Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

News: Solarenergie



Klimawandel: Wissenschaftler prüfen gigantischen Schutzdamm für Nordsee-Anrainer

Kiel – Angenommen, die Weltgemeinschaft schafft es nicht, die Klimaerwärmung langfristig zu stoppen. Kann ein gigantischer Damm, der die komplette Nordsee schützt, die Überflutung der Anrainerstaaten dann verhindern? Dieser Frage sind Wissenschaftler aus den Niederlanden und Deutschland nachgegangen. weiter...


Markt für solare Fernwärmenetze zieht 2019 deutlich an

Stuttgart - Ziel der Erneuerbare-Energien (EE)-Richtlinie der Europäischen Union im Wärmesektor ist es, den EE-Anteil bis zum Jahr 2030 jährlich um 1,3 Prozent zu steigern. Davon profitiert auch der Markt für Solarthermieanlagen, die in Kombination mit Fernwärmenetzen betrieben werden. weiter...


Australische Forscher: Ersatz für Lithium-Ionen Batterien auf der Spur

Wollongong – Die weit verbreiteten Lithiumionen-Batterien werden in vielen Anwendungsbereichen wie Handys oder Elektroautos eingesetzt, sind aber auch umstritten. Auf der Suche nach Alternativen und neuen Batterietypen sind australische Forscher einen Schritt weiter gekommen. weiter...


Wie es bei der Energiewende in den Bundesländern läuft

Berlin - Für die Energiewende in Deutschland übernehmen die Bundesländer eine wichtige Rolle. Sie stehen aber im Hinblick auf die Anstrengungen und Erfolge weiterhin sehr unterschiedlich dar. Das zeigt die aktuelle Untersuchung mehrerer Forschungsinstitute. Während Schleswig-Holstein sich stark verbessern kann, fällt NRW auf Platz 13 zurück. weiter...


Floating PV: Fraunhofer ISE untersucht Potenzial auf Braunkohle-Tagebauseen

Freiburg – Schwimmende Solarkraftwerke werden in vielen Ländern bereits erfolgreich eingesetzt. Das Fraunhofer ISE hat nun eine Potentialabschätzung für Floating PV-Kraftwerke auf deutschen Braunkohle-Tagebauseen durchgeführt. Das Potenzial in Deutschland ist beachtlich, das Anreizsystem müsste aber noch angepasst werden. weiter...


Klimaschutz an Schulen: Wettbewerb "Energiesparmeister 2020" gestartet

Berlin - Zum zwölften Mal findet in diesem Jahr der vom Bundesumweltministerium (BMU) finanzierte Wettbewerb „Energiesparmeister 2020“ statt. Gesucht werden die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in ganz Deutschland. Dabei kann es sich um Kli... weiter...


EU-Innovationsrat fördert neue Netzintegrations-Software für Erneuerbare Energien

Oldenburg - Netzengpässe führen immer häufiger zu kostspieligen und unnötigen Abregelungen von grünem Strom aus Solar- und Windanlagen. Das soll sich mit einer neuen Software von Energy & Meteo Systems ändern, mit der große Datenmengen in Höchstgeschwindigkeit verarbeitet werden können. weiter...


Studie: Hitzewellen könnten mehrere Kornkammern der Welt gleichzeitig treffen

Potsdam - Spezifische Wellenmuster im Jetstream - einem die Erde umzirkelnden Höhenwind - können gleichzeitige Hitzewellen in die Weltregionen bringen, die für bis zu einem Viertel der globalen Nahrungsmittelproduktion verantwortlich sind. Das zei... weiter...


Newcomer: Erneuerbare Energien Start-up des Jahres 2020 gesucht

Berlin - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) sucht gemeinsam mit der Naturstrom AG die Renewable Energy Newcomer des Jahres 2020. Noch bis zum 31. Dezember 2019 können sich Start-ups um die Auszeichnung bewerben. Voraussetzungen für die Bew... weiter...


Studie: Photovoltaik und Speicher schaffen über 50.000 Jobs

Bonn, Berlin, Pforzheim – Nach einer aktuelle Studie des Bonner Marktforschungsunternehmens EuPD Research könnte sich die Zahl der Beschäftigten in den Bereichen Photovoltaik und Speicher mittelfristig verdreifachen. Um eine Lücke bei der Stromerzeugung und beim Klimaschutz zu vermeiden, müssten Marktbarrieren allerdings schnell abgebaut werden. weiter...


Forscher entwickeln neuartige keramische Solarzellen

Karlsruhe - Einer der wichtigsten Grundpfeiler der künftigen CO2-neutralen Energieversorgung ist die Sonnenenergie. Forscher des Fraunhofer KIT wollen für ein ganz neues Solarkonzept die Vorteile verschiedener erprobter Solarzellen-Technologien auf der Basis von keramischen Solarzellen bündeln. weiter...


Niedersachsen bewilligt Zukunftslabor Digitalisierung Energie

Oldenburg - Durch die Energiewende werden Energieerzeugung und Energieversorgung immer komplexer. In Niedersachsen ist der Startschuss für die digitale Weiterentwicklung des Energiesystems gefallen. weiter...


Auszeichnung: Greta Thunberg erhält alternativen Nobelpreis

Stockholm, Schweden - Die Klimaaktivistin Greta Thunberg (Schweden) wird als eine von vier Preisträgern mit dem Right Livelihood Award 2019 ausgezeichnet. Thunberg erhält den auch als „Alternativer Nobelpreis“ bezeichneten Award "für inspirier... weiter...


Neue Solarzellen brauchen bis zu 30 Prozent weniger Silber

Freiburg – Forschern des Fraunhofer ISE ist es in einem Forschungsprojekt gelungen, die Herstellungskosten von Siliciumsolarzellen weiter zu senken. Mit Hilfe eines neu entwickelten Siebdruckprozesses kann der Einsatz von Silber zukünftig drastisch reduziert werden. weiter...


Elektroauto: Eramet, BASF und SUEZ kooperieren beim Batterie-Recycling

Ludwigshafen – Das steigende Marktvolumen an Elektrofahrzeugen führt zu einem wachsenden Recycling-Bedarf an Batterien. Ein von der EU gefördertes Projekt stellt die Entwicklung eines innovativen Kreislaufsystems in den Fokus, um Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen zu recyceln. Ein ganz neuer Industriezweig könnte entstehen. weiter...


Forscher entwickeln leistungsstärkere Lithium-Ionen-Batterien

Dresden - Lithium-Ionen-Batterien sind aufgrund ihrer guten Eigenschaften weit verbreitet. Es gibt aber aus technischer Sicht noch ein großes Potenzial für die Verbesserung und Optimierung der Zellen. weiter...


DNV GL: Klimawandel erfordert "business as unusual"

Arnheim, Niederlande - DNV GL analysiert im neuen „Energy Transition Outlook“ die aktuelle Entwicklung des globalen Energiesystems vor dem Hintergrund des Klimawandels: Die Energiewende kommt zwar schneller voran als angenommen. Dennoch ist die Entwicklung zu langsam, um das 2 Grad-Ziel von Paris einzuhalten. weiter...


Hahn-Schickard-Institut: Forscher für innovative Wasserstoff-Elektrolysezellen ausgezeichnet

Freibung - Forschende des Hahn-Schickard-Instituts für Mikroanalysesysteme in Freiburg haben den f-cell award – Innovationspreis Brennstoffzelle in der Kategorie Forschung & Entwicklung erhalten. Dem Team gelang es, durch eine verbesserte Material... weiter...


Forscher erreichen neuen Weltrekord bei Tandem-Solarzellen

Berlin – Solarforscher haben in den letzten Jahren bei Solarzellen auf Basis von Perowskiten rasante Steigerungen der Wirkungsgrade erzielt. Sie versprechen zukünftig preiswertere und gleichzeitig leistungsstarke Solarmodule. Jetzt konnten Berliner Wissenschaftler einen neuen Weltrekord erreichen. weiter...


PV-Ausbaudeckel behindert erfolgreiche Klimapolitik

Berlin - Nach geltender Gesetzeslage greift beim Ausbau der Photovoltaik in Deutschland voraussichtlich 2020 der im EEG 2012 verankerte 52 GW-Ausbaudeckel. Vor dem Hintergrund der Klimaschutzziele der Bundesregierung fordert der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE) kurzfristig eine Anschlusslösung. weiter...


Solarforscher stellen zwei neue Wirkungsgrad-Weltrekorde auf

Freiburg - Forschern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ist es gelungen, den Wirkungsgrad für monolithische Dreifachsolarzellen nochmals zu erhöhen. Dieser Solarzellen-Typ gilt als Hoffnungsträger in der PV-Industrie. weiter...


Forscher steigern Wirkungsgrad organischer Solarzellen weiter

Würzburg - Organische Solarzellen bestehen aus kostengünstigen Materialien und sind leicht herzustellen. Zwar ist der Wirkungsgrad im Vergleich zu Silizium-Solarzellen noch niedrig, doch die Forschung holt in diesem Bereich kontinuierlich auf. weiter...


DLR erhält zweiten Forschungs-Solarturm in Jülich

Jülich - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erhält am Standort Jülich in NRW einen zweiten Solarturm für die Forschung. Er soll ab Frühjahr 2020 parallel zum ersten Solarturm betrieben werden. weiter...


Studie: Produktion von Solarmodulen in Europa lohnt sich

Frankfurt - Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette ist wettbewerbsfähig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie. Die Sache hat allerdings einen Haken. weiter...


Batteriestreit: Forschungsministerin Karliczek verteidigt Entscheidung für Münster

Berlin - Der Zuschlag für die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) an das NRW-Batterie-Konsortium hat in den vergangenen Wochen zu Unmut unter einigen Mitbewerbern geführt. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat in einer Sondersitzung im Bundestag Stellung zur Kritik an der Vergabe bezogen. Unterdessen werden weitere Details bekannt. weiter...


Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen

Firmen