Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

News: Solarenergie



50Hertz steigert EE-Stromtransport auf neues Rekordniveau

Berlin - Der Netzbetreiber 50Hertz hat im vergangenen Jahr so viel Strom aus erneuerbaren Energien transportiert wie noch nie. Gleichzeitig gelang es 50Hertz, die Kosten für das Engpassmanagement drastisch zu senken. weiter...


Deutliche Unterzeichnung: Erste Ausschreibung für Kapazitätsreserve abgeschlossen

Bonn - Die erste Ausschreibungsrunde der Kapazitätsreserve der Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) war deutlich unterzeichnet. Statt der von den ÜNB ausgeschriebenen 2.000 Megawatt (MW) wurden für den Zeitraum Oktober 2020 bis September 2022 insgesa... weiter...


Finale Übergabe: Offshore Windenergie - Netzanbindung BorWin3 vollständig einsatzbereit

Bayreuth - Der Netzbetreiber Tennet hat die Netzanbindung BorWin3 nach einem mehrwöchigen Probebetrieb von dem Generalunternehmen Siemens/Petrofac final übernommen. Seit August 2019 war BorWin3 übertragungsbereit: Das zwölfte Offshore-Netzanbindu... weiter...


Redispatch 2.0: Solandeo setzt bei Prognosen auf Künstliche Intelligenz

Berlin - Am 17. Mai 2019 ist die Novelle des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes in Kraft getreten. Durch das damit einhergehende neue Redispatch-System steigen die Prognoseanforderungen an Verteilnetzbetreiber. Die Solandeo GmbH hat eine Lösung auf der Basis von künstlicher Intelligenz (KI) entwickelt. weiter...


Netzanschluss von Prototypen: M.O.E. veröffentlicht Übersicht ausgestellter Bestätigungen

Itzehoe - Bei Prototypen von Stromerzeugungsanlagen gelten Sonderregelungen für den Anschluss an das elektrische Netz. Da bei einer Erzeugungseinheit mit Prototypenstatus kein ansonsten erforderliches Einheitenzertifikat vorliegt, ist für den Netza... weiter...


Phoenix Contact entwickelt neuen EZA-Regler bis zur Marktreife

Grevenbroich, Bad Pyrmont, Itzehoe - Das Thema Einspeisemanagement gewinnt im Zuge des weiteren Ausbaus der erneuerbaren Energien an Bedeutung. Die Phoenix Contact GmbH hat einen neuen EZA-Regler entwickelt, der von der Windtest Grevenbroich GmbH erfolgreich geprüft und von der M.O.E. Operating Engineering GmbH zertifiziert wurde. weiter...


Bundestag: FDP-Fraktion fragt nach Kraftwerken mit Schwarzstartfähigkeit

Berlin - Die FDP-Fraktion möchte in einer Kleinen Anfrage (19/16316) wissen, wie viele schwarzstartfähige Kraftwerke es nach Kenntnis der Bundesregierung in Deutschland gibt und wo diese sich befinden. Des Weiteren fragen die Abgeordneten danach, w... weiter...


BNetzA legt Korridor für weitere Vorhaben fest und bestätigt Netzentwicklungsplan

Bonn - Ein zentrales Thema der Bundesnetzagentur (BNetzA) ist der Ausbau der Stromnetze im Zuge der Energiewende. Die Regulierungsbehörde hat nun den Trassenkorridor für einen Abschnitt des Netzausbauvorhabens 20 in Baden-Württembergs festgelegt. Bestätigt wurde von der BNetzA auch der Netzentwicklungsplan 2019 - 2030. weiter...


Siemens und Juwi kooperieren bei Microgrids für Bergbauindustrie

Zug, Schweiz - Die Bedeutung von Microgrids für die Versorgung von netzfernen Bergbaustandorten auf der Basis von regenerativen Energien nimmt zu. Siemens und Juwi kooperieren künftig in einer Technologiepartnerschaft, um eine bewährte Lösung weiterzuentwickeln. weiter...


Bundesnetzagentur ermittelt wegen Beinahe-Blackout gegen Stromversorger

Bonn – Im Juni 2019 ist an mehreren Tagen eine massive Unterdeckung im deutschen Stromnetz aufgetreten, die zu einem Beinahe-Blackout geführt hat. Jetzt hat die Bundesnetzagentur ein Aufsichtsverfahren wegen Pflichtverletzungen gegen sechs Stromversorger eingeleitet. weiter...


Energiewende: Internationale Konferenz zur Netzintegration Erneuerbarer Energien

Darmstadt - Der hohe Anteil erneuerbarer Energien in einem Stromnetz, das ursprünglich auf Strom aus fossilen Brennstoffen ausgelegt wurde, stellt die Netzbetreiber national und international vor zusätzliche Herausforderungen, um einen sicheren und... weiter...


Jubiläum: FGH Zertifizierungsstelle für Netzintegration wird 15 Jahre alt

Mannheim, Aachen - Am morgigen Donnerstag (19.09.2019) feiert die 2004 gegründete Zertifizierungsstelle der Forschungsgemeinschaft für elektrische Anlagen und Stromwirtschaft (FGH) in Aachen ihr 15-jähriges Jubiläum. 2004 steckten die erneuerbare... weiter...


Netzanschluss: FGW Prüfvorschriften notifiziert

Berlin - Die Technischen Richtlinien (TR) der FGW zur Vermessung, Modellierung und Zertifizierung der elektrischen Eigenschaften von Erzeugungseinheiten (EZE), Erzeugungsanlagen (EZA), Speichern sowie deren Komponenten FGW TR 3, TR 4 und TR 8 wurden ... weiter...


Netzausbau: Baustart für neue Stromleitung Emden - Conneforde

Bayreuth - Mit dem Planfeststellungsbeschluss für die 380-kV-Leitung Emden/Ost – Conneforde nimmt der Netzausbau in Norddeutschland weiter Fahrt auf. Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet erhielt am 21. August 2019 die Genehmigung für den Bau der... weiter...


Bundesnetzagentur reduziert Pläne zum Netzausbau

Bonn, Berlin - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die vorläufige Überprüfung des von den Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) vorgelegten Entwurfs des Netzentwicklungsplans abgeschlossen. Viele Vorhaben sind aus Sicht der Regulierungsbehörde nicht notwendig. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) sieht das anders. weiter...


Optimierung: BDEW fordert Ökostrom zu nutzen statt abzuregeln

Berlin - Zwischen Januar und März 2019 haben die Übertragungsnetzbetreiber deutlich häufiger Strom aus Windenergieanlagen abregeln als in den Vormonaten: 3,23 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) konnten nicht ins Stromnetz eingespeist werden. De... weiter...


Urteil: Oberlandesgericht Düsseldorf kippt Mischpreisverfahren für Regelenergie

Köln - Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat der Klage von Next Kraftwerke entsprochen und das Mischpreisverfahren am Regelenergiemarkt aufgehoben. Damit lebt voraussichtlich das vorher gültige Ausschreibungsverfahren auf Basis von Leistungsp... weiter...


BGH-Urteil: Netzbetreiber erhalten keine höhere Rendite

Karlsruhe - Ende 2016 hatte die Bundesnetzagentur (BNetzA) die Eigenkapitalzinssätze für die 3. Regulierungsperiode drastisch gesenkt. Die Folge: weniger unternehmerische Rendite für die Strom- und Gasnetzbetreiber. Daraufhin gingen etwa 1.100 Bes... weiter...


Weltweit einzigartiges Zentrum für Leistungs-Elektronik in Betrieb

Freiburg – Im Zug der Umsetzung der Energiewende mit vielen dezentralen Einspeisern wird die Leistungselektronik auf allen Netzebenen zu einem zentralen Baustein. In Freiburg ist das neue Zentrum für Leistungselektronik offiziell in Betrieb gegangen, das eine weltweit einmalige Forschungsinfrastruktur aufweist. weiter...


Monitoringbericht: Nationale Versorgungssicherheit bei Strom sehr hoch

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat den aktuellen Monitoringbericht zur Versorgungssicherheit im Bereich Elektrizität vorgelegt. Der Bericht zeigt, dass die Stromversorgung in Deutschland im internationalen Vergleich weiterhin sehr ... weiter...


Erster Handelsvertrag: BASF revolutioniert Strommasten

Singapur - Der Chemiekonzern BASF bringt robuste und ultraleichte Strommasten auf den Markt, die mittels eines speziellen Faserwickelverfahrens aus dem Polyurethan Elastolit® hergestellt werden. Die unter der Marke Boldur™ vertriebenen Strommasten... weiter...


Seekabel-Verbindung nach Norwegen erreicht wichtigen Meilenstein

Bayreuth - Die Seekabel-Verbindung NordLink verbindet die Strommärkte Deutschlands und Norwegens. Mit dem Seekabeleinzug unter dem Büsumer Landesschutzdeich ist ein wichtiger Meilenstein erreicht worden. weiter...


Studie: Ausbau der Erneuerbaren Energien kann durch Netzoptimierung beschleunigt werden

Berlin - Eine neue Studie von WP&More Consulting und der Rechtsanwaltskanzlei GGSC belegt, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland nicht wegen verzögertem Netzausbau gebremst werden muss. „Die Untersuchung zeigt innovative Netzopt... weiter...


Bayern schafft Fakten beim Netzausbau und Erneuerbaren Energien

München - Bayern ist auf dem Weg zu einer dauerhaften Versorgungssicherheit einen großen Schritt weiter. Das betrifft die großen Themen Netzausbau, Gaskraftwerke und Erneuerbare Energien. weiter...


Gesetz zur Beschleunigung des Energieleitungsausbaus in Kraft

Berlin - Der Ausbau des Stromnetzes hat sich 2018 in Deutschland zwar beschleunigt, hinkt aber weiter hinterher. Die Verzögerungen ziehen hohe Kosten für die Aufrechterhaltung der Systemsicherheit nach sich. Das zeigt der aktuelle Jahresbericht der Bundesnetzagentur (BNetzA). weiter...


Veranstaltungen - Energiekalender.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen




Jobs im Bereich Stromnetze

50Hertz Transmission GmbH
Elektroingenieurin (w / m / d) Netzzustandsprognosen
Syna GmbH
Koordinator (m/w / d) Bau und Montage Stromnetze
Syna GmbH
Meister (m/w / d) für Montage und Instandhaltung