Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Jinkosolar: Größtes Solarprojekt Australiens entsteht

© Fotolia© Fotolia

Shanghai - Jinkosolar hat Solarmodule mit einer Photovoltaik-Leistung von 275,4 Megawatt (MW) nach Austrlien geliefert. Abnehmer ist Green Light Contractors Pty Ltd. Die Solarmodule sind für den Einsatz in der Bungala Solar Farm in der Nähe von Port Augusta (South Australia) bestimmt, die im Besitz eines Joint Venture zwischen Enel Green Power und dem Dutch Infrastructure Fund ist. Das Bungala-Projekt ist aktuell das größte Solar-PV-Projekt in Australien.

Green Light Contractors, eine Tochtergesellschaft der Elecnor-Gruppe, ist EPC-Contractor für das Bungala-Solarprojekt. Erst kürzlich hat das Unternehmen das erste Teilprojekt mit einer Leistung von 137,7 MW PV-Leistung in Betrieb genommen. "Bungala Solar Farm ist heute eine Referenz in der australischen Solarszene. Green Light Contractors ist wirklich stolz darauf, mit dem Engineering, der Beschaffung und dem Bau dieses wichtigen Meilensteins für erneuerbare Energien in Südaustralien betraut worden zu sein", sagte Pedro Fernandez, Green Light Contractors Projects Verantwortlich für Australien. "Die enge Zusammenarbeit mit Jinkosolar bei der Lieferung von PV-Modulen ist sicherlich einer der Schlüssel für die guten Ergebnisse, die dieses Projekt erreichen kann."

© IWR, 2018

22.06.2018