der Li-Ionen-Batterien zusammen. Außerdem müssten sie weder zur Wartung geladen werden, noch benötigten sie speziell gelüftete Räume.


über abakus solar AG
Die abakus solar AG ist ein führendes, international tätiges Systemhaus für Photovoltaik mit umfassender technischer Kompetenz, von der Kleinanlage bis zum Megawatt-Solarpark. Das Unternehmen wurde 1995 gegründet, hat seinen Sitz in Gelsenkirchen und verfügt über exzellente Netzwerke und Erfahrung innerhalb der PV-Industrie und angrenzenden Sektoren im In- und Ausland. Das Unternehmen ist außerdem mit Niederlassungen und Beteiligungen in Italien, Großbritannien, den USA und Indien vertreten.


Gelsenkirchen / Darmstadt, den 3. Februar 2014


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die abakus solar AG wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen: Für Rückfragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Pressekontakt
abakus solar AG
Christina De Bruyckere
Tel. 0209 730 801 11
Fax 0209 730 801 99
E-Mail: mailto:debruyckere@abakus-solar.de

abakus solar AG
Leithestraße 39
D-45886 Gelsenkirchen
Tel. 0209 730 801 0
Internet: http://www.abakus-solar.de


AKASOL GmbH
Juliane Ehrich
Tel. 06151 800 500 140
Fax 06151 800 500 129
E-Mail: mailto:juliane.ehrich@akasol.com

AKASOL GmbH
Landwehrstraße 55
D-64293 Darmstadt
Internet: http://www.akasol.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der abakus solar AG | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »abakus solar AG« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von abakus solar AG