Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Solaredge erzielt Rekordumsätze in Q4 und im Gesamtjahr 2021

© Adobe Stock / Fotolia© Adobe Stock / FotoliaMilpitas, USA - Der Wechselrichter-Hersteller Solaredge hat die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr zum 31. Dezember 2021 bekannt gegeben. Die Aktie legt zu.

Trotz der anhaltenden Covid 19-Pandemie und der globalen Herausforderungen für die Lieferkette kann der RENIXX-Konzern Solaredge im vierten Quartal 2021 (Q4 2021) und im Gesamtjahr 2021 die Umsätze deutlich steigern. Auch der Nettogewinn klettert. Für das erste Quartal 2022 erwartet das Unternehmen gegenüber dem Vorjahresquartal einen deutlichen Umsatzanstieg.

Umsätze in Q4 und im Gesamtjahr legen um über 50 Prozent zu
Solaredge hat in Q4 einen Umsatz von 551,9 Millionen US-Dollar (Mio. USD) erzielt, das ist ein Plus von 54 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (Q4 2020: 358,1 Mio. USD). Dabei lag der Umsatz im Solarbereich bei 502,7 Mio. US-Dollar, das entspricht gegenüber dem Vorjahresquartal einem Plus von 54 (Q4 2020: 327,1 Mio. USD). Die GAAP-Bruttomarge im Gesamtunternehmen lag bei 29,1 Prozent (Q4 2020: 30,8 Prozent), die Bruttomarge im Solarsegment bei 32,8 Prozent (Q4 2020: 35,3 Prozent). Insgesamt hat Solaredge im vierten Quartal Wechselrichter mit einer Leistung von 1.920 Megawatt (AC) (1,92 GW) ausgeliefert. Gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht das einem Wachstum von 41 Prozent (Q4 2020: 1.360 MW).

Im Gesamtjahr 2021 hat Solaredge einen Rekordumsatz von 1,96 Milliarden US-Dollar (Mrd. USD) erzielt. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Anstieg von 34,6 Prozent (1,46 Mrd. USD). Mit 1,79 Mrd. USD entfällt auch im Gesamtjahr der Großteil des Umsatzes auf den Bereich Solarenergie. Die GAAP-Bruttomarge lag bei 32,0 Prozent, gegenüber 31,6 Prozent im Jahr 2020. Der GAAP-Nettogewinn belief sich auf 169,2 Mio. US-Dollar, was einem Zuwachs von 21 Prozent entspricht (2020: 140,3 Mio. USD). Der verwässerte GAAP-Nettogewinn pro Aktie lag bei 3,06 USD (2020: 2,66 USD). Auch im Gesamtjahr 2021 hat Solaredge mit einer Leistung von 7.200 MW (AC) (7,2 GW) deutlich mehr Wechselrichter ausgeliefert als im Vorjahr (2020: 6.100 MW).

"Wir beenden das Jahr 2021 mit einem Rekordumsatz für das Quartal und für das Jahr. Die weltweite Nachfrage nach Solarenergie in allen Segmenten und Regionen ist extrem stark und erzeugt eine noch nie dagewesene Nachfrage nach unseren Produkten“, bilanziert Solaredge CEO Zvi Lando. Solaredge konzentriere sich darauf, sicherzustellen, dass die Kunden die Produkte erhalten, die sie für die Durchführung ihrer Projekte benötigten. Möglich werde dies, indem Solaredge die Produktion an mehreren Standorten hochfahre und die Herausforderungen der Lieferkette und der Logistik meistere, so Lando weiter.

Quartals-Ausblick positiv
Das Unternehmen geht für das erste Quartal bis zum 31. März 2022 verglichen zum Vorjahresquartal von einer Steigerung der Umsätze aus und gibt folgende Prognose ab: Der Umsatz soll zwischen 615 und 645 Mio. USD liegen (Q1 2021: 406 Mio. USD), wobei zwischen 575 und 595 Mio. USD für den Solarbereich erwartet werden (Q 1 2021 Solar: 376,4 Mio. USD).

Aktie legt zu, bleibt auf Jahressicht aber im Minus
Die Aktie des RENIXX Konzerns hat an den ersten drei Tagen der Handelswoche um 5,7 Prozent auf 234,20 Euro zugelegt (16.02.2022, Schlusskurs, Börse Stuttgart). Verglichen mit Jahreswechsel steht der Kurs von Solaredge damit aktuell bei einem Minus von 5 Prozent.


© IWR, 2022


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
SC Freiburg: Weltweit größtes Solarkraftwerk auf Stadiondach entsteht in Freiburg
RWE und Neptune Energy forcieren Produktion von grünem Wasserstoff in der Nordsee
Energy Outlook USA: Erneuerbare Energien verdrängen Stromerzeugung aus Erdgas
Aktueller Aktienchart von Solaredge

heiden associates sucht Leiter (m/w/d) Key Account Management Erneuerbare Energien (PV, Wärmepumpen, e-mobility)
Erneuerbare Energien: globaler Aktienindex RENIXX - Renewable Energy Industrial Index

heiden associates sucht Leiter (m/w/d) Key Account Management Erneuerbare Energien (PV, Wärmepumpen, e-mobility)
Firmen Profil und Kontakt: IBC SOLAR AG

17.02.2022

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen