Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung Capcora GmbH

Emeren Group veräußert erstes baureifes PV Projekt in Deutschland

Capcora begleitet Emeren beim Verkauf des ersten baureifen Solarprojekts in Deutschland<br />
© Capcora
Capcora begleitet Emeren beim Verkauf des ersten baureifen Solarprojekts in Deutschland
© Capcora
Frankfurt am Main (iwr-pressedienst) - Emeren Group Ltd ("Emeren"), ein weltweit führender Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Solarprojekten, gibt den erfolgreichen Verkauf eines 11,5 MWp PV-Projekts an das Schweizer Energieunternehmen MET Group bekannt. Das Projekt wurde baureif veräußert, und die MET Group wird die Errichtung und den Betrieb des Kraftwerks in Eigenregie abschließen. Dies ist das erste Projekt, das die Emeren Germany GmbH, die in Berlin ansässige Tochtergesellschaft der Emeren Group, seit ihrem Markteintritt Anfang 2021 bis zur Baureife entwickelt hat. Capcora, ein deutsches Beratungsunternehmen, fungierte als exklusiver M&A-Berater für Emeren auf der Verkaufsseite.

Das neue PV-Kraftwerk befindet sich in Kentzlin in Mecklenburg-Vorpommern und soll in der zweiten Jahreshälfte 2024 in Betrieb gehen.

Yumin Liu, CEO der Emeren Group, kommentierte: "Dieses Projekt ist ein wichtiger Meilenstein für unser Geschäft in Deutschland und steht für unser Engagement beim Ausbau der Infrastruktur für erneuerbare Energien in der Region. Wir freuen uns darauf, mit unseren Partnern vor Ort weiter an der Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft zu arbeiten."

Bernd Wollwerth-Carl, Geschäftsführer der Emeren Germany GmbH, fügte hinzu: "Wir freuen uns, dass wir unser erstes baureifes Projekt in Deutschland veräußert haben. Nachdem wir 2021 bei Null begonnen hatten, konnten wir auf dem umkämpften deutschen PV-Markt schnell wachsen, Partnerschaften eingehen und eine Pipeline von mittleren und großen Freiflächen-PV-Anlagen aufbauen. Mit MET haben wir einen zuverlässigen und kompetenten Partner gefunden, und wir freuen uns auf den weiteren Ausbau unserer Zusammenarbeit."

Christian Hürlimann, CEO Renewables der MET Group, kommentierte: "Das Kentzlin-Projekt passt gut in die strategische Vision von MET, in den hart umkämpften deutschen Markt für erneuerbare Energien einzusteigen und das Portfolio an erneuerbaren Energien in ganz Europa und insbesondere in Westeuropa weiter auszubauen. Die Expertise der Emeren Group im Bereich der erneuerbaren Energien hat entscheidend dazu beigetragen, diesen Meilenstein zu erreichen, und wir erwarten eine Fortsetzung der Zusammenarbeit bei weiteren Projekten."

Henning Prigge, Director bei Capcora, fügt hinzu: "Wir freuen uns, dass wir beim erfolgreichen Projektverkauf von Emeren an die MET Group, einem bekannten integrierten europäischen Energieunternehmen, eine entscheidende Rolle gespielt haben. Dank unserer langjährigen Partnerschaft mit Emeren konnten wir ihr Wachstum und ihren Erfolg miterleben, und wir könnten nicht glücklicher sein, an diesem Meilenstein beteiligt gewesen zu sein. Diese Zusammenarbeit unterstreicht unser Engagement, unseren geschätzten Kunden erstklassige Unterstützung und Lösungen zu bieten."


Über Emeren Group Ltd

Emeren Group Ltd (NYSE: SOL) ist ein weltweit führender Entwickler, Eigentümer und Betreiber von Solarprojekten mit einer Projektpipeline und IPP-Assets von insgesamt über 3 GW sowie einer Speicherpipeline von über 6 GWh in Europa, Nordamerika und Asien. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Solarenergieprojekten, das Baumanagement und die Projektfinanzierung mit lokalen professionellen Teams in mehreren Ländern.

www.emeren.com


Über MET Group

Die MET Group ist ein integriertes europäisches Energieunternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz, das auf den Erdgas- und Strommärkten tätig ist. MET ist in 14 Ländern durch Tochtergesellschaften, 30 nationalen Gasmärkten und 22 internationalen Handelsplätzen vertreten. MET verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Betrieb von grünen (erneuerbaren) und flexiblen (konventionellen) Energieanlagen und bietet somit die größtmögliche Unterstützung für die Energiewende. Im Jahr 2022 beliefen sich die konsolidierten Umsatzerlöse der MET-Gruppe auf 41,5 Mrd. EUR, das Gesamtvolumen des gehandelten Erdgases betrug 109 BCM einschließlich Termingeschäften, das Gesamtvolumen des gehandelten Stroms 67 TWh einschließlich Termingeschäften.

www.met.com


Über Capcora

Capcora ist eine unabhängige Financial Advisory Boutique, die sich auf Dienstleistungen im Bereich M&A und Project Finance spezialisiert hat mit dem Ziel, die Energiewende in Europa zu beschleunigen. Das 2015 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main unterstützt seine Kunden in den Sektoren Erneuerbare Energien und Infrastruktur bei Verkaufs- und Kauftransaktionen (Sell-Side / Buy-Side M&A) sowie bei der Beschaffung von Mezzanine-, Unitranche- oder Senior-Finanzierungen.

www.capcora.com


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/capcora/b6a2a_Emerem_PR.jpg
BU: Capcora begleitet Emeren beim Verkauf des ersten baureifen Solarprojekts in Deutschland
© Capcora


Frankfurt am Main, den 31. Juli 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Capcora GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:
Capcora GmbH
Alexander E. Kuhn, Managing Partner
Tel: +49 (69) 348 710 111
Fax: +49 (69) 348 710 199
E-Mail: ak@capcora.com


Capcora GmbH
Savignystraße 43
60325 Frankfurt am Main
Internet: https://www.capcora.com



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Capcora GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Capcora GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Capcora GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Capcora GmbH

  1. SIG sichert sich Kreditfazilität für 2 GWp Solar-Pipeline in Polen
  2. SUNfarming erreicht Financial Close einer Projektfinanzierung mit PKO Bank Polski für 40 MWp Solar PV in Polen
  3. ENERSIDE verkauft Agri-Solar und Batterieprojekt in Italien an Chint Solar
  4. Capcora beschafft über Prime Capital Mezzanine Kapital für ein 80 MWp Solarprojekt in Deutschland
  5. Capcora berät Goodyields beim Verkauf eines operativen PV-Projekts in Italien an LCF Alliance