Solarbranche.de

Branchenportal für die Solarenergie

Fotolia 36745099 1280 256

Politik-Meldungen zur Solarenergie





BEE: EEG-Ausschreibungsdesign gefährdet weiteren EE-Ausbau

Berlin - Das im Dezember beschlossene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) enthält weitreichende Änderungen des Ausschreibungsdesigns. Der Bundesverband Erneuerbare Energien e.V. (BEE) kritisiert, dass sich diese zum Nachteil einzelner Erneuerbarer-Energien-Technologien auswirken. weiter...


Regierungs-Koalition erzielt Einigung bei EEG-Novelle

Berlin - CDU-, CSU- und SPD-Fraktion haben sich nach zähen und langwierigen Verhandlungen auf die noch offenen Punkte bei der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2021) geeinigt. Die Novelle soll nun in dieser Woche von Bundestag und Bundesrat beschlossen werden. weiter...


Mitglied: Bundeswirtschaftsministerium tritt European Clean Hydrogen Alliance bei

Berlin - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist der European Clean Hydrogen Alliance (ECH2A) beigetreten. Die europäische Plattform für Wasserstoffprojekte wurde am 08. Juli 2020 gegründet. Auf der konstituierenden Sitzung ha... weiter...


Zukunftsinvestition: BMWi fördert Transformations-Prozess der Automobil-Zulieferer

Berlin - Die Automobilbranche und insbesondere die Zulieferindustrie erlebt derzeit gravierende Umbrüche. Um den Strukturwandel zu bewältigen hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) die Eckpunkte des 2 Milliarden Euro Förderprogramms "Zukunfts... weiter...


Energiewirtschaft: Weg frei für Nutzung der 450 MHz-Frequenzen

Berlin - Eine Einigung im Streit um die Vergabe und Nutzung der 450 MHz-Frequenzen hatte sich schon abgezeichnet. Die Präsidentenkammer der Bundesnetzagentur hat am 16.11.2020 entschieden, die 450 MHz-Frequenzen vorrangig für kritische Infrastruktu... weiter...


ZDF-Politbarometer: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - CDU/CSU bei 37 Prozent, FDP bei 5 Prozent

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF vom 13.11.2020 (Umfrage: 10.11. – 12.11.2020) die CDU/CSU auf 37 Prozent (Bundestagswahl 24.09.17: 32,9... weiter...


Neues EEG im Bundestag - Stimmen von Verbänden

Münster – Am Freitag (30.10.2020) fand im Bundestag die erste Lesung zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG-Novelle) statt. Die Verbände wiederholen ihre Kritik am Regierungsentwurf und fordern Nachbesserungen. weiter...


EEG-Novelle: SPD fordert Solar-Pflicht und Abschaffung der EEG-Umlage

Düsseldorf - Der SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch hat ein umfassendes Konzept zum Ausbau erneuerbarer Energien und zur Reform der EEG-Umlage vorgelegt. Das berichtet die Düsseldorfer „Rheinische Post“. Vorgesehen ist in dem Konzept demnach... weiter...


BEE legt Vorschläge zur Anpassung des Strommarktdesigns vor

Berlin - Das EEG-Konto rutscht immer weiter ins Minus, aufgrund der Beschlüsse der Bundesregierung wird die EEG-Umlage 2021 aber nicht steigen. Der BEE fordert angesichts der Verwerfungen am Strommarkt ein neues Strommarktdesign. weiter...


ZDF-Politbarometer: Sonntagsfrage zur Bundestagswahl - Grüne bei 20 Prozent, SPD bei 15 Prozent

Münster - Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, dann kämen nach der aktuellen Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF vom 23.10.2020 (Umfrage: 20.10. – 22.10.2020) die CDU/CSU auf 38 Prozent (Bundestagswahl 24.09.17: 32,9... weiter...


Zubau-Prognose: Netzbetreiber erwarten 2021 mehr Solar- und wenig Windkraftanlagen

Bonn – Mit der Bekanntgabe der Höhe der EEG-Umlage haben die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) auch die Zubau-Prognose für das Jahr 2021 bekannt gegeben. Für das nächste Jahr rechnen die ÜNB in Deutschland mit einem Nettozubau von Erneuerbaren... weiter...


Solarwirtschaft: EEG-Novelle verstößt gegen Europarecht

Berlin - Die EEG-Novelle widerspricht einem Rechtsgutachten zufolge in einigen Punkten Europarecht. Der Bundesverband Solarwirtschaft, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Verband der mittelständischen Wirtschaft fordern Nachbesserungen. weiter...