Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Mexiko auf dem Vormarsch

© Susanne Oehlschlaeger© Susanne OehlschlaegerBerlin - Das Energieversorgungssystem in Mexiko befindet sich im Umbruch. Neben dem Ausbau der erneuerbaren Energien wächst der Bedarf an Energieeffizienztechnologien. Dabei bieten sich für Unternehmen aus Deutschland interessante Optionen für den Markteinstieg.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen auf dem mexikanischen Energiemarkt bietet die deutsche Außenhandelskammer (AHK) eine Geschäftsreise zu den Themen Erneuerbare Energien (EE) und Energieeffizienz an. Deutsche Unternehmen können sich vor Ort über aktuelle Entwicklungen informieren und auf einem Fachkongress potenzielle Geschäftspartner kennen lernen.

Rahmenbedingungen in Mexiko kurbeln EE-Markt an
Das Interesse an erneuerbaren Energien in Mexiko ist hoch, v.a. aufgrund der stetig steigenden Strompreise. Ende 2018 waren in Mexiko nach Angaben des mexikanischen Solarverbandes Asolmex Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 3.075 MW am Netz. 2017 lag die installierte Leistung lediglich bei rd. 600 MW. Damit ist die PV-Gesamtleistung in Mexiko innerhalb eines Jahres um über 400 Prozent gewachsen. Insgesamt waren in Mexiko in 2018 regenerative Energiesysteme mit einer Gesamtkapazität von 20.600 MW installiert. Bis 2029 sollen die regenerativen Kapazitäten nach den Plänen der mexikanischen Regierung bis auf 33.000 MW ausgebaut werden.

Zurückzuführen ist das starke Wachstum auf eine Reihe von Maßnahmen, die im Zuge der mexikanischen Energiereform initiiert wurden. So bietet z.B. das 2017 verabschiedete Gesetz zur Dezentralen Stromversorgung die Möglichkeit, die für den Eigenverbrauch nötige Energie selbst durch Erneuerbare Energien zu erzeugen und unter dem Net-metering oder Net-Billing Modell Überschüsse in das nationale Stromnetz zu verkaufen. Laut Asolmex gab es Ende 2018 bereits 85.000 Verträge mit PV-Stromerzeugern. Seit 2018 sind Großverbraucher gesetzlich verpflichtet, mindestens 5 Prozent ihrer Energie aus sauberen Quellen zu beziehen.

Energieeffizienz für Gebäude im Trend
Parallel zum EE-Ausbau wächst in Mexiko auch die Bedeutung des Energieeffizienz-Sektors. Um den steigenden Bedarf an Wohnraum zu decken, werden in Mexiko laut Schätzungen bis 2030 über 10 Millionen neue Wohnungen gebaut. Entsprechend hoch ist das Potenzial für die Ausstattung der Gebäude mit Energieeffizienztechnologien wie Klimatechnik, Beleuchtung, Mess- und Steuertechnik, Dämmmaterial und Fenstern. Der mexikanische Verband der Energieeffizienzunternehmen Amemeer beziffert das Potenzial auf 30 Milliarden US-Dollar.

AHK Geschäftsreise nach Mexiko zur Auslotung der Marktchancen
Deutsche Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie, Speicher und Energieeffizienztechnologien, die auf dem mexikanischen Markt tätig werden wollen, können vom 06. - 10.05.2019 an der AHK-Geschäftsreise „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Gebäude“ nach Mexiko City und dort auf dem Kongress „Potenziale der Deutsch-Mexikanischen Zusammenarbeit" am 07. Mai ihr Unternehmen vorstellen. Das Event wird von der Deutsch-Mexikanischen Industrie- und Handelskammer (CAMEXA) und der Renewables Academy (RENAC) unter der Schirmherrschaft des BMWi im Rahmen der Exportinitiative Energie organisiert.


© IWR, 2019


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Windenergie: Siemens Gamesa erhält 100 MW-Auftrag aus Mexiko
PNE AG gelingt Markteintritt in Lateinamerika
Rekordauftrag für Nordex aus Brasilien
Original PM: PNE AG - Markteintritt für Lateinamerika startet in Panama
Firmen Profil: IBC SOLAR AG
FGW e.V. - Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien sucht Elektrotechnikingenieur (w/m/d) elektrische Netze und Energieversorgungssysteme
AHK-Geschäftsreise Peru: Energieeffizienz und Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien für Gebäude und Gewerbe
FGW e.V. - Fördergesellschaft Windenergie und andere Dezentrale Energien sucht Elektrotechnikingenieur (w/m/d) elektrische Netze und Energieversorgungssysteme

08.03.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen