Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Internationale Solar-Expansion: R.Power übernimmt Menlo Electric

© R.Power© R.Power

Warschau - Die polnische R.Power setzt ihren Expansionskurs auf dem Solarsektor fort. Das Unternehmen erwirbt die polnische Menlo Electrics S.A., ein Vertriebsunternehmen für Photovoltaikanlagen.

"Die Entwicklung des Vertriebsgeschäfts passt perfekt in die Wachstumsstrategie der R.Power Group, denn sie ermöglicht es uns, unsere Präsenz im Ausland zu verstärken und unseren Zugang zu Kapital und unsere Einkaufsposition besser zu nutzen", erläutert Przemek Pi?ta, CEO von R.Power.

Auch für die Menlo Electric ist der Beitritt zur R.Power Group von Vorteil: "Mit R.Power haben wir einen Partner gefunden, der unsere Ambitionen teilt, ein paneuropäisches Unternehmen aufzubauen. In diesem Jahr haben wir etwa 30 % unseres Umsatzes außerhalb Polens erzielt. Nach dem Beitritt zur R.Power Gruppe wollen wir diesen Prozentsatz auf mindestens 60 % erhöhen," erklärt Marta Walendzewicz, CFO von Menlo Electric.

Menlo Electric bietet mit Verkäufen in 10 EU-Ländern und dem Aufbau direkter Beziehungen zu führenden Herstellern wie Jinko, Risen, SolarEdge, Sungrow, FoxESS und BAKS eine wichtige Plattform für die R. Power Group, um ihr Großhandelsgeschäft auszubauen. Die fusionierte Gruppe wird im Jahr 2022 über 1 GWp an PV-Modulen kaufen, teilte R.Power mit.

© IWR, 2021

18.11.2021