Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Stromspeicher: Senec erreicht im laufenden Quartal neue Auslieferungsrekorde

© Senec© Senec

Leipzig - Mit jeweils mehr als 1.000 ausgelieferten und installierten Senec-Home-Speichersystemen haben der Leipziger Speicherhersteller Senec und seine Fachpartner im Oktober und November neue Installationsrekorde aufgestellt. Die Zahlen spiegeln einerseits das fortgesetzte Wachstum des Heimspeichermarkts in Deutschland und in Italien wider, stehen aber auch für die überdurchschnittlich gute Entwicklung von Senec, so das Unternehmen. Insbesondere seit der Markteinführung des Stromspeichersystems SENEC.Home V2.1 im Sommer 2018 sind die Verkaufszahlen deutlich gestiegen, so Senec.

Die hohen Zahlen bei der Auslieferung und Installation sind auch im Marktanteil von Senec zu erkennen. Bereits im ersten Halbjahr 2019 ist es Senec nach Erhebungen des Marktforschungsinstituts EuPD Research gelungen, den Marktanteil gegenüber dem Gesamtjahr 2018 von 9 auf 14 Prozent deutlich zu steigern. Für das Gesamtjahr 2019 erwartet Senec die Zahl der verkauften Speichersysteme gegenüber dem Vorjahr mehr als zu verdoppeln. Damit läge das Unternehmen weit über dem Wachstum des Gesamtmarktes, so Senec. Unterstützt wird diese Entwicklung durch den im Oktober angelaufenen Vertrieb des neuen Speichersystems Senec.Home V3 hybrid, das ebenfalls auf großes Interesse stößt.

© IWR, 2020

03.12.2019