Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

SMA Solar Technology erwirbt polnischen Zulieferer dtw Sp.z o.o.

Kassel – Der PV-Wechselrichterhersteller SMA Solar Technology übernimmt dtw Sp.z o.o. aus dem polnischen Krakau, einen Hersteller von Kernkomponenten für die Wechselrichterproduktion. Das Unternehmen ist langjähriger SMA-Zulieferer und auf die Herstellung technologisch innovativer Kernkomponenten wie Drosseln, Spulen und Transformatoren für die Wechselrichter-Produktion spezialisiert. SMA will durch die Übernahme seine Technologieführerschaft im Bereich der Solar-Wechselrichter absichern. SMA hatte den Vertrag über den Kauf der dtw Sp.z o.o. im Juni unterschrieben. Nachdem das Bundeskartellamt und der SMA-Aufsichtsrat im Juli ihre Zustimmung erteilt haben, kann die Übernahme jetzt rückwirkend zum 01. Januar 2011 abgeschlossen werden.

Der polnische Wechselrichterhersteller verfügt aus Sicht von SMA über einen außergewöhnlich hohen Qualitätsanspruch und weist eine intensive Forschungs- und Entwicklungstätigkeit auf. Durch die dtw-Übernahme will SMA Entwicklungsprozesse harmonisieren, Entwicklungszeiten verkürzen und sich damit deutlicher vom Wettbewerb differenzieren. dtw soll fortan als Tochterunternehmen und globales Kompetenzzentrum für elektromagnetische Bauteile geführt werden. Dabei soll das Management von dtw künftig eine maßgebliche Rolle bei der Fortentwicklung der neuen Tochtergesellschaft von SMA spielen.

Die elektromagnetischen Bauteile möchte SMA auch zukünftig in Produktionsstätten von dtw in Krakau fertigen. Die Wechselrichterproduktion soll weiterhin in Kassel sowie für den nordamerikanischen Markt in Denver/ Colorado und Ontario/ Kanada verbleiben.

Weitere Infos und Meldungen zum Thema
SMA will polnischen Zulieferer von Wechselrichter-Bauteilen erwerben
Zum aktuellen Börsenkurs von SMA
Solaranlagen von IBC Solar
IWR-Themengebiet Solarenergie
© IWR, 2011

02.08.2011

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen