Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Gigantisches PV-Projekt entsteht in Australien

Singapur - In Australien ist der Anteil erneuerbarer Energien im Stromsektor 2016 auf über 17 Prozent gestiegen. Bislang dominieren Wasserkraft und Windenergie, zunehmend zieht jedoch der Photovoltaik-Sektor an. Das zeigt auch ein neues Gigaprojekt in Australien.

Das in Singapur ansässige Unternehmen Equis Energy hat den Zuschlag für ein Mega-Photovoltaik(PV)-Kraftwerk erhalten. Das Projekt soll an einem Standort in Queensland realisiert werden.

Equis Energy baut 1.000-MW-PV-Projekt
Equis Energy, nach eigenen Angaben der größte Entwickler und Betreiber von regenerativen Energieprojekten in der Region Asien-Pazifik, hat von der Western Downs Regionalregierung die Genehmigung zum Bau des Wandoan South Solar Project (WSSP) im australischen Bundesstaat Queensland erhalten. Mit einer Leistung von 1.000 Megawatt (MW) und einer Fläche von etwa 14,2 Quadratkilometern handelt es sich um eines der größten Projekte weltweit. Das Projekt wird nach aktuellem Planungsstand nach Unternehmensangaben ein Investitionsvolumen von etwa 1,5 Milliarden australische Dollar (rd. 1 Mrd. Euro) umfassen. Ein Großteil davon soll in die regionale Wertschöpfung fließen.

Option für Batteriespeicher besteht
Die Anlagenerrichtung soll im Jahr 2018 beginnen, die Stromerzeugung soll im Folgejahr starten. Mit Blick auf die weitere Entwicklung der Kosten für die Speicherung von Solarstrom besteht für das Projekt auch die Option, dass Batterien zur besseren Energieversorgung nachgerüstet werden. Das PV-Großprojekt wird nach seiner Fertigstellung aus bis zu drei Millionen Solarmodulen bestehen. Es wird ein jährlicher Stromertrag von jährlich 1,8 Mrd. Kilowattstunden erwartet. Das reiche aus für den jährlichen Strombedarf von etwa 255.000 Haushalten.

Regionale Wertschöpfung im Fokus
David Russell, Equis Chairman, sagte: "Als größter Independent Power Producer freut sich Equis über die Möglichkeit, seine Skaleneffekte in dem wachsenden australischen Markt für die Lieferung von günstiger regenerativer Energie nutzen zu können." Ziel von Equis ist es, PV-Großprojekte in ländlichen Regionen umzusetzen und dabei Beschäftigungseffekte und ökonomisches Wachstum in den Gemeinden vor Ort zu generieren, so Equis-Chairman David Russel weiter.

© IWR, 2017

Weitere Meldungen und Infos aus der Solarbranche
China: Starke Photovoltaik-Halbjahreszahlen 2017
First Solar durchbricht 400-MW-Marke in Australien
Original-PM: Neue Netzanschlussvorschriften für Energieerzeugungs- und –speichersysteme
Finanzierung von Umweltprojekten durch die Umweltbank
Consolar Solare Energiesysteme GmbH sucht Mitarbeiter Technischer Support / Produktmanagement (w/m)
Werkstatt Batteriespeicher

07.08.2017