Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

News: Solarenergie



Braunkohle-Kraftwerk wird transformiert: Engie, GIG und Fluence bauen Australiens größten privat finanzierten Batteriespeicher

Arlington – Ein Projektkonsortium hat sich zusammengeschlossen, um Australiens größten privat finanzierten Batteriespeicher zu errichten. Das französische Energieunternehmen Engie, die Macquarie Green Investment Group (GIG) und der US-Speichersp... weiter...


Pünktlicher Start: Solandeo ist mit Redispatch 2.0-Angebot auf Kurs

Berlin - Das Berliner Technologieunternehmen Solandeo, das Netzbetreiber bei der Umsetzung der Anforderungen des Redispatch 2.0 sowie bei der Prognoseerstellung und -optimierung unterstützt, hat alle seine Kunden rechtzeitig zum 1. Oktober 2021 für... weiter...


Siemens liefert Netzstabilität: Madeira will mehr erneuerbare Energien und weniger fossil-thermische Anlagen

München - Die Siemens Smart Infrastructure unterstützt zusammen mit Fluence die portugiesische Insel Madeira dabei, mit erneuerbarer Energie die Energieunabhängigkeit und Netzstabilität zu erhöhen. Madeiras Energieanbieter Empresa de Electri... weiter...


BMWi legt Stromverbrauchs-Analyse 2030 vor - Verbände fordern beschleunigten EE-Ausbau

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat gestern (16.11.2021) die ausführliche Analyse zur Entwicklung des Stromverbrauchs vorgelegt. Darin wird der Bruttostromverbrauch im Jahr 2030 geschätzt. Die Energiewende und das novellierte Klimaschutzgesetz erfordern eine deutliche Anhebung des Strombedarfs. weiter...


Neuer Standort Cottbus: Bundesnetzagentur legt Fokus auf Energiewende und schnelles Internet

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat in Cottbus einen neuen Zentralstandort eröffnet. Im Fokus stehen hier die Bereiche Stromnetzausbau, Recht auf schnelles Internet und das Marktstammdatenregister. Mit rund 100 Beschäftigten wird Cottbus zum ... weiter...


Kaum Teuerung: Tennet hält Preise für Netzentgelte weitgehend auf Vorjahres-Niveau

Bayreuth - Im Versorgungsbereich des Netzbetreibers Tennet werden die Netzentgelte im kommenden Jahr 2022 nur wenig steigen. Die Erhöhung fällt mit 0,5 Prozent relativ niedrig aus. Rechnerisch würden für einen durchschnittlichen Haushalt im N... weiter...


Netzausbau: EnBW hält Netzrendite von mehr als 6 Prozent für erforderlich

Karlsruhe - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) wird in Kürze die künftige Kapitalverzinsung für Strom- und Gasnetze festlegen. EnBW-Vorstand Dirk Güsewell hat im Vorfeld noch einmal eindringlich daran appelliert, die bisher diskutierten Werte zu ... weiter...


Versorgungsstatistik Strom 2020: Zuverlässigkeit der Versorgung steigt

Bonn - Die Zuverlässigkeit und Qualität der Stromversorgung in Deutschland hat sich im Jahr 2020 im Vergleich zum Vorjahr verbessert und den besten Wert seit 2006 erreicht. Das geht aus den Zahlen hervor, die die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt ve... weiter...


Klimawandel und Energiewende: Auswirkungen auf die Stromnetze der Zukunft werden diskutiert

Darmstadt – Hitzewellen, Cyber-Bedrohungen oder Überschwemmungen – die Stromversorgung muss in der Zukunft ganz neue Herausforderungen bewältigen. Die bisherige Auslegung „robuster Netze (Netzresilienz)“ könnte unter den neuen Bedingungen ... weiter...


Stromnetzausbau: BNetzA startet Konsultation und legt weiteren Trassenkorridor fest

Bonn - Der Netzausbau in Deutschland zählt zu den zentralen Maßnahmenpaketen der Energiewende. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat hier jetzt wichtige Zwischenschritte erreicht. weiter...


Bundesnetzagentur: Freiwillige Regulierung für Wasserstoffnetze gestartet

Bonn - Mit der gestern (27.07.2021) in Kraft getretenen Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes übernimmt die Bundesnetzagentur (BNetzA) neue Aufgaben im Bereich der Regulierung von Wasserstoffinfrastrukturen. Die Betreiber von Wasserstoffnetzen h... weiter...


DIW-Studie: Vollversorgung durch Erneuerbare ist möglich und sicher

Berlin - Eine der zentralen Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel ist der Umstieg auf eine Vollversorgung auf Basis erneuerbarer Energien. Nach Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) könnte das in Deutschland bereits bis 2035 gelingen. weiter...


Entscheidung im Herbst 2021: Bundesnetzagentur will Eigenkapitalverzinsung für Strom- und Gasnetze senken

Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Entwürfe zu den zukünftigen Festlegungen der Eigenkapitalzinssätze für die Elektrizitäts- und Gasnetzbetreiber veröffentlicht. Die BNetzA hat einheitlich für Strom- und Gasnetzbetreiber einen Eigen... weiter...


Testeinrichtung für Smart Grids: Fraunhofer ISE eröffnet Digital Grid Lab

Freiburg - Die Umsetzung der Energiewende in Europa erfordert eine umfassende Digitalisierung der Netze und einen Umbau zu Smart Grids. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat ein neues Labor in Betrieb genommen, in dem umfassende Simulationen und Tests für die Anpassung von Stromnetzten durchgeführt werden können. weiter...


Mehr E-Busse unterwegs: ESWE investiert in Netzsicherheit

Wiesbaden - Die ESWE-Tochter, Stadtwerke Wiesbaden Netz GmbH, investiert im Rahmen der Energiewende in die Versorgungssicherheit. Für 5,7 Millionen Euro wird jetzt das Umspannwerk in Bierstadt erweitert. Ziel ist eine neue Kabelverbindung zur Innens... weiter...


Öffentliche Ladesäulen: BDEW befürchtet unnötige Kosten in Millionenhöhe durch Kartenlesegeräte

Berlin - Die Bundesregierung plant mit der neuen Ladesäulenverordnung den verpflichtenden Einbau von Kartenlesegeräten an allen öffentlichen Ladesäulen. Damit soll das Bezahlen an Ladesäulen verbraucherfreundlicher werden. Der Bundesverband ... weiter...


Daten-Plattform PV Camper stärkt internationale FuE-Kooperation

Halle (Saale) - Um die Photovoltaik-Forschung voranzutreiben und neue Märkte und Anwendungen für Solartechnologien zu erschließen, ist die Verknüpfung und der Austausch hochwertiger Daten elementar. An dieser Stelle setzt die neue PV-Plattform Camper an, an der 10 international führende Forschungseinrichtungen angeschlossen sind. weiter...


Netzanschluss: EU veröffentlicht FGH-Studie zur nationalen Umsetzung der Network Codes

Aachen - Die FGH aus Aachen hat Ende 2019 die Ausschreibung der EU-Kommission für eine umfassende Untersuchung der Implementierung des Europäischen Network Codes der Requirements for Generators (RfG NC) gewonnen. Ein Jahr lang haben die Experten au... weiter...


Schweiz rüstet auf: Batteriespeicher von Ads-Tec stabilisieren Schweizer Stromnetz

Nürtingen - Die Schweizer Energiewirtschaft stellt sich den Herausforderungen der Energiewende und investiert in große Batteriekraftwerke. Die Ads-Tec Energy GmbH hat jetzt das zweite Speicherkraftwerk geliefert. Seit dem 26. März 2021 ist der ... weiter...


Spitzenglättung - Entwarnung für Autofahrer zeichnet sich ab

Berlin - Am vergangenen Freitag (19.02.2021) hatte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ein Spitzentreffen anberaumt, um über Wege zu diskutieren, wie eine kurzfristig auftretende hohe Stromnachfrage im Stromnetz gepuffert werden kann. Gut einen Monat zuvor hatte der Minister den entsprechenden Gesetzentwurf zurückgezogen. weiter...


Stromspeicher gemeinsam in Mehrfamilienhäusern nutzen

Braunschweig – In einem Eigenheim ist die Nutzung von Solarenergie in Verbindung mit einem Stromspeicher ohne Probleme möglich, nicht allerdings in Mehrfamilienhäusern mit vielen Verbrauchern. Das soll sich in Zukunft ändern. weiter...


Engpassmanagement: Venios und Solandeo schaffen Lösung für Redispatch 2.0 und Ausbaustufen

Frankfurt - Die Venios GmbH aus Frankfurt am Main und die Solandeo GmbH aus Berlin bündeln ihre Kompetenzen. Ziel ist es, Netzbetreibern Investitionssicherheit zu bieten und eine Lösung bereitzustellen, die das im Netzausbaubeschleunigungsgesetz (N... weiter...


Bundesrat stimmt zu: Tennet begrüßt gesetzliche Klarheit beim Netzausbau - neues Gleichstromprojekt

Berlin - Der Bundesrat hat heute dem Bundesbedarfsplangesetz zugestimmt, das im Bundestag Ende Januar 2021 verabschiedet worden war. Das Gesetz bestätigt die von den Übertragungsnetzbetreibern vorgeschlagenen Projekte des Netzentwicklungsplans 2030... weiter...


Netzstabilität im Süden: Amprion erteilt Zuschlag für 300 MW-Gaskraftwerk

Dortmund - Der Übertragungsnetzbetreiber Amprion hat dem Bau eines neuen Gaskraftwerks in Bayern zugestimmt. Das 300 MW-Gaskraftwerk dient ausschließlich der Sicherheit und Zuverlässigkeit des Übertragungsnetzes in Süddeutschland. Bei dem Kra... weiter...


Engpassmanagement: EnBW und Solandeo bieten Redispatch 2.0-Komplettlösung an

Berlin - Der im Netzausbaubeschleunigungsgesetz (NABEG) ab Oktober 2021 vorgesehene Redispatch 2.0 verpflichtet die Verteilnetzbetreiber zu einem gemeinsamen, vorausschauenden Engpassmanagement über alle Netzebenen hinweg. EnBW und Solandeo bieten d... weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemitteilungen