Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Börse KW 22/24: RENIXX im Aufwind - Enphase: Mexiko im Fokus - Verbund: Wasserstoff-Projekt H2-Notus in Tunesien - Fuelcell: Großauftrag in Südkorea

© IWR© IWRMünster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat auch in der letzten Woche weiter zugelegt und auf dem höchsten Stand seit Anfang des Jahres 2024 geschlossen. Die Zinssorgen werden etwas in den Hintergrund gedrängt, die tendenziell sinkenden Inflationszahlen bieten weiterhin die Basis für Zinssenkungen und damit weiteres Entlastungspotenzial auf der Kostenseite.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX-World legt in der letzten Woche um 2,3 Prozent auf 1.147,94 Punkte zu und kann sich damit weiter von der 1.000 Punkte-Marke absetzen. Auf Jahressicht 2024 verliert der RENIXX aktuell zwar noch 3,9 Prozent, eine Bodenbildung zeichnet sich immer deutlicher ab.

RENIXX klettert im Monat Mai 2024 um 13,6 Prozent
Im Wonnemonat Mai 2024 kann der RENIXX um 137,3 Punkte oder 13,6 Prozent zulegen (April 2024: -2,6%). Das ist der höchste Monatsanstieg im laufenden Jahr 2024. Insgesamt 19 der 30 RENIXX-Aktien verzeichnen im Mai zweistellige Kurszuwächse. Auf dem Spitzenplatz notiert im Mai 2024 die Bloom Energy Aktie mit einem Aufschlag von 56 Prozent, vor First Solar (+49%), Plug Power (+45%) und Sunrun (37%).

Enphase Energy nimmt Mexiko ins Visier
Die Enphase Energy Inc., Anbieter von Solar- und Batteriesystemen auf Mikrowechselrichterbasis, hat mit der Auslieferung seines bis dato leistungsstärksten Haus-Batteriesystems IQ Battery 5P auf dem mexikanischen Markt begonnen.

Enphase wird voraussichtlich noch im Jahr 2024 eine weiterentwickelte Energiemanagement-Software für seine Solar- und Batteriesysteme einführen, da Mexiko den raschen Wandel hin zur Elektrifizierung mit Elektrofahrzeugen, Wärmepumpen etc. fortsetzt, meldet das Unternehmen.

Die Enphase Aktie legt auf Wochensicht um 5,9 Prozent auf 117 Euro zu.

Verbund: Beteiligung am grünen Wasserstoff-Projekt H2 Notes in Tunesien
Algerien und Tunesien können künftig eine wichtige Rolle bei der Versorgung von Europa mit Wasserstoff übernehmen. Im Rahmen des „SouthH2 Corridor-Projektes“ ist geplant, Wasserstoff per Pipeline aus Algerien und Tunesien über Italien, Österreich bis nach Deutschland zu transportieren. Das Großprojekt zur Umsetzung der Produktion von grünem Wasserstoff vor Ort in Tunesien (Projekt H2 Notes) hat unterdessen einen wichtigen Meilenstein erreicht. Das Joint Venture zwischen Total Energies und der EREN Groupe mit dem Namen TE H2 sowie das österreichische Energieunternehmen Verbund haben eine Absichtserklärung mit der Republik Tunesien unterzeichnet

Die Verbund Aktie kann in der letzten Woche 3,5 Prozent auf 75,80 Euro zulegen.

Fuelcell Energy: Repowering-Großauftrag in Südkorea
Die Regierung von Südkorea verfolgt mit Nachdruck den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft. Bereits im Jahr 2013 ist in Südkorea der bislang weltgrößte Brennstoffzellenpark in Betrieb gegangen. Lieferant der Brennstoffzellenmodule war Fuelcell Energy. Das Unternehmen hat sich jetzt den Zuschlag für ein Repowering der Bestandsmodule gesichert. Fuelcell Energy soll 42 Karbonat-Brennstoffzellenmodulen mit einer Leistung von jeweils 1,4 Megawatt (MW) liefern.

Die Fuelcell Energy Aktie legt auf Wochensicht 1,2 Prozent auf 0,82 Euro zu.

RENIXX startet freundlich in die neue Handelswoche - Kurs auf die 1.200 Punkte-Marke
Im heuten Handel am Montagnachmittag setzt der RENIXX den Aufwärtstrend fort und kann bis 16.00 Uhr knapp 1,4 Prozent auf 1164 Punkte zulegen. Die größten Kurszuwächse verbuchen Fuelcell Enery, Sunrun, Sunnova, Jinkosolar, Innergex Renewable Energy und Daqo. Kursverluste müssen Bloom Energy, Boralex, Goldwind, Ormat ode SMA Solar hinnehmen.

© IWR, 2024


Mehr Nachrichten und Infos aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Wasserstoff-Projekte Hy2Move: EU-Kommission genehmigt staatliche Beihilfen für IPCEI-Vorhaben
HDF Energy auf Kurs: Erste Hochleistungs-Wasserstoff-Brennstoffzellenfabrik der Welt in Frankreich eingeweiht
Neuer Offshore-Spannungslevel: Tennet startet Kabelproduktion für 2 GW-Netzanschlusssysteme Balwin 4 und Lanwin 1
Über den globalen Aktienindex RENIXX World

Olympische Winterspiele in Italien: Nel ASA erhält Auftrag für Wasserstoff-Betankungsanlagen von Alperia Greenpower SRL
Stromleitungen in Schleswig-Holstein: Ausbau der Ostküstenleitung kommt voran - Erdkabelverlegung in Henstedt-Ulzburg beginnt
Fuelcell Energy punktet mit Brennstoffzellen-Großauftrag von Gyeonggi Green Energy aus Südkorea
Trianel GmbH sucht Teamleiter:in Technik & Realisierung | Onshore Wind (m/w/d)

Grüner Wasserstoff: TE H2 und Verbund kooperieren für geplantes H2-Großprojekt in Tunesien
IQ Battery 5P: Enphase baut Aktivitäten auf mexikanischem Solar- und Speichermarkt aus
Ausschreibung gewonnen: RWE baut ersten Acht-Stunden-Batteriespeicher in Australien mit Tesla-Batterien
Schäden durch Wetterextreme nehmen zu – Kosten in Deutschland steigen 2023 auf 5,7 Milliarden Euro

03.06.2024

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen