Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

News: Solarenergie



Entwicklung: Jinkosolar steigert Solarzellen-Wirkungsgrad auf neuen Rekordwert

Shangrao - Der chinesische Solarmodulhersteller Jinkosolar hat einen neuen Wirkungsgrad-Weltrekord für großfromatige kontaktpassivierte Solarzellen aufgestellt. Wie das Unternehmen mitteilt, erreicht der maximale solare Umwandlungswirkungsgrad sein... weiter...


Mobile Speicher - Audi forscht an bidirektionaler Ladetechnik

Ingolstadt – Auf deutschen Straßen sind immer mehr Elektroautos mit ihren mobilen Speichersystemen unterwegs. Dieses Batterie-Potenzial will der Autobauer Audi auch für die heimische Stromversorgung nutzen. weiter...


Künstliche Intelligenz: Neue Batterietypen sollen schneller entwickelt werden

Karlsruhe – Um die angestrebte Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen, müssen die Emissionen in allen Bereichen sinken, auch im Verkehr. Der rasche Ausbau der Elektromobilität erfordert allerdings mehr Tempo bei der Entwicklung ganz neuer Battiertypen. weiter...


Forscher verbessern Solarstrom-Prognose

Karlsruhe – Eine möglichst genaue Wettervorhersage ist für die Prognose der solaren Stromerzeugung und damit für das Management der Stromnetze entscheidend. Doch was letztendlich an Sonneneinstrahlung auf der heimischen Solarzelle ankommt, hängt von zahlreichen Faktoren ab. weiter...


Forscher wollen Lithium-Ionen Batterien mehr Power geben

Jülich - Silizium-basierte Anoden können in Lithium-Ionen Akkus prinzipiell neunmal so viel Ladung speichern wie der üblicherweise verwendete Graphit. Noch hat die Sache in der Praxis aber einen Haken. weiter...


Batteriemarkt in Deutschland wächst 2019 stark - Zukunft der Festkörper-Batterie

Frankfurt am Main - Der deutsche Batteriemarkt hat 2019 insgesamt weiter deutlich zugelegt. Treiber des Batteriemarktes sind die Elektromobilität und erneuerbare Energien. Davon profitiert das Segment der Lithium-Ionen-Batterien, die 2019 den größten Marktanteil hatten. Doch das könnte sich bald ändern, denn an neuen Batterietechnologien wird weltweit geforscht. weiter...


Durchbruch bei Perowskit-Solarzellen ohne Blei

Berlin - Die besten Perowskit-Solarzellen schaffen zwar bereits enorme Wirkungsgrade, enthalten aber giftiges Blei. Forschern ist bei der Entwicklung von bleifreien Perowskit-Solarzellen nun ein Durchbruch gelungen. weiter...


Nachtragshaushalt: BVES begrüßt Erhöhung der Mittel für Energieforschung

Berlin - Vom Bundestag im November 2019 beschlossene Änderungen im Etat des Bundeswirtschaftsministeriums hätten ab 2021 zu einer deutlichen Kürzung der Mittel für die Energieforschung geführt. Neben den im Bundesverband Energiespeicher (BVES) o... weiter...


Pilotanlage startet: Windstrom erfolgreich in Methanol umgewandelt

Leipzig / Stralsund - In Stralsund ist eine Demonstrationsanlage zur Umwandlung von Ökostrom in Methanol in Betrieb gegangen. Wie die BSE Engineering aus Leipzig und das Institut für Regenerative Energiesysteme (IRES) an der Hochschule Stralsund mi... weiter...


Elektromobilität: Fraunhofer IWKS baut Zentrum für Demontage und Recycling in Hanau auf

Hanau - Die Fraunhofer-Einrichtung für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung nachhaltige Prozesse für ein vollständiges Recycling der Komponenten von Elektrofahrzeugen. Seit... weiter...


Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach: Wärmepumpen und PV halbieren CO2-Emissionen im Bestand

Freiburg / Karlsruhe - Im Rahmen des Projekts „Smartes Quartier Karlsruhe-Durlach“ wird in Karlsruhe-Durlach die derzeitige konventionelle Versorgung durch ein Energiesystem ersetzt, bei dem zwei Wärmepumpen, Photovoltaik-Anlagen (PV), Erdgas-Bl... weiter...


Erfolgreiches Pilotprojekt: Quartiersspeicher wichtig für Energiewende in Kommunen

Berlin, Darmstadt, Groß-Umstadt - Im Neubaugebiet „Am Umstädter Bruch“ in der hessischen Gemeinde Groß-Umstadt verpflichtet der Bebauungsplan alle Bauherren, eine Photovoltaikanlage zu installieren und den Solarstrom zu speichern. Vor dies... weiter...


Weltweit spitze: Fraunhofer ISE Labor senkt Messunsicherheit bei PV-Modulen auf 1,1 Prozent

Freiburg - Das Kalibrierlabor CalLab PV Modules des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE hat von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Reakkreditierung als unabhängiges Kalibrierlabor gemäß der neuen Norm DIN EN ISO/IEC 17... weiter...


Klimaexperten: Meeresspiegel könnte schon bis 2100 um 1 Meter ansteigen

Potsdam - Angesichts der Corona-Pandemie sind die Risiken für die Menschen durch den Klimawandel aktuell in den Hintergrund getreten. Doch geht der Trend bei den CO2-Emissionen so weiter, dann könnte nach einer neuen Studie der globale mittlere Ans... weiter...


EU Green Deal: Solar Europe Now kritisiert fehlende Signale für Solarbranche

Freiburg - Die europäische Solarforschung und -industrie ist besorgt über die fehlende Anerkennung der Solarenergie als Schlüsseltechnologie. Mit dem Zusammenschluss von 90 Akteur*nnen der gesamten Wertschöpfungskette aus 15 Ländern der europäi... weiter...


Commit to Connect 2050 – Unternehmen entwickeln Zielbild für dekarbonisiertes Energiesystem

Berlin – Insgesamt 14 Unternehmen haben ein Zielbild für ein zukünftig erneuerbares Energiesystem in den neuen Bundesländern erstellt. Eine Studie zeigt, dass dies unter realen Bedingungen möglich ist. weiter...


Marktanalyse: PV-Weltmarkt bleibt 2020 stabil bei 110.000 bis 130.000 MW

Taipeh, Taiwan- Die taiwanesischen Marktforscher von Trendforce haben in einer aktuellen Analyse zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die globale High-Tech-Industrie auch eine Einschätzung zur Photovoltaik-Industrie veröffen... weiter...


Fraunhofer-Gesellschaft entwickelt Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

Freiburg - Derzeit strebt die Bundesregierung eine Nationale Strategie Wasserstoff (NSW) an, in der die wesentlichen Eckpunkte für eine Wasserstoffwirtschaft ausgearbeitet werden. Auch die Fraunhofer Gesellschaft hat sich intensiv mit grünem Wasserstoff beschäftigt, eine Roadmap erstellt und diese an die politischen Entscheidungsträger weitergeleitet. weiter...


Forscher entwickeln Fertigung für Aluminium Batterien

Freiberg – Die Energiewende und die Flexibilisierung der Energieversorgung erfordert neue Energiespeicher. Als Ersatz für lithiumbasierte Batteriesysteme gelten Aluminium Batterien als aussichtsreiche Kandidaten. weiter...


Forscher entwickeln kostengünstige Mehrfachsteckdosen für Elektroautos

Bielefeld – Damit Strom von mehreren Abnehmern genutzt werden kann, wird im privaten Bereich einfach eine Mehrfachsteckdose verwendet. Wenn aber mehrere E-Autos gleichzeitig geladen werden sollen, dann ist das bisher noch ein Problem. Forscher der FH Bielefeld entwickeln zusammen mit der Industrie eine kostengünstige Lösung. weiter...


Solarforscher untersuchen und bewerten 21 Speichersysteme

Berlin - Im Rahmen der Stromspeicher-Inspektion 2020 haben Forscher der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) zum dritten Mal die Energieeffizienz von Batteriesystemen für Solarstromanlagen bewertet. Zwei Anbieter gehen als Spitzenreiter hervor. weiter...


Neue Solarfassaden erzeugen bis zu 50 Prozent mehr Strom

Leipzig – Solaranlagen befinden sich meist auf Hausdächern, da hier die Sonneneinstrahlung am höchsten ist. Das große Potential der Gebäudefassaden bleibt weitgehend ungenutzt. Forschende am Fraunhofer-CSP und an der HTWK Leipzig haben nun herausgefunden, wie der Ertrag von PV-Elementen an Fassaden deutlich gesteigert werden kann. weiter...


Schweizer Forscher produzieren neuartige Solarzellen schneller und günstiger

Dübendorf – Strom aus Solaranlagen wird immer preiswerter. Durch den Einsatz des Halbleiters Perowskit sollen die Herstellungspreise für Solarzellen in Zukunft noch weiter sinken. Ein neues Produktionsverfahren könnte dazu den industriellen Durchbruch bringen. weiter...


Weltweiter Bestand an Elektrofahrzeugen steigt 2019 um über 40 Prozent

Stuttgart - Im Jahr 2019 ist der Bestand an Elektroautos weltweit um über 40 Prozent auf knapp 8 Millionen Fahrzeuge gestiegen. Auch die globalen Neuzulassungen haben einen neuen Höchststand erreicht, zeigen aber gegenüber 2018 nur noch einen geringen Anstieg. Deutschland hinkt weiter hinterher. weiter...


Batterien der Zukunft enthalten kein Lithium mehr

München - In der Batterie der Zukunft werden Feststoffe die bisherigen Elektrolyt-Lösungen ersetzen. Lithiumionen-Batterien könnten damit bald schon Geschichte sein. Davon gehen Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) aus. weiter...


Pressemitteilungen

Jobs & Karriere - Energiejobs.de