Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Auftrag: Scatec Solar erhält Solar-Großauftrag aus der Ukraine

© Fotolia© Fotolia

Oslo - Die im RENIXX gelistete Scatec Solar aus Norwegen hat eine Vereinbarung zum Bau von zwei Solarprojekten mit einer Kapazität von 33 MW bzw. 50 MW in der Region Tscherkassy in der Ukraine unterzeichnet.

Die Projekte werden im Rahmen des Einspeisetarifs (FiT) des Landes realisiert. Die erwartete jährliche Solarstrom-Produktion wird voraussichtlich 106.000 MWh pro Jahr erreichen. Die notwendige Fläche wird über einen längeren Zeitraum von den lokalen Gemeinden gepachtet und die Anlagen sollen auch über die 10-jährige FiT-Periode hinaus Strom liefern.

Die Gesamtkosten für die Projekte werden auf 85 Mio. EUR geschätzt. Der Projektfinanzierungsprozess wurde mit der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) federführend eingeleitet. Finanzieller Abschluss und Baubeginn wird für 2018 erwartet.

Scatec Solar wird Hauptinvestor in den beiden Projekten sein und zielt darauf ab, zusätzliche Eigenkapitalpartner für die Projekte zu gewinnen. Scatec Solar wird der EPC-Anbieter (Engineering, Procurement and Construction) sein und die Betriebs- und Instandhaltungs- sowie Asset-Management-Dienstleistungen anbieten.

© IWR, 2018

11.06.2018