Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Solar-Lösung: Berliner Start-up Ecoligo gewinnt Georg Salvamoser Preis

© Triolog© Triolog

Berlin - Die Ecoligo GmbH betreibt eine Crowdinvesting-Plattform für erneuerbare Energien Projekte mit einem Fokus auf Entwicklungs- und Schwellenländer. Jetzt hat das Berliner Start-up Unternehmen den Georg-Salvamoser-Preis 2019 für den wegweisenden Ansatz zur Beschleunigung der Energiewende im globalen Süden erhalten.

Auf der Intersolar-Messe 2019 in München wurde das Solarunternehmen mit dem mit 10.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet. Der Preis ist einer der jüngsten Erfolge des Berliner Start-ups, das eine vollständig finanzierte Solar-as-a-Service Lösung für Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern anbietet.

Ecoligo ist aktuell in Ghana, Kenia und Costa Rica mit seinem Solar-as-a-Service Ansatz aktiv und treibt die Energiewende in diesen Ländern voran.

© IWR, 2020

17.05.2019