Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung Capcora GmbH

Capcora unterstützt MEC Energy beim Verkauf eines 529-MWp-Photovoltaikportfolios an EDF Renewables in Deutschland

EDF Renewables erwirbt 529 MWp von MEC Energy<br />
© Capcora
EDF Renewables erwirbt 529 MWp von MEC Energy
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Capcora, ein deutsches Beratungsunternehmen, fungierte als exklusiver M&A-Berater für MEC Energy, einen deutschen Projektentwickler und Teil der in Düsseldorf ansässigen MEC Group. Im Rahmen der Transaktion erwarb EDF Renewables, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien, 17 Freiflächen-Photovoltaikprojekte mit einer Gesamtkapazität von 529 MWp von MEC Energy in Deutschland.

Die Transaktion wurde als bedingter Kaufvertrag strukturiert, der auch Entwicklungsdienstleistungen für die 17 Freiflächen-PV-Projekte vorsieht. Die Pipeline mit einer installierten Gesamtleistung von 529 MWp umfasst Einzelprojekte mit einer Nennleistung von bis zu 99 MWp in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, welche voraussichtlich zwischen 2024 und 2025 baureif sein sollen.

EDF Renewables wurde im Rahmen eines strukturierten Prozesses unter der Federführung des Frankfurter Financial Advisor Capcora als bevorzugter Bieter ermittelt. Der Erfolg in der Transaktion wurde durch die sehr erfahrenen Teams auf beiden Seiten ermöglicht, die einen professionellen und effizienten Due-Diligence-Prozess sichergestellt haben, und bietet strategische Vorteile für beide Unternehmen.

Alexander Dierkes, CEO von MEC Energy, sagte: „Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit EDF Renewables, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Übernahme unserer 17 PV-Projekte ist ein wichtiger Schritt für uns und wir freuen uns darauf, unser Wachstum im Bereich der erneuerbaren Energien fortzusetzen.“

Der Verkäufer, die MEC Group, kombiniert umfangreiche Erfahrungen im Bereich der erneuerbaren Energien mit einem Hintergrund in der IT- und Telekommunikationsbranche, die unter der Marke MEC Energy gebündelt werden. MEC Energy hat auf Basis seiner Expertise einen hochdigitalisierten, innovativen und skalierbaren Standortakquisitionsprozess entwickelt.

Henning Prigge, Director bei Capcora und verantwortlich für die Transaktion, kommentiert: „Wir sind stolz darauf, als exklusiver M&A-Berater auf der Verkäuferseite eine Schlüsselrolle bei dieser Transaktion gespielt zu haben, die zwei engagierte Akteure in der florierenden Erneuerbaren Energien Branche in Deutschland zusammenbringt. Die Übernahme durch EDF festigt die Position von MEC Energy als aufstrebender Akteur in der Solarbranche, der weiter wächst und innovative Projekte entwickelt."

Die Transaktion wurde von Allen & Overy auf Käuferseite rechtlich beraten, wobei Partner Max Landshut, Counsel Dr. Sebastian Remberg und Associate Juliana Palavra Gorgueira das Team leiteten.

Die rechtliche Beratung auf der Verkaufsseite erfolgte durch Watson Farley & Williams unter der Federführung von Partner Dr. Wolfram Böge, Managing Associate Christian Schindler und Associate Marian Henkes.


Über MEC Energy

Die MEC Energy ist als Unternehmen der MEC Group der Spezialist für die Projektentwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien mit einem Fokus auf Photovoltaik-Freiflächenanlagen sowie PV-Dachanlagen. Das Unternehmen vereint Erfahrungen aus der Beratungsbranche mit langjähriger Expertise in der Projektentwicklung in der Energiebranche.

Die MEC Energy begleitet Energieprojekte von der Planung über die Genehmigungen bis hin zur Umsetzung. Zudem unterstützt das Unternehmen Grund- und Flächenbesitzer bei der Realisierung eines langfristigen passiven Einkommens.

www.mec-group.com


Über Capcora

Capcora ist ein Beratungsunternehmen, das sich auf Immobilienanlagen spezialisiert hat. Capcora vermittelt Eigenkapital-, Mezzanine- und Fremdkapitalfinanzierungen für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Der Fokus liegt insbesondere auf Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität im Betriebsvermögen sowie zur Überbrückungsfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich der erneuerbaren Energien (Photovoltaik, Onshore-Wind) und Immobilien durch alternative Finanzierungsquellen. Darüber hinaus ist Capcora als Transaktionsmanager für M&A-Prozesse (Buy- und Sell-Side Advisory) tätig.

www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora/5ffa3_230228-MECEnergy_sale529MW_PVPortfolio-EDF.jpg
BU: EDF Renewables erwirbt 529 MWp von MEC Energy
© Capcora


Frankfurt am Main, den 28. Februar 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. SUNfarming erreicht Financial Close einer Projektfinanzierung mit PKO Bank Polski für 40 MWp Solar PV in Polen
  2. Coversol Solar Investments sichert sich eine Mezzanine-Finanzierung für den Bau eines 29 MWp Solardachportfolios in Italien
  3. ENERSIDE verkauft Agri-Solar und Batterieprojekt in Italien an Chint Solar
  4. Capcora beschafft über Prime Capital Mezzanine Kapital für ein 80 MWp Solarprojekt in Deutschland
  5. GoldenPeaks Capital sichert sich Projektfinanzierung von PKO Bank Polski und DNB Bank ASA