Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Capcora unterstützt: PV-Spezialist Enviria sichert sich neue Zwischenfinanzierungen

© Capcora GmbH© Capcora GmbH

Frankfurt am Main - Der Photovoltaik-Spezialist Enviria hat sich mit Hilfe von Capcora eine revolvierende Zwischenfinanzierungslinie für PV-Projekte gesichert. Ein erstes Projekt mit ca. 650 kWp wurde bereits erfolgreich finanziert und errichtet, teilte Capcora mit.

Weitere baureife Photovoltaik-Projekte folgen in Kürze. Insgesamt soll zunächst ein Portfolio mit 6,2 MWp zwischenfinanziert werden.

Enviria ist auf die Errichtung von PV-Dachanlagen spezialisiert und nutzt die neue Linie zur Bauvorfinanzierung von Solarprojekten bis zur Auszahlungsreife der Bankfinanzierung. Im ersten Schritt sind 11 Projekte mit etwa 6 MWp selektiert worden, die dann - nachdem die Bankfinanzierung ausgezahlt hat - durch neue Projekte ersetzt werden sollen. Durch den revolvierenden Charakter der Fazilität kann ein deutlich höheres Volumen pro Jahr finanziert werden.

© IWR, 2022

17.04.2020