Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Akquisition: Windwärts übernimmt Betriebsführung von ERG Germany

© Windwärts Energie GmbH / Mark Mühlhaus (attenzione)© Windwärts Energie GmbH / Mark Mühlhaus (attenzione)

Hannover - Die Windwärts Energie GmbH baut ihr Betriebsführungsportfolio weiter aus. Das auf die Projektentwicklung, Realisierung und Betriebsführung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen spezialisierte Unternehmen aus Hannover unterschreibt mit der ERG Germany GmbH einen Vertrag über den Erwerb eines Betriebsführungsportfolios. ERG Germany GmbH ist Teil der ERG SPA, einem der führenden Betreiber für erneuerbare Energien in Europa.

Mit dem Kauf übernimmt Windwärts Verträge für ein Betriebsführungsportfolio mit einer Gesamtkapazität von 115 Megawatt (MW). Die Mitarbeiter sowie die Büro- und Geschäftsausstattung in Leisnig gehen ebenfalls an Windwärts über. Das Hannoveraner Unternehmen gewinnt mit Leisnig nahe Leipzig nach eigenen Angaben einen attraktiven Standort für die Betriebsführung. Durch die Übernahme steigt die Leistung der bundesweit durch die Betriebsführung von Windwärts betreuten Windenergie- und Photovoltaikanlagen auf insgesamt 700 MW an.

„Mit der Übernahme des Betriebsführungsportfolios und dem dazugehörigen Büro in Leisnig setzen wir unseren Wachstumskurs in der Betriebsführung konsequent fort. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Kunden und die Verstärkung durch das Team in Leisnig“, so Björn Wenzlaff, Geschäftsführer der Windwärts Energie GmbH zu der Übernahme.

© IWR, 2019

05.11.2019