Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Pressemitteilung Next2Sun Technology GmbH

G & G Sonnenstrom gewinnt mit Next2Sun-Anlage österreichischen Solarpreis 2023

Kürbisernte im Agri-Solarpark Neudorf an der Mur<br />
© Next2Sun
Kürbisernte im Agri-Solarpark Neudorf an der Mur
© Next2Sun
Dillingen (iwr-pressedienst) - Am vergangenen Samstag verlieh EUROSOLAR Austria den österreichischen Solarpreis in der Kategorie „Industrielle, kommerzielle oder landwirtschaftliche Betriebe / Unternehmen“ an die G&G Sonnenstrom GmbH für das Projekt „Erste vertikale Agri-PV Großanlage in Österreich“. Die Agri-Photovoltaik-Anlage mit einer Nennleistung von knapp 2 Megawatt Modulleistung wurde mit dem vertikalen bifacialen Anlagensystem der Next2Sun Gruppe realisiert.

Das Projekt hat gleich in mehrfacher Hinsicht Vorzeige-Charakter, zuvorderst natürlich durch die Doppelnutzung mit Landwirtschaft und Photovoltaik: Die vertikale Technologie der Next2Sun überbaut nur ca. 1% der Fläche, so dass gute 90% weiterhin effektiv mit konventionellen landwirtschaftlichen Maschinen bewirtschaftet werden können – ca. 10% rund um die Modulreihen können zudem für ökologische Aufwertungsmaßnahmen verwendet werden. So wurden in diesem Jahr zwischen den Modulreihen Kürbisse angebaut. Für die nächsten Jahre ist der Anbau von Soja und Getreide geplant. Mit einer Förderung aus dem Ökofonds des Landes Steiermark wird das Projekt drei Jahre lang wissenschaftlich begleitet, um die Synergien von vertikaler Photovoltaik und landwirtschaftlicher Urproduktion umfassender zu erforschen und zu dokumentieren.

Besonders bemerkenswert ist die lokale Verankerung des Projektes: Projektentwickler, Erbauer und Betreiber sind nicht etwa überregionale Großunternehmen, sondern mit dem Gabersdorfer Landwirt Josef Gründl und dem Elektromeister Peter Gsell zwei lokale Akteure. Die beiden sind 2019 bei Internetrecherchen auf das vertikale Photovoltaiksystem der Next2Sun gestoßen und waren direkt überzeugt von dem Konzept – in ihren Augen „die perfekte Symbiose zwischen traditioneller Landwirtschaft und moderner erneuerbarer Energie“

Projektstart war im Mai 2020 mit der Gründung der G & G Sonnenstrom GmbH, die die gesamte Planung und Umsetzung der Agri-PV Anlage übernahm. Die Next2Sun Gruppe stand während des gesamten Projektes beratend zur Seite. Im Dezember 2022 wurden 80 % der Anlage in Betrieb genommen, im Jahr 2023 wurde sie komplett fertiggestellt und im Juni von Vizekanzler Mag. Werner Kogler feierlich eröffnet.

Der österreichische Solarpreis wird von EUROSOLAR Austria an Gemeinden, kommunale Unternehmen, Privatpersonen, Ingenieure, Architekten, Eigentümer von Anlagen sowie an Organisationen und Journalisten vergeben, die sich um die Nutzung der Sonnenenergie im besonderen Maße verdient gemacht haben und somit neue Anstöße zur Breiteneinführung gegeben haben. Die Preisvergabe soll das Thema Solarenergienutzung in die breite Öffentlichkeit tragen, Leuchtturm-Solarprojekte und Vorhaben aufzeigen und Energiekonsumenten überzeugen, dass die Nutzung einer abgestimmten Mischung aus Erneuerbaren Energien am besten geeignet ist, den Energiebedarf nachhaltig, umweltfreundlich und kostengünstiger als mit fossilen und atomaren Energien zu decken.


Über Next2Sun

Die Next2Sun ist Erfinder, Innovations- und Technologieführer bei vertikaler bifacialer Photovoltaik. Das Grundkonzept vertikal installierter, bifacialer Solarmodule verlagert die Solarstromproduktion in Zeiten sonst geringer Verfügbarkeit und vermeidet die Überbauung landwirtschaftlicher Nutzflächen. Für den Erfolg der Energiewende bedeutet das weniger Nutzungskonflikte, bessere Abdeckung des Strombedarfs und geringerer Speicherbedarf. Next2Sun hat auf Basis der vertikalen bifacialen Anlagentechnologie und des dafür entwickelten, patentierten Gestellsystems eine breite Produktpalette entwickelt und zur Marktreife gebracht, insbesondere das vertikale bifaciale Agri-PV System und den bifacialen Solarzaun. Damit bietet Next2Sun heute als Marktführer Lösungen für eine Fülle von Anwendungen für die Landwirtschaft, den öffentlichen und gewerblichen sowie den privaten Bereich.


Download Pressefotos:

https://www.iwrpressedienst.de/bild/next2sun/0ebf3_Kuerbisernte-23-Neudorf-ad-Mur.jpg
BU: Kürbisernte im Agri-Solarpark Neudorf an der Mur
© Next2Sun

https://www.iwrpressedienst.de/bild/next2sun/0ebf3_Verleihung-SolarpreisAustria-23.jpg
BU: Verleihung Österreichischer Solarpreis am 07.10.2023 (v.l.n.r. DI Wolfgang Hein (Eurosolar Austria), Sascha Krause-Tünker (Next2Sun AG), Peter Gsell (G & G Sonnenstrom GmbH), Dr. Ingrid Wagner (Eurosolar Austria), Otto Rötzer (Komitee Österreichischer Solarpreis))
© Next2Sun


Dillingen, den 09. Oktober 2023


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Next2Sun Technology GmbH wird freundlichst erbeten.


Achtung Redaktionen - Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakt:

Next2Sun Technology GmbH
Tanja Göller
Tel: +49 (0) 3222-18090-290
E-Mail: t.goeller@next2sun.de


Next2Sun Technology GmbH
Franz-Meguin-Straße 10A
66763 Dillingen

Internet: https://www.next2sun.com



Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Next2Sun Technology GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Next2Sun Technology GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Next2Sun Technology GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Next2Sun Technology GmbH

  1. Bürgerbeteiligung für nachhaltiges Agri-Solarpark Projekt in Epfendorf gestartet
  2. Next2Sun baut weltgrößte vertikale PV-Anlage am Flughafen Frankfurt